03.02.2012
FLUG REVUE

NATO einigt sich auf Finanzierung von AGS

Nach etwa zwei Jahrzehnten der Diskussion will die NATO fünf Global Hawks für die Bodenüberwachung beschaffen, sagte Generalsekretär Fogh Rasmussen nach der Tagung der Verteidigungsminister in Brüssel.

NATO AGS

Für die NATO sollen nun nur noch fünf RQ-4B Global Hawk beschafft werden (Illustration: NATO).  

 

Die Kosten für den Kauf der unbemannten Fluggeräte und die zugehörigen Bodenstationen werden von 13 Nationen getragen, mit den Hauptbeiträgen der USA und Deutschland. Dazu kommen Bulgarien, Tschechien, Estland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Norwegen, Rumänien, die Slowakei, und Slowenien.

Die Lieferungen und der Systemaufbau sind von 2015 bis 2017 vorgesehen. Neben der so genannten NATO Core Capability werden Großbritannien ihre Sentinel und Frankreich den geplanten Heron TP der Allianz bei Bedarf zur Verfügung stellen. Die Betriebskosten sollen von allen Staaten getragen werden.

Als Basis der Northrop Grumman RQ-4B Block 40 ist Sigonella vorgesehen.



Weitere interessante Inhalte
US Navy MQ-4C Titon fliegt in Point Mugu

04.06.2018 - Die amerikanische Marine und Northrop Grumman feierten auf der Naval Base Ventura County den Beginn des Flugbetriebs mit der hochfliegenden Aufklärungsdrohne Triton. … weiter

Tom Cruise wieder in der Hauptrolle Drehbeginn für "Top Gun 2"

04.06.2018 - In San Diego haben die Dreharbeiten für eine Wiederauflage des legendären Marineflieger-Spektakels "Top Gun" begonnen. Wie im Original von 1986 spielt Tom Cruise wieder die Hauptrolle. … weiter

Elbit Systems Modernisierte F-5 „Super Tigris“ für Thailand

04.06.2018 - Aus Kostengründen will die Königlich Thailändische Luftwaffe die Northorp F-5 weiter im Dienst behalten. Elbit führt ein Modernisierungsprogramm durch. … weiter

Gefährlicher Trend Einsatzbereitschaft der USAF-Flugzeuge sinkt

14.03.2018 - Die durchschnittliche Einsatzbereitschaft der Flugzeuge und Hubschrauber der US Air Force ist im letzten Jahr weiter gefallen. Besonders wichtige Waffensysteme haben schlechte Werte. … weiter

Zuma-Start mit Falcon 9 Streng geheimer Satellit angeblich verloren

09.01.2018 - Ein streng geheimer, amerikanischer Zuma-Aufklärungssatellit soll nach dem Start am Sonntag verglüht sein. Er war von einer Falcon 9-Rakete ausgesetzt worden, die wohlbehalten nach Cape Canaveral … weiter


FLUG REVUE 07/2018

FLUG REVUE
07/2018
11.06.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Forschung: Wie Supercomputer Flugzeuge leiser machen
- Flughafen BER: Neue Pläne für Billig-Terminals
- NASA-Mission Insight: DLR bohrt den Mars an
- Erste A380 für Japan
- Mikojan MiG-31K: Risslands gefährliche Hyperschall-Rakete