12.06.2018
FLUG REVUE

LuftwaffeHeron 1 erreicht 5000 Flugstunden über Mali

Seit November 2016 sind die drei in Gao stationierten Heron 1 der Luftwaffe 5000 Stunden für die UN-Mission MINUSMA geflogen.

Heron 1 Mali 2018

Die Heron 1 der Luftwaffe haben in Mali 5000 Flugstunden erreicht (Foto: Bundeswehr).  

 

Die geleasten unbemannten Beobachtungsflugzeuge sind ein unverzichtbarer Teil des Mali-Einsatzes. Drohnenpilot Major M. schildert eine typische Mission: „Heute starteten wir sehr früh, gegen fünf Uhr morgens, um einen Versorgungskonvoi der UN zu überwachen“.

Noch bevor das erste Fahrzeug rollte, war Heron schon einige Stunden in der Luft, um die Marschstraße unter die Lupe zu nehmen. „Wir fliegen dem Konvoi voraus, suchen dabei nach Anhaltspunkten für mögliche Anschläge oder Übergriffe und warnen, wenn nötig die Bodentruppen direkt über Funk.“

Später begleitet die Drohne die Marschgruppe. Fortwährend scannen die Sensorsysteme die Umgebung weiter. Aufgrund ihrer großen Reichweite und langen Einsatzzeit kann Heron den VNVereinte Nationen Konvoi die gesamte Strecke von Gao nach Douentza begleiten. Nach zwölf Stunden kehrt die Drohne schließlich sicher zurück.



Weitere interessante Inhalte
Kontrolle einer Kraftstoffleitung F-35 für Inspektionen am Boden

12.10.2018 - Die JSF Joint Program Office hat am Donnerstag bestätigt, dass Flugbetrieb der F-35 vorübergehend eingestellt ist, um die “flottenweite Inspektion einer Kraftstoffleitung im Triebwerk” aller Varianten … weiter

Embraer-Militärtransporter Erste Serienmaschine der KC-390 fliegt

10.10.2018 - Am Dienstag hob in Gavião Peixoto das erste Serienflugzeug des KC-390-Transporers zum Jungfernflug ab. … weiter

MBDA Spanische Taurus werden modernisiert

09.10.2018 - Das spanische Verteidigungsministerium und die TAURUS Systems GmbH haben einen Vertrag über die Modernisierung des Marschflugkörpers Taurus KEPD 350 unterzeichnet. … weiter

Airbus Helicopters H225M erreicht 100000 Flugstunden

04.10.2018 - Seit der ersten Lieferung an die Armée de l´Air 2006 haben die derzeit 88 im Einsatz befindlichen H225M nun über 100000 Flugstunden erreicht. … weiter

US Marine Corps Erste F-35 abgestürzt

29.09.2018 - Zum ersten Mal seit dem Jungfernflug im Dezember 2006 ist am Freitag eine Lockheed Martin F-35 abgestürzt. Der Pilot konnte sich mit dem Schleudersitz retten. … weiter


FLUG REVUE 11/2018

FLUG REVUE
11/2018
08.10.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus A380 im Chartereinsatz: Ferienflüge statt Verschrottung
- Breitling-Team: Passagier im Kunstflug-Jet
- Cockpit-Innovationen: Smarte Avionik hilft Piloten
- Diamanten-Airline in Sibirien
- Satellitennavigation: Galileo für die ganze Welt