26.05.2017
FLUG REVUE

General Atomics MQ-9B SkyGuardianMilitärdrohne absolviert 48-stündigen Ausdauerflug

Eine Militärdrohne des US-amerikanischen Rüstungsunternehmens General Atomics absolvierte einen zwei Tage dauernden Testflug. Das Muster MQ-9B soll für die Luftnahunterstützung eingesetzt werden.

Predator B Certifiable Version Sunset November 2016

General Atomics Aeronautical Systems hat seinen Certifiable Predator B im November 2016 in die Luft gebracht (Foto: General Atomics Aeronautical Systems).  

 

Das unbemannte Flugzeug MQ-9B SkyGuardian startete am 16. Mai vom Laguna Army Airfield in Arizona, die Landung erfolgte über 48 Stunden später am 18. Mai. Den Aufklärungsflug absolvierte die Drohne in einer Höhe zwischen 7620 und 10660 Metern. Den Treibstoffverbrauch gibt General Atomics mit 2600 kg an.

Die Entwicklung der Drohne MQ-9B begann im Jahr 2012, sie basiert auf der Predator B. Der Ausdauerflug ist die Fortsetzung des Testprogramms, das mit dem erfolgreichen Erstflug im vergangenen November begann. General Atomics baut derzeit drei der unbemannten Fluggeräte für den eigenen Gebrauch. 2018 sollen die ersten Drohnen an Kunden ausgeliefert werden. Erstkunde ist die britische Royal Air Force

Die Drohne wird in verschiedenen Konfigurationen zur Verfügung stehen. Auch eine unbewaffnete Variante, für die Seeaufklärung zur Unterstützung der Überwachung auf offener See und in Küstengebieten, wird angeboten.



Weitere interessante Inhalte
Northrop Grumman und Raytheon AESA-Radar für F/A-18C Hornet gesucht

15.08.2018 - Das US Marine Corps will seine alten Hornets mit einem AESA-Radar modernisieren. Das AN/APG-83 und das AN/APG-79(V)4 konkurrieren um einen Auftrag für die Ausrüstung von knapp 100 Flugzeugen. … weiter

Luftwaffe in Jordanien Tornados erreichen 1500 Aufklärungsflüge über dem Irak und Syrien

14.08.2018 - Im Rahmen der Operation "Inherent Resolve“ haben die Tornados des Deutschen Einsatzkontingentes bereits 1500 Flüge im Kampf gegen die IS-Terrormiliz durchgeführt. … weiter

Royal Canadian Air Force Die letzten Monate für den CH-124 Sea King

13.08.2018 - Während der Nachfolger CH-148 Cyclone endlich zum ersten Einsatz aufgebrochen ist hält die 443 Maritime Helicopter Squadron noch die Stellung mit dem seit 55 Jahren im Dienst stehenden CH-124. … weiter

Bobzin löst Potthoff ab Neuer Kommandeur der Marineflieger

10.08.2018 - Kapitän zur See Matthias Potthoff hat das Kommando über die Marineflieger an Kapitän zur See Thorsten Bobzin übergeben. … weiter

Hubschrauberdrohne Skeldar V-200 für Korvetten

09.08.2018 - Mit dem Kauf eines Systems will die Marine den Einsatz von unbemannten Drehflüglern auf ihren Korvetten der K130-Klasse testen. … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf