03.01.2017
FLUG REVUE

Neuer Auftrag für Airbus DS Airborne SolutionsLuftwaffe nutzt Heron 1 weiter in Afghanistan

Die Bundeswehr setzt das unbemannte Luftfahrzeugsystem Heron 1 zunächst bis Februar 2018 weiter zur Aufklärung in Afghanistan ein.

IAI Heron 1 Afghanistan ca. 2016

Die von der Luftwaffe gemieteten IAI Heron 1 haben seit Frühjahr 2010 über 30000 Flugstunden in Afghanistan absolviert (Foto: Cassidian).  

 

Der neue Dienstleistungsvertrag zum Betrieb des Systems zur Abbildenden Aufklärung in der Tiefe des Einsatzgebietes (SAATEG) für den Einsatz in Afghanistan wurde am Montag unterzeichnet. Auftragnehmer ist wie bisher Airbus DS Airborne Solutions (ADAS), die das Luftfahrzeugsystem in einem Konsortium mit dem Hersteller Israel Aerospace Industries betreibt. Der neue Vertrag mit einem Gesamtwert von knapp 35 Mio. Euro (ohne USt.) garantiert die weitere Leistungserbringung zunächst bis zum 28. Februar 2018. Danach besteht die Option auf Verlängerung um ein weiteres Jahr.

Bereits seit 2010 nutzt die Bundeswehr das System Heron 1 zur luftgestützten Aufklärung in Afghanistan. Seitdem wurden über 30000 Flugstunden erbracht. Die Verantwortung für den operativen Flugbetrieb und die Auswertung der Luftbilder liegt dabei bei der Bundeswehr.



Weitere interessante Inhalte
Unterzeichnung in Doha Katar bestellt Eurofighter

11.12.2017 - Katar hat am Sonntag den erwarteten Vertrag über die Beschaffung von 24 Eurofighter Typhoon mit BAE Systems unterzeichnet. Die Lieferungen sollen 2022 beginnen. … weiter

Feier in Portsmouth Flugzeugträger „Queen Elizabeth“ im Dienst

07.12.2017 - Die Royal Navy hat am Donnerstag ihr bisher größtes Kriegsschiff offiziell in Dienst gestellt. Auch Königin Elizabeth war bei der Zeremonie dabei. … weiter

Großaufträge bei Macron-Besuch Katar bestellt weitere Dassault Rafale

07.12.2017 - Bei einem Staatsbesuch von Frankreichs Präsident Macron in Katar hat die dortige Regierung ein weiteres Dutzend Dassault Rafale geordert, so dass nun 36 Flugzeuge bestellt sind. … weiter

Airbus Helicopters Mexiko übernimmt letzte AS565 MBe Panther

06.12.2017 - Die mexikanische Marine hat ihre letzten beiden AS565 MBe-Hubschrauber während einer Auslieferungszeremonie bei Airbus Helicopters in Marignane erhalten. … weiter

Suchoi-Fighter Su-57 T-50-Prototyp fliegt mit neuem Triebwerk

06.12.2017 - Der zweite Prototyp der Su-57 (T-50-2) ist in Schukowski zum ersten Mal mit dem neuen Triebwerk „Izdelije 30“ geflogen. … weiter


FLUG REVUE 01/2018

FLUG REVUE
01/2018
11.12.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Airbus A380 für Emirates
- Airbus-Hoffnung China
- Auftragsfeuerwerk Dubai Air Show
- Tornado-Training
- F-35 für die Luftwaffe?
- Adaptive Tragflächen
- Vorausschauende Instandhaltung
- Mehrwegraketen