13.12.2010
FLUG REVUE

Boeing Phantom Ray fliegt auf der 747 der NASA

Das neue unbemannte Fluggerät der Phantom Works hob heute erstmals ab – auf dem Rücken des Shuttle Carrier Aircraft der NASA.

Phantom Ray 747 Erstflug

Boeings Phantom Ray flog am 13. Dezember 2010 zum ersten Mal auf dem 747 SCA der NASA (Foto: Boeing).  

 

Der Testflug vom Lambert Field in St. Louis aus dauerte 50 Minuten und diente dazu, aerodynamische Daten und Belastungswerte der außergewöhnlichen Kombination zu sammeln. Sobald diese ausgewertet sind und Probleme ausgeschlossen werden können steht die Überführung des UAV nach Edwards AFB in Kalifornien an.

Die 747 der NASA hat mit Phantom Ray zum ersten Mal eine andere Nutzlast als das Space Shuttle getragen. Der Transport wird von Boeing bezahlt und im Rahmen eines Space Act Agreement mit der US Luft- und Raumfahrtbehörde abgewickelt.

Phantom Ray ist ein unbemanntes Fluggerät mit geringer Radarsignatur und Wärmeabstrahlung, das die Technologiekompetenz des Herstellers auf diesem Gebiet nachweisen soll. Erste Rollversuche mit niedrigen Geschwindigkeiten wurden Mitte November in St. Louis abgeschlossen. Der Erstflug soll 2011 stattfinden.



Weitere interessante Inhalte
Ultralangstreckenflüge Top 10: Die längsten Nonstop-Linienflüge weltweit

20.10.2017 - Einige Interkontinentalflüge verbinden Metropolen, welche weit über 10000 km voneinander entfernt liegen. Welche Airline zurzeit den streckenmäßig längsten Nonstopflug anbietet und welche … weiter

Flugstundenkosten Die teuersten Flugzeuge der US Air Force

18.10.2017 - Militärflugzeuge können nicht nur in der Beschaffung exorbitant teuer sein, auch der laufende Betrieb verschlingt teils immense Kosten, wie eine Aufstellung des Pentagon zeigt. … weiter

Roboter im Einsatz Struktursanierung für Schweizer F/A-18 Hornet

16.10.2017 - Mit der ersten präventiven Modifikation am Flugzeug J-5003 wurde ein wichtiger Meilenstein im zweiten Struktursanierungsprogramm für die F/A-18-Flotte der Schweizer Luftwaffe erreicht. … weiter

Riesen mit Rotoren Top 10: Die schwersten Hubschrauber der Welt

16.10.2017 - Kaum ein anderes Fluggerät bietet so viele Einsatzmöglichkeiten wie der Hubschrauber. Besonders als Transporter kann er schwer zugängliche Gegenden erreichen. Vor allem für militärische Zwecke stiegen … weiter

Leasingfirma nimmt größte Jumbo-Version ins Portfolio GECAS kauft eine Boeing 747-8F von Boeing Capital

13.10.2017 - Die Leasingfirma GECAS hat eine Boeing 747-8F von Boeing Capital gekauft. Der vierstrahlige Frachter fliegt schon beim GECAS-Kunden AirBridgeCargo Airlines. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF