02.04.2011
FLUG REVUE

Global Observer stürzt in Edwards AFB ab

Gestern ging das unbemannte Beobachtungsflugzeug von AeroVironment bei einem Unfall über dem Rogers Dry Lake verloren.

Global Observer

Der erste Global Observer von AeroVironment stürzte bei seinem neunten Flug ab (Foto: USAF)  

 

Der Absturz geschah nach Firmenangaben um 14:30 Uhr Ortszeit, als der mit einem Wasserstoffantrieb versehene Schulterdecker etwa 18 Stunden seines neunten Testflugs absolviert hatte. Dies war bereits die doppelte Flugzeit vorhergehender Tests, und auch die Flughöhe war größer als bislang.

Laut AeroVironment können die Versuche mit dem auf eine Flugzeug von einer Woche ausgelegten Höhenaufklärer mit einer zweiten Maschine fortgesetzt werden, sobald die Ergebnisse der Unfalluntersuchungen vorliegen und entsprechende Schlüsse gezogen sind.

Global Observer wird seit 2007 im Rahmen eines Joint Capability Demonstration Program entwickelt, zu dem sechs US-Regierungsstellen mehr als 140 Millionen Dollar beigetragen haben.



Weitere interessante Inhalte
FLUG REVUE - Die Leserreisen 2018 Top-Touren zu den besten Airshows der Welt

20.01.2018 - Die Top-Airshows in Fairford (Royal International Air Tattoo) und Radom plus eine große China-Tour – unsere Leserreisen 2018 lassen das Herz jedes Luftfahrt-Fans wieder höher schlagen. Buchen Sie … weiter

Operation OKRA Australien fliegt letzte F/A-18F-Mission über Irak

17.01.2018 - Zwei Super Hornets der Royal Australian Air Force haben die letzte Angriffsmission der Australian Air Task Group über dem Irak geflogen. … weiter

Kampfflugzeug-Arsenal Top 10: Die größten Luftmächte der Welt

17.01.2018 - Welche Luftstreitkräfte verfügen momentan über die meisten Kampfflugzeuge? Unsere Liste zeigt die größten Luftmächte der Welt. … weiter

Vier Flugzeuge bestellt Armée de l´Air erhält erste C-130J

16.01.2018 - Die französische Verteidigungsministerin Florence Parly hat die erste Lockheed Martin C-130J Super Hercules offiziell in Empfang genommen. … weiter

Aufklärungsdrohne Frankreich verabschiedet Harfang

15.01.2018 - Die UAV-Staffel 1/33 "Belfort" hat 709 in Cognac-Châteaubernard das unbemannte Überwachungsflugzeug Harfang offiziell außer Dienst gestellt. … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?