20.09.2017
FLUG REVUE

Unbemannte Flugsysteme im FokusDLR und Bundeswehr arbeiten zusammen

Das Luftfahrtamt der Bundeswehr und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt werden künftig stärker zusammenarbeiten. Im Fokus steht vor allem der Umgang mit unbemannten Luftfahrzeugen.

Heron IAI Flug

Im Fokus der Zusammenarbeit von DLR und Luftfahrtamt der Bundeswehr stehen unbemannte Luftfahrzeuge (Foto: IAI).  

 

Rüstungs-Staatssekretärin Katrin Suder, der Amtschef des Luftfahrtamtes der Bundeswehr, Generalmajor Ansgar Rieks, die Vorstandsvorsitzende des DLR, Pascale Ehrenfreund, und der Programmkoordinator für Sicherheitsforschung des DLR, Dennis Göge, besiegelten die Zusammenarbeit am Dienstag mit der Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages.

Die Zusammenarbeit zwischen dem regulativ arbeitenden Luftfahrtamt der Bundeswehr und dem forschungsorientierten Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt soll die Verbindung von Praxis und Wissenschaft stärken. Das Abkommen umfasst auch die Möglichkeit, Personal zwischen dem Luftfahrtamt der Bundeswehr und dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt auszutauschen.

Ein Hauptaugenmerk legen die Kooperationspartner auf die Einbindung unbemannter Luftfahrzeuge in den Luftraum. Sie stellt die Akteure in puncto Kollisionsvermeidung und Flugverkehrsmanagement vor Herausforderungen, die neue Lösungsansätze erfordern. Zudem ist ein intensiver Austausch bei der Musterprüfung von Luftfahrzeugen und dem militärischen Flugbetrieb geplant.



Weitere interessante Inhalte
Jetzt direkt bestellen Der FLUG REVUE Kalender 2019: Luftfahrt-Faszination pur

07.12.2018 - Der FLUG REVUE Kalender 2019 bietet wie gewohnt die besten und interessantesten Motive aus allen Bereichen der internationalen Luftfahrt. … weiter

Das Kampfflugzeug-Sonderheft der FLUG REVUE Die besten Fighter der Welt

05.12.2018 - Das neue FIGHTER-Sonderheft der FLUG REVUE gibt einen umfassenden Überblick über die stärksten und modernsten Kampfjets der Welt. Am besten gleich besorgen! … weiter

Airbus und Lockheed Martin Luftbetankungs-Zusammenarbeit

04.12.2018 - Zusammen mit Lockheed Martin will Airbus „den wachsenden Luftbetankungsbedarf von US-Verteidigungskunden … bedienen“. … weiter

Basiskonfiguration modernisiert C-27J Spartan mit neuer Avionik fliegt

04.12.2018 - Die neue Basiskonfiguration der Leonardo C-27J ist am Montag in Turin zum Erstflug gestartet. Zu den Änderungen zählen ein neues Avioniksystem, neue Cockpit-Bedienfelder und LED-Leuchten. … weiter

Hilfeleistung bei SR-71-Notlage im Kalten Krieg US-Orden für schwedische Piloten

03.12.2018 - Die USA haben -geheimhaltungsbedingt mit 30-jähriger Verspätung- vier schwedische Piloten mit ihrem Orden "Air Medal" ausgezeichnet. Die Schweden hatten einst einem amerikanischen SR-71 Aufklärer … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen