14.12.2017
FLUG REVUE

UH-1H des Marine CorpsAurora demonstriert völlig autonomen Hubschrauber

Aurora Flight Sciences führte eine abschließende Demonstration des autonomen Hubschraubersystems durch, das für das Office of Naval Research entwickelt wurde.

UH-1H Aurora Marine Corps Dezember 2017

Eine mit einem digitalen Flugsteuersystem bestückte UH-1H wurde vom US Marine Corps für autonome Transporte getestet (Foto: Aurora Flight Sciences).  

 

Die AACUS-fähige UH-1H (AACUS = Autonomous Aerial Cargo Utility System) demonstrierte bei mehreren Flügen im Urban Training Center der Marine Corps Base Quantico autonome Nachschubmissionen. Dabei wurde der Helikopter über ein auf einem Tablett laufendenden System von einem nur kurz eingewiesenen Marinesoldaten angefordert. Im Rahmen der Demonstration luden die Marines Vorräte in den Hubschrauber, bevor sie das Autonomiesystem für den autonomen Start freigaben.

Die spezielle UH-1H ist mit einem integrierten Lidar- und Kamerasensor ausgestattet, der es ihr ermöglicht, Hindernisse zu erkennen und zu umgehen und die Landezone zu überprüfen. Das System verarbeitet diese Informationen, um die Missions-, und Routenplanung an Bord durchzuführen.

Aurora Flight Sciences hat im Rahmen des AACUS-Programms mehrere Technologien entwickelt: das digitale Flugsteuerungssystem, das es der UH-1 ermöglicht, autonom zu fliegen, und die Tactical Autonomous Aerial LOgistics System (TALOS). Die UH-1H erhielt im Oktober von der Federal Aviation Administration (FAA) ein Special Airworthiness Certificate, das es erlaubt, autonom zu operieren und nur einen Sicherheitspiloten an Bord zu haben, der die Flugführung überwacht.

Die Flüge in Quantico dienten als Abschlussdemonstration für ONR (Office of Naval Research) und waren Höhepunkt eines fünfjährigen Programms. Nachdem die dritte und letzte Phase abgeschlossen ist, wird AACUS nun in die Zuständgikeit des Marine Corps wechseln, um weitere Einsatzexperimente durchzuführen.



Weitere interessante Inhalte
Heeresfliegertruppe Die Hubschrauber des Heeres

02.01.2018 - Die Heeresfliegertruppe unterstützt mit ihren Transport- und Kampfhubschraubern den Einsatz der Bodentruppen. Nach der Abgabe der CH-53 an die Luftwaffe gibt es noch drei fliegende Regimenter. … weiter

Sonder-Lufttüchtigkeitszeugnis der FAA Aurora Flight Sciences testet ferngesteuerte Bell UH-1H

06.11.2017 - Mit dem umgerüsteten Hubschrauber will Aurora Flight Sciences Sicherheit und Ausgereiftheit digitaler Flugkontrollsysteme untersuchen. … weiter

Weltweit im Einsatz Top 10: Die meistverwendeten Militärhubschrauber der Welt

05.04.2016 - Transportmissionen, Kampfeinsätze, Rettungsflüge: Auf der ganzen Welt fliegen Militärhubschrauber. Wir haben die zahlreichsten Typen aufgelistet. … weiter


Übung Hot Blade 2013 beendet

05.08.2013 - Für das Transporthubschrauberregiment 30 stand zum Abschluss der Übung in Portugal noch einmal eine besondere Mission auf dem Plan. … weiter

Luftfahrtmesse in Berlin ILA 2018 öffnet ihre Pforten

25.04.2018 - Am Mittwoch beginnt die fünftägige Branchenveranstaltung auf dem Berlin ExpoCenter Airport in Schönefeld. Rund 150.000 Besucher werden erwartet. … weiter


FLUG REVUE 05/2018

FLUG REVUE
05/2018
09.04.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- GROSSE ILA-VORSCHAU
- Bundeswehr: Die neuen Beschaffungspläne
- GE Aviation GE9X: Flugerprobung des Turbofans
- Ethiopian: Afrikas größte Fluggesellschaft
- Fokker DR I: Der Dreidecker des Roten Barons
- Raumstation: Wartungstrupp im All