15.01.2018
FLUG REVUE

AufklärungsdrohneFrankreich verabschiedet Harfang

Die UAV-Staffel 1/33 "Belfort" hat 709 in Cognac-Châteaubernard das unbemannte Überwachungsflugzeug Harfang offiziell außer Dienst gestellt.

Harfang Armée de l´Air Abschied Januar 2018

Seit 2007 wurde die Harfang von der Armée de l´Air eingesetzt (Foto: Armée de l´Air/Pujo).  

 

Die von Airbus (ehemals EADS) geleaste Harfang (Variante der IAI Heron) flog zum ersten Mal am 9. September 2006 bei der UAF-Staffel 1/330 „Adour“ in Istres. Sie war für die Entwicklung des Einsatzkonzepts zuständig. Ab Februar 2009 flog die Harfang dann über Afghanistan.

Seit der zweiten Jahreshälfte 2009 ist die Harfang auf der Basis Cognac-Chateaubernard stationiert. Sie leistet einen Beitrag zum Schutz des nationalen Hoheitsgebiets im Rahmen spezieller Luftsicherheitsvorkehrungen und innerstaatlicher Überwachungsmissionen bei Veranstaltungen wie  G8, G20 und Fußball-Europameisterschaft.

Die Harfang flog mehr als 5000 Flugstunden in Afghanistan und beteiligte sich an den Einsätzen Harmattan, Serval und Barkhane. Insgesamt wurden mehr als 7000 Flugstunden über Afrika geflogen, bevor sie im Juli 2016 endgültig zurückkehrte. Das System hat insgesamt 15440 Flugstunden ohne Unfall absolviert.

Alle Angehörigen der Staffel 1/33 "Belfort" werden nun ihre Missionen mit dem MQ-9 Reaper fortsetzen. Sechs zusätzlichen Reaper Block 5 UAVs werden ab 2019 erwartet, und die Staffel wird von 180 auf 320 Mann aufgestockt.



Weitere interessante Inhalte
Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2018

22.06.2018 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2018. … weiter

Deutsch-Französisches FCAS Dassault führt Fighter-Entwicklung

20.06.2018 - Deutschland und Frankreich haben am Dienstag eine Absichtserklärung zur Entwicklung eines Future Air Combat System unterzeichnet. Die Führung liegt bei den Franzosen, während Deutschland bei einem … weiter

Zweiter Betreiber Cathay Pacific übernimmt A350-1000

19.06.2018 - Cathay Pacific Airways hat am Dienstag als zweite Airline den Airbus-Langstreckenjet A350-1000 erhalten. … weiter

Weltreise als finaler Zuverlässigkeitstest Airbus A330neo beginnt Route Proving

18.06.2018 - Mit der abschließenden Streckenflugerprobung der ersten Kunden-A330neo nähert sich die neue A330-Generation ihrer Indienststellung. Erstbetreiber wird TAP aus Portugal. … weiter

EU-Forschungsvorhaben Fraunhofer-Institut will CFK-Bugrad entwickeln

14.06.2018 - Flugzeugräder aus kohlefaserverstärktem Kunststoff (CFK) könnten deutliche Gewichtseinsparungen bringen. … weiter


FLUG REVUE 07/2018

FLUG REVUE
07/2018
11.06.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Forschung: Wie Supercomputer Flugzeuge leiser machen
- Flughafen BER: Neue Pläne für Billig-Terminals
- NASA-Mission Insight: DLR bohrt den Mars an
- Erste A380 für Japan
- Mikojan MiG-31K: Risslands gefährliche Hyperschall-Rakete