22.11.2013
FLUG REVUE

Hongdu/Shenyang LijianChinesischer UCAV-Versuchsträger fliegt

Am Donnerstag hat der von Hongdu Aviation und Shenyang Aircraft entwickelte Testjet Lijian (scharfes Schwert) wohl seinen ersten Flug absolviert.

Lijian Erstflug November 2013

Diese schlechte Amateuraufnahme zeigt wohl den ersten Flug des chinesischen UCAV-Versuchsträgers Lijian am 21. November 2013 (Foto: Internet China).  

 

Wie üblich gab es für den Flug keine offizielle Bestätigung. Vielmehr tauchten auf chinesischen Webseiten entsprechende, ziemlich schlechte Fotos auf. Laut den dazugehörenden Infos hob die Lijian um 13:00 Uhr Ortszeit auf einem Flugplatz in Südwestchina ab und landete nach knapp 20 Minuten wieder.

Lijian Erstflug Landung 2013

Auf chinesischen Blogseiten war nach dem Erstflug von Lijian auch dieses Foto zu sehen. Die Flugzeit betrug angeblich 17 Minuten (Foto: Internet China).  

 

Der schwarze Versuchsträger mit der Nummer 001 wurde angeblich letzten Dezember fertig gestellt. Erste Fotos und Videos von den Rollversuchen tauchten Anfang Mai auf.

Bei Lijiang handelt es sich um ein unbemanntes Aufklärungsflugzeug, das auf niedrige Radarsignatur hin optimiert ist. Die Form ähnelt westlichen Mustern wie der X-47B oder der Neuron von Dassault, doch Details wie eine abgeschirmte Schubdüse fehlen. Die Spannweite von Lijian beträgt angeblich 14 Meter.



Weitere interessante Inhalte
Über Satellitenverbindung Echtzeit-Wetter direkt ins Cockpit

16.08.2018 - Über die EFB Weather Awareness Solution (eWAS) von Sitaonair und eine sichere Satelliten-Verbindung von Inmarsat erhalten Piloten Wetter-Updates im Flug. … weiter

Northrop Grumman und Raytheon AESA-Radar für F/A-18C Hornet gesucht

15.08.2018 - Das US Marine Corps will seine alten Hornets mit einem AESA-Radar modernisieren. Das AN/APG-83 und das AN/APG-79(V)4 konkurrieren um einen Auftrag für die Ausrüstung von knapp 100 Flugzeugen. … weiter

Luftwaffe in Jordanien Tornados erreichen 1500 Aufklärungsflüge über dem Irak und Syrien

14.08.2018 - Im Rahmen der Operation "Inherent Resolve“ haben die Tornados des Deutschen Einsatzkontingentes bereits 1500 Flüge im Kampf gegen die IS-Terrormiliz durchgeführt. … weiter

Royal Canadian Air Force Die letzten Monate für den CH-124 Sea King

13.08.2018 - Während der Nachfolger CH-148 Cyclone endlich zum ersten Einsatz aufgebrochen ist hält die 443 Maritime Helicopter Squadron noch die Stellung mit dem seit 55 Jahren im Dienst stehenden CH-124. … weiter

Bobzin löst Potthoff ab Neuer Kommandeur der Marineflieger

10.08.2018 - Kapitän zur See Matthias Potthoff hat das Kommando über die Marineflieger an Kapitän zur See Thorsten Bobzin übergeben. … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf