04.06.2012
FLUG REVUE

Boeing Phantom Eye fliegt

Nach Rollversuchen im April hob der mit Wasserstoff betriebene unbemannte Höhenaufklärer am Freitag auf der Edwards AFB zu seinem Erstflug ab.

Phantom Eye Erstflug 2012

Am 1. Juni 2012 startete Boeings Phantom Eye zu seinem kurzen Erstflug (Foto: Boeing/Bob Ferguson).  

 

Die Maschine löste sich um 6:22 Uhr Ortszeit von ihrem Startwagen und stieg auf 1240 Meter Höhe. Als Höchstgeschwindigkeit wurden 115 km/h erreicht.

Bereits nach 28 Minuten erfolgte die Landung auf dem Edwards-Salzsee. Dabei grub sich das Kufenlandegestell jedoch in den Boden ein und brach, so dass die Phantom Eye beschädigt wurde.

Laut Programmmanager Drew Mallow konnte man während des kurzen Flugs die Eigenschaften des Höhenaufklärers testen, der von zwei mit Wasserstoff laufenden Kolbenmotoren angetrieben wird und eine Spannweite von 45,7 Metern hat.

Zielsetzung des von Boeing mit Firmenmitteln durchgeführten Phantom-Eye-Programms sind Flüge von mindestens vier Tagen Dauer in Höhen um 19500 Metern.

Ein Video des Starts ist hier zu sehen.



Weitere interessante Inhalte
Umsteigeverbindung von Frankfurt nach Bangkok Landgericht: Kuwait Airways darf israelische Passagiere abweisen

17.11.2017 - Das Landgericht Frankfurt/Main hat die Klage eines israelischen Fluggastes abgewiesen, dem Kuwait Airways wegen seiner israelischen Staatsbürgerschaft die Mitnahme verweigert hatte. … weiter

Emirates Head-up-Displays für Boeing 777X

17.11.2017 - Emirates stattet ihre 150 bestellten Boeing 777X mit Head-up-Displays von Rockwell Collins aus. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

16.11.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

Jets im Geschwindigkeitsrausch Top 10: Die schnellsten Flugzeuge der Welt

16.11.2017 - Nationales Prestige und technisches Knowhow: Nicht nur die Supermächte lieferten sich einen Wettstreit um immer neue Geschwindigkeitsrekorde. … weiter

Bisher größte Standardrumpfbestellung aus dem Nahen Osten Boeing kündigt Großauftrag von flydubai an

15.11.2017 - flydubai will bei Boeing bis zu 225 Flugzeuge der 737 MAX-Familie bestellen. Darunter sind MAX 8, MAX 9 und MAX 10. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA