24.10.2016
FLUG REVUE

Gemeinschaftsvertrag unterzeichnetDCNS und Airbus Helicopters arbeiten gemeinsam an Drohne

Airbus Helicopters und der französische Industriekonzern DCNS wollen in einem gemeinsamen Projekt eine taktische Drohne für die französische Marine entwickeln. Die Zusammenarbeit wurde auf der Euronaval verkündet.

VSR 700 Airbus Helicopters

Bei der VSR700 handelt es sich um eine Modifikation des bemannten Hubschraubers Cabri 2 vom französischen Hersteller Hélicoptères Guimbal.  

 

Ziel der Kooperation ist es für das SDAM-Programm (Systéme de Drones Aériens de la Marine) Programm der französischen Marine eine senkrecht startende und landende Drohne zu bauen und die Integration in die Schiffsysteme sicherzustellen.

Airbus Helicopters ist dabei für das unbemannte Fluggerät zuständig. Bei der VSR700 handelt es sich um eine Modifikation des bemannten Hubschraubers Cabri 2 vom französischen Hersteller Hélicoptères Guimbal. Den ersten autonomen Flug eines solchen Hubschraubers plant Airbus Helicopters für nächstes Jahr. Bis Mitte 2019 möchte der Hubschrauberhersteller die militärische Musterzulassung für die VSR700 erhalten.

Auch die Bereitstellung einer Datenverbindung zur Steuerung der Drohne gehört zu dem Zuständigkeitsbereich von Airbus Helicopters. DCNS Aufgabe wird sein, ein System für die anstehenden Missionen zu entwickeln und dieses in ein Schiff zu integrieren. Dabei soll die Drohne kompatibel mit der Technologie von Kriegsschiffen sein, sodass sich die Drohne später im Einsatz von See aus steuern lässt. Neben der Integration der Software in ein Schiff ist DCNS auch für die Entwicklung des Führungs- und Waffeneinsatzsystems der Drohne verantwortlich.



Weitere interessante Inhalte
Nachfolger von Guillaume Fury Bruno Even neuer Chef von Airbus Helicopters

15.02.2018 - Airbus hat Bruno Even mit Wirkung zum 1. April 2018 zum Chief Executive Officer (CEO) von Airbus Helicopters ernannt. … weiter

Airbus Helicopters Skyways-Demonstrationsflug in Singapur

08.02.2018 - Airbus Helicopters hat eine erste Flugdemonstration seines Skyways-Paketdrohnensystems durchgeführt. Der Probebetrieb in Singapur soll „in diesem Jahr“ beginnen. … weiter

Tests in Patuxent River Sikorsky CH-53K transportiert JLTV

08.02.2018 - Bei den Flugtests in Patuxent River hat die Sikorsky CH-53K erstmals das neue Joint Light Tactical Vehicle transportiert. … weiter

Neuer Schwerer Transporthubschrauber der Bundeswehr CH-53K-Angebot: Sikorsky kooperiert mit Rheinmetall

06.02.2018 - Rheinmetall und Sikorsky bewerben sich gemeinsam um das Vorhaben Schwerer Transporthubschrauber der Luftwaffe. Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung wurde am Dienstag bekannt gegeben. … weiter

Singapore Airshow Bell 412EPI für die Philippinen

06.02.2018 - Bell Helicopter hat auf der Luftfahrtmesse in Singapur einen Kaufvertrag mit dem philippinischen Verteidigungsministerium über 16 Bell 412EPI unterschrieben. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert