01.06.2010
FLUG REVUE

Camcopter S-100 fliegt als erster unbemannter Drehflügler auf der ILA

Nach dem Auftritt letztes Jahr in Paris wird der unbemannte Camcopter S-100 des österreichischen Herstellers Schiebel auch in Schönefeld in der Luft zu sehen sein.

Schiebel Camcopter S-100 ILA-Vorschau

Der Camcopter S-100 von Schiebel wird auf der ILA 2010 vorgeflogen (Foto: Schiebel)  

 

Die Demonstrationsflüge finden am Dienstag, 8.Juni 2010 um 13:10 Uhr, am Mittwoch, 9. Juni und Donnerstag, 10. Juni 2010 zwischen 13:00 und 15:00 Uhr, und von Freitag, 11. Juni bis Sonntag, 13.Juni 2010 zwischen 10.30 und 14.00 Uhr statt.

Die Bilder der Flugdemonstrationen werden in Echtzeit, inklusive der Datenübertragung des Sensors, der am Camcopter S-100 angebrachten IAI POP 300 EO/IR Nutzlastkamera, auf den Besucherleinwänden der Berlin Air Show übertragen.

Der Camcopter S-100 wird in Deutschland von Diehl Defence vermarktet. Bereits im Sommer 2008 absolvierte das UAV-System eine dreiwöchige Testserie an Bord der neuen Korvetten K130 der Deutschen Marine. Mit dem kleinen Drehflügler sind Ziel- und Wirkungsaufklärung möglich.

Im Falle einer Bestellung durch die Bundeswehr würde Diehl BGT Defence als Hauptauftragnehmer die Anpassung des Systems an deutsche Anforderungen, die Bereitstellung der Sensorik und Logistik sowie die Integration in die deutsche Korvette K130 und in die Ausrüstung der deutschen Heeresaufklärungstruppe übernehmen.



Weitere interessante Inhalte
Ziviler Frachter von Lockheed Martin Zweite LM-100J fliegt

20.10.2017 - Bei Lockheed Martin in Marietta ist vor kurzem die zweite zivile Frachterversion des Hercules-Transporters zu Erstflug gestartet. … weiter

Deutsch-französische Lufttransportkooperation C-130J der Luftwaffe werden in Evreux fliegen

19.10.2017 - Ein jetzt unterzeichnetes Grundlagendokument zwischen Deutschland und Frankreich regelt weitere Details der künftigen deutsch-französischen Kooperation beim geplanten Betrieb der C-130J Hercules. … weiter

ILA 2018 in Schönefeld International Supplier Center mit zusätzlicher Unterstützung

19.10.2017 - Das ISC auf der ILA im April 2018 wird nun von einem Projektteam der bundesweiten Supply Chain Excellence Initiative unterstützt. Ziel der Partnerschaft von BDLI und Messe Berlin mit der Initiative … weiter

Nano-UAV Black Hornet für Australien

19.10.2017 - FLIR Systems liefert kleine persönliche Aufklärungssysteme für das australische Heer im Wert von 5,75 Millionen Euro. … weiter

AIRTEC 2017 Zulieferermesse erstmals am Munich Airport Business Park

19.10.2017 - Vom 24. bis 26. Oktober treffen sich Zulieferer der Luft- und Raumfahrtindustrie auf der AIRTEC. Die Messe findet zum ersten Mal in Hallbergmoos statt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF