10.10.2016
FLUG REVUE

Definitionsstudie in ArbeitEuropäisches MALE-UAV-Programm

Bei Airbus Defence & Space, Dassault Aviation und Leonardo sind die Arbeiten für die zweijährige Definitionsstudie des European MALE-RPAS angelaufen.

MALE 2020

Schon seit dem letzten Jahrzehnt schlägt Airbus Defence & Space (früher Cassidian) zusammen mit seinen Partnern eine europäische MALE-Entwicklung vor (Foto: Airbus Defence & Space).  

 

Die von der Rüstungsagentur OCCAR beauftragte Studienphase läuft zwei Jahre. In enger Zusammenarbeit mit den Streitkräften von Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien werden die operationellen Anforderungen der Kundennationen an ein Medium Altitude Long Endurance Remotely Piloted Aircraft System definiert.

Ziel ist die Entwicklung eines ferngesteuerten unbemannten Flugsystems für bewaffnete ISTAR-Einsätze (Intelligence, Surveillance, Target Acquisition, Reconnaissance – Nachrichtengewinnung, Überwachung, Zielerfassung und Aufklärung). Die Integration in den Luftverkehr und die Zulassung für den stark frequentierten europäischen Luftraum gehören mit zu den wichtigsten Kernzielen des Programms.

Nach Abschluss der Studie hofft die Industrie ab 2018 auf einen Entwicklungsauftrag. Der Erstflug des Prototyps könnte dann Anfang 2023 stattfinden. Die Erstauslieferung des Systems ist für das Jahr 2025 vorgesehen.

„Dieses Kooperationsprogramm wird Europa zu einer industriellen Führungsrolle und zur Autonomie im strategisch wichtigen Bereich der Überwachungsdrohnen verhelfen und die Streitkräfte mit hochleistungsfähigen und souveränen Systemen ausstatten“, betonte Eric Trappier, Chairman und Chief Executive Officer von Dassault Aviation.



Weitere interessante Inhalte
Erweiterte Einsatzmöglichkeiten Airbus A220 erhält ETOPS-Zulassung

14.01.2019 - Die A220 hat von der kanadischen Zivilluftfahrtbehörde die Zulassung für 180 Minuten ETOPS erhalten. Damit können Strecken direkt und ohne Einschränkung über Wasser und abgelegene Regionen bedient … weiter

Fast die Hälfte aller Flugzeuge für Emirates Airbus A380: alle Nutzer im Überblick

11.01.2019 - Das größte Passagierflugzeug der Welt tut sich schwer. Nur 321 Bestellungen konnte Airbus bislang für seine A380 verbuchen. Davon waren zum Jahresende 2018 234 Maschinen ausgeliefert. Unterdessen … weiter

MTU Aero Engines Polska 1000. Niederdruckturbine für A320neo

11.01.2019 - Die polnische Niederlassung der MTU Aero Engines hat Ende 2018 die 1000. Niederdruckturbine für den Getriebefan (GTF) PW1100G-JM fertiggestellt und an Pratt & Whitney ausgeliefert, teilte MTU heute … weiter

FACC feiert Auslieferung 1000. Landeklappenset für A321

11.01.2019 - Die österreichische Firma FACC hat den tausendsten Liefersatz der äußeren Landeklappen für den Airbus A321 ausgeliefert. … weiter

Aktuelle Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2019

10.01.2019 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere laufende Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr … weiter


FLUG REVUE 2/2019

FLUG REVUE
2/2019
07.01.2019

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Der Marathon-Flug von Singapore Airlines
- China: Fighter-Show in Zuhai
- Marktübersicht: Die Top-Liga der Business Jets
- Rückkehr zum Mond: NASA plant bemannte Raumstation im Orbit
- Luftwaffe: Der Weg ins Kampfjet-Cockpit