03.05.2013
FLUG REVUE

Boeing X-51A erreicht Mach 5.1

Beim längsten je geglückten Hyperschallflug mit einem luftatmenden Staustrahltriebwerk erreichte der Waverider über dem Pazifik vor Kalifornien eine Geschwindigkeit von Mach 5.1.

X-51A Waverider on B-52H

Am 1. Mai 2013 erreichte die Boeing X-51A Mach 5.1 (Fotos: USAF/Zapka)  

 

Der vierte und letzte Test mit den von Boeing in Huntington Beach bei Los Angeles gebauten X-51A war erstmals komplett erfolgreich. Eine B-52H der USAF brachte den Flugkörper von Edwards AFB aus auf 50000 ft über Sea Range des Point Mugu Naval Air Warfare Center.

Nach dem Ausklinken beschleunigte ein Feststoffbooster den Waverider in 26 Sekunden auf Mach 4.8. Nach dessen Abwurf sorgte der luftatmende Staustrahlantrieb für die weitere Beschleunigung auf Mach 5.1 und eine Flughöhe von 60000 ft. Nach Verbrauch des Kraftstoff sendete die X-51A bis zum geplanten Absturz in den Pazifik weiterhin Daten.

Das 300 Millionen Dollar teure Scramjet-Programm läuft seit 2004. Vier Versuchsträger wurden gebaut, wobei der Erste 2010 flog. Die X-51A sollte die Fähigkeiten von Ramjets mit Überschall-Verbrennung und Kohlenwasserstoff-Treibstoffen nachweisen. Das Triebwerk stammt von Pratt & Whitney Rocketdyne.



Weitere interessante Inhalte
Nach einem Jahr Erprobung Boeing 737 MAX 9 erhält FAA-Zulassung

16.02.2018 - Nachdem Boeing mit zwei Maschinen das Testprogramm absolviert hat, erhielt die 737 MAX 9 ihre FAA-Zulassung. Die erste Lieferungen wird an die Lion Air Group gehen. … weiter

Jets im Geschwindigkeitsrausch Top 10: Die schnellsten Flugzeuge der Welt

15.02.2018 - Nationales Prestige und technisches Knowhow: Nicht nur die Supermächte lieferten sich einen Wettstreit um immer neue Geschwindigkeitsrekorde. … weiter

Subaru-Werk Handa Erster Mittelflügelkasten für 777X komplettiert

14.02.2018 - Der Aerospace-Bereich des Subaru-Konzerns hat die Produktion des ersten Flügelmittelkastens der Boeing 777X und seine Integration mit den Hauptfahrwerksschächten im Werk Handa abgeschlossen. … weiter

USAF will B-1 und B-2 durch B-21 ersetzen Boeing B-52 soll bis 2050 fliegen

13.02.2018 - Im Rahmen der Haushaltsplanung für 2019 hat die US Air Force neu Pläne für ihre Bomberflotte vorgelegt. Das älteste Modell soll am längsten fliegen. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2018

12.02.2018 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2018. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
08.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert