28.09.2016
FLUG REVUE

Unbemanntes Kipprotor-FlugzeugBell stellt V-247 Vigilant vor

Der amerikanische Hubschrauberhersteller will sich mit dem unbemannten Kipprotor-Flugzeug für einen Auftrag der US-Marine in Stellung bringen.

Bell V-247 Vigilant

Das unbemannte Kipprotor-Flugzeug Bell V-247 Vigilant soll für den Einsatz auf Flugzeugträgern geeignet sein. Foto und Copyright: Bell Helicopters  

 

Die unbemannte Bell V-247 Vigilant kombiniert mit ihren Kipprotoren den vertikalen Auftrieb eines Hubschraubers mit der Geschwindigkeit und der Reichweite eines konventionellen Flächenflugzeugs. Nach Angaben von Bell Helicopters ist sie für den Einsatz auf Flugzeugträgern und für lange Expeditions- und Überwachungsflüge geeignet. Die Produktion könnte 2023 beginnen.

Die US-Marine ist auf der Suche nach größeren bewaffneten Systemen, um sich von MQ-9 Reaper und MQ-1 Predator der US Air Force unabhängiger zu machen. Die Bell V-247 ist ein so genanntes Group 5 UAS (unmanned aerial system) und soll laut Bell vielseitig einsetzbar sein, unter anderem für elektronische Kampfführung, ISR (Intelligence, Surveillance and Reconnaissance), Begleitschutz, C4 (Command, Control, Communications and Computers) und taktische Distribution.

Das unbemannte Kipprotor-Flugzeug hat eine Spannweite von 19,8 Metern und einen Rotordurchmesser von 9,1 Metern. Die V-247 verfügt über einen Motor, der die beiden Rotoren antreibt. Welcher Antrieb zum Einsatz kommt, ist noch unklar. Als Reisegeschwindigkeit gibt Bell 463 Kilometer pro Stunde bei einer Reichweite von 833 Kilometern an. Das Leergewicht beträgt 7257 Kilogramm, die maximale Brutto-Masse liegt bei 13.381 Kilogramm. 

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Ulrike Ebner


Weitere interessante Inhalte
Bodenerprobung in Frankreich Safran testet hybrid-elektrischen Antrieb

20.07.2018 - Der französische Luftfahrtkonzern Safran entwickelt derzeit einen verteilten hybrid-elektrischen Antrieb für Luftfahrzeuge. Nun wurde der Demonstrator erstmals angelassen. … weiter

Erstmals Navy-Version CMV-22B bestellt Neuer Großauftrag für V-22 Osprey

03.07.2018 - Bell Boeing können mit der Produktion von CMV-22B für die US Navy beginnen. Insgesamt umfasst ein neuer Mehrjahresvertrag 58 der Kipprotorflugzeuge. … weiter

Kooperation bekanntgegeben Safran-Hybridantrieb für Bell AirTaxi

19.06.2018 - Bell hat nach einem Wettbewerb Safran für die Zusammenarbeit bei der Entwicklung hybrid-elektrischerAntriebslösungen für künftige Lufttaxi- und VTOL-Fluggeräte ausgewählt. … weiter

Aurora Flight Sciences Autonomer Helikopter beliefert US Marines

29.05.2018 - Vom Start bis zur Landung: Eine umgerüstete Bell UH-1H hat im Rahmen einer Übung erstmals vollständig autonom die Nachschubversorgung übernommen. … weiter

Kipprotor von Bell V-280 erstmals im Reiseflugmodus

16.05.2018 - Bell hat seinem JMR-TD-Versuchsmuster V-280 Valor erstmals den Reiseflugmodus mit voll nach vorn geschwenkten Rotoren getestet. … weiter


FLUG REVUE 11/2018

FLUG REVUE
11/2018
08.10.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus A380 im Chartereinsatz: Ferienflüge statt Verschrottung
- Breitling-Team: Passagier im Kunstflug-Jet
- Cockpit-Innovationen: Smarte Avionik hilft Piloten
- Diamanten-Airline in Sibirien
- Satellitennavigation: Galileo für die ganze Welt