06.10.2017
FLUG REVUE

UAVs und elektrische AntriebeBoeing kauft Aurora Flight Sciences

Boeing beabsichtigt, den UAV-Spezialisten Aurora Flight Sciences zu erwerben und als Tochtergesellschaft weiterzuführen.

LightningStrike Aurora März 2016 DARPA

Zu den aktuellen Programmen von Aurora Flight Sciences gehört die XV-24A LightningStrike (Zeichnung: DARPA).  

 

Seit der Gründung 1989 hat Aurora hauptsächlich mit Geldern des Pentagon mehr als 30 verschiedene unbemannte Flugsysteme entwickelt. Ein aktuelles Programm für die DARPA ist zum Beispiel der Senkrechtstarter XV-24A Lightning Strike. Dazu kommen Projekte mit Elektroantrieb für zivile Anwendungen.

"Die kombinierte Stärke und Innovationskraft unserer Teams wird die Entwicklung der Autonomie für unsere zivilen und militärischen Systeme vorantreiben", sagte Greg Hyslop, Chief Technology Officer und Senior Vice President von Boeing Engineering, Test & Technology.

Nach der Übernahme wird Aurora eine Tochtergesellschaft von Boeing Engineering, Test & Technology sein. Das Unternehmen wird ein eigenständiges Geschäftsmodell beibehalten und gleichzeitig von den Ressourcen und der Position von Boeing als führender Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für die Luft- und Raumfahrt profitieren.

Aurora mit Hauptsitz in Manassas, Virginia, USA, beschäftigt mehr als 550 Mitarbeiter und ist in sechs US-Bundesstaaten tätig.



Weitere interessante Inhalte
Umbaufrachter Boeing liefert ersten 737-800BCF aus

19.04.2018 - Der erste 737-800 Boeing Converted Freighter (BCF) wurde an GE Capital Aviation Services (GECAS übergeben, das den Frachter an die West Atlantic Group mit Sitz in Schweden verleast. … weiter

Passagierin stirbt durch Trümmerwirkung Southwest-Notlandung nach CFM56-Versagen

18.04.2018 - Eine Boeing 737-700 von Southwest Airlines musste am Montag in Philadelphia notlanden, nachdem eines ihrer Triebwerke nach dem Verlust einer Fanschaufel schwer beschädigt worden war. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2018

18.04.2018 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2018. … weiter

Business Jet der neuen Generation Boeing "Flyaway" der ersten BBJ MAX 8

17.04.2018 - Beim US-Flugzeughersteller Boeing in Seattle ist der erste Boeing Business Jet (BBJ) auf Basis der neuen 737 MAX zum "Flyaway" gestartet. … weiter

Giganten im Luftverkehr Top 10: Die größten Passagierflugzeuge der Welt

16.04.2018 - Welche Airliner können die meisten Fluggäste befördern? Unsere Übersicht gibt Aufschluss über die Verkehrsflugzeuge mit der höchsten Passagierkapazität. … weiter


FLUG REVUE 05/2018

FLUG REVUE
05/2018
09.04.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- GROSSE ILA-VORSCHAU
- Bundeswehr: Die neuen Beschaffungspläne
- GE Aviation GE9X: Flugerprobung des Turbofans
- Ethiopian: Afrikas größte Fluggesellschaft
- Fokker DR I: Der Dreidecker des Roten Barons
- Raumstation: Wartungstrupp im All