23.05.2013
FLUG REVUE

MQ-4C Triton startet zum Erstflug

Northrop Grumman hat die Seeüberwachungsvariante des Global Hawk in Palmdale in die Luft gebracht.

MQ-4C Triton Erstflug

Die Northrop Grumman MQ-4C Triton startete am 22. Mai 2013 in Palmdale zum Erstflug (Foto: Northrop Grumman).  

 

Der erste Triton-Protoyp (SDD-1) hob am Dienstag um 7:10 Uhr in Palmdale, Kalifornien, ab und landete nach etwa eineinhalb Stunden wieder. Weitere Flüge von SDD-1 und dem ebenfalls bereits fertig gestellten SDD-2 sind bis etwa Ende des Jahres in Palmdale vorgesehen. Danach erfolgt die Verlegung nach Patuxent River an der Ostküste.

Die MQ-4C wird mit Radar- und optischen Sensoren bestückt, um autonom große Seegebiete zu überwachen. Während eines etwa 24-stündigen Fluges soll ein Gebiet von fast sieben Millionen Quadratkilometern abgedeckt werden können.

Die US Navy erteilte den Entwicklungsauftrag für die MQ-4C (früher BAMS = Broad Area Maritime Surveillance) im Jahr 2008. Es ist geplant 68 Tritons zu beschaffen, die ab 2015 geliefert werden sollen. Sie ergänzen die bemannte Boeing P-8A Poseidon.

Neben der US Navy ist auch Australien an der MQ-4C interessiert. Am 15 Mai verkündete Verteidigungsminister Stephen Smith, dass man einen FMS-Vertrag mit den USA unterschrieben habe, um die Untersuchungen für einen möglichen Kauf voranzutreiben.



Weitere interessante Inhalte
Zuma-Start mit Falcon 9 Streng geheimer Satellit angeblich verloren

09.01.2018 - Ein streng geheimer, amerikanischer Zuma-Aufklärungssatellit soll nach dem Start am Sonntag verglüht sein. Er war von einer Falcon 9-Rakete ausgesetzt worden, die wohlbehalten nach Cape Canaveral … weiter

Militärische Giganten Top 10: Die schwersten Bomber der Welt

18.12.2017 - Schon seit der Frühzeit der Luftfahrt waren die Bomber meist die größten und schwersten Flugzeuge. … weiter

Globale Fighter Top 10: Die zahlreichsten aktiven Kampfjet-Typen

13.12.2017 - Welche Kampfflugzeugmuster dominieren heute die weltweiten Flotten? Unsere Top-10-Liste gibt Aufschluss. … weiter

Northrop Grumman Erste E-2D für Japan fliegt

17.11.2017 - Northrop Grumman hat im Werk St. Augustine Japans erste E-2D Advanced Hawkeye in die Luft gebracht. … weiter

Northrop Grumman Erste einsatzbereite MQ-4C Triton für die US Navy

14.11.2017 - Northrop Grumman hat die erste einsatzbereite MQ-4C Triton zur US Navy-Basis in Point Mugu überführt. Eine zweite Drohne soll vor Jahresende folgen. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert