15.01.2018
FLUG REVUE

AufklärungsdrohneFrankreich verabschiedet Harfang

Die UAV-Staffel 1/33 "Belfort" hat 709 in Cognac-Châteaubernard das unbemannte Überwachungsflugzeug Harfang offiziell außer Dienst gestellt.

Harfang Armée de l´Air Abschied Januar 2018

Seit 2007 wurde die Harfang von der Armée de l´Air eingesetzt (Foto: Armée de l´Air/Pujo).  

 

Die von Airbus (ehemals EADS) geleaste Harfang (Variante der IAI Heron) flog zum ersten Mal am 9. September 2006 bei der UAF-Staffel 1/330 „Adour“ in Istres. Sie war für die Entwicklung des Einsatzkonzepts zuständig. Ab Februar 2009 flog die Harfang dann über Afghanistan.

Seit der zweiten Jahreshälfte 2009 ist die Harfang auf der Basis Cognac-Chateaubernard stationiert. Sie leistet einen Beitrag zum Schutz des nationalen Hoheitsgebiets im Rahmen spezieller Luftsicherheitsvorkehrungen und innerstaatlicher Überwachungsmissionen bei Veranstaltungen wie  G8, G20 und Fußball-Europameisterschaft.

Die Harfang flog mehr als 5000 Flugstunden in Afghanistan und beteiligte sich an den Einsätzen Harmattan, Serval und Barkhane. Insgesamt wurden mehr als 7000 Flugstunden über Afrika geflogen, bevor sie im Juli 2016 endgültig zurückkehrte. Das System hat insgesamt 15440 Flugstunden ohne Unfall absolviert.

Alle Angehörigen der Staffel 1/33 "Belfort" werden nun ihre Missionen mit dem MQ-9 Reaper fortsetzen. Sechs zusätzlichen Reaper Block 5 UAVs werden ab 2019 erwartet, und die Staffel wird von 180 auf 320 Mann aufgestockt.



Weitere interessante Inhalte
Flugbetrieb soll weitergehen Small Planet Airlines stellt Insolvenzantrag

19.09.2018 - Die deutsche Charterfluggesellschaft Small Planet Airlines hat beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg einen Antrag auf Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung gestellt. … weiter

Firmenkontaktmesse der Uni Stuttgart StepIN bringt Unternehmen und Studenten zusammen

19.09.2018 - Von Airbus bis Safran: Auf der Firmenkontaktmesse StepIN der Fachschaft Luft- und Raumfahrttechnik der Uni Stuttgart präsentieren sich Ende November namhafte Arbeitgeber. … weiter

Ultralangstreckenflüge Top 10: Die längsten Nonstop-Linienflüge weltweit

18.09.2018 - Einige Interkontinentalflüge verbinden Metropolen, welche weit über 10000 km voneinander entfernt liegen. Welche Airline zurzeit den streckenmäßig längsten Nonstopflug anbietet und welche … weiter

Roll-Out aus dem Lackierhangar Airbus zeigt Deltas erste A220-100

17.09.2018 - Der erste Airbus A220-100 (früher Bombardier CS100) in der Lackierung der US-Fluggesellschaft Delta Air Lines wird im kanadischen Mirabel auf Flugtests vorbereitet. … weiter

Verkehrspilot Arbeitsplatz mit bester Aussicht

14.09.2018 - Da viele Airlines ihre Flotten erneuern und erweitern, sind Piloten gefragte Fachkräfte. Fluggesellschaften investieren wieder in die Ausbildung des Cockpitnachwuchses. … weiter


FLUG REVUE 10/2018

FLUG REVUE
10/2018
10.09.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Extra: Top-Antriebe aus Deutschland
- Finnair: Boom auf Asien-Routen
- Hayabusa2-Mission: DLR hofft auf Erfolg des Asteroiden-Hüpfers
- Gulfstream G500: Hightech-Business-Jet erhält Zulassung
- Atombomber: Rafale ersetzt Mirage 2000N