29.11.2016
FLUG REVUE

Senkrechtstarter für kleine SchiffeNorthrop Grumman baut Tern

Bei Northrop Grumman läuft die Entwicklung des unbemannten Aufklärungsflugzeugs Tern für die US Navy. Scaled Composites hat erste Teile gebaut.

Tern Bauteile November 2016

Wichtige Baugruppen von Tern werden bei Scaled Composites hergestellt (Foto: Scaled Composites).  

 

Knapp ein Jahr nach der Auftragserteilung durch das Pentagon wurde laut Northrop Grumman die kritische Entwurfsüberprüfung für das Triebwerk von GE Aviation abgeschlossen. Da es sich bei Tern um einen Heckstarter handelt, muss die Wellenturbine auch in vertikaler Position arbeiten.

Ebenfalls abgeschlossen wurde laut Hersteller die Entwurfsüberprüfung des Fluggeräte-Managementsystems, inklusive Hard- und Software. Derweil baut Scaled Composites (Tochterfirma von Northrop Grumman) in Mojave die wesentlichen Zellenteile von Tern in Verbundwerkstoffen. Zwei Versuchsträger sind beauftragt.


Tern Schiffslandung ca 2015

Tern soll senkrecht auf kleinen Schiffen landen (Zeichnung: Northrop Grumman).  

 

Der Phase-3-Kontrakt vom Dezember 2015 sieht eine Flugdemonstration der Fähigkeiten von Tern (Tactically Exploited Reconnaissance Node) im Jahr 2018 vor. Dazu gehört auch der Start und die Landung auf einem kleinen Schiff.

Mit Tern will die US Navy ihre Überwachungskapazitäten steigern. Da das UAV über normale Tragflächen verfügt sind Reichweiten von über 1100 Kilometern möglich – weit mehr, als bei Hubschraubern oder unbemannten Fluggeräten mit Rotoren.

Das Tern-Programm wurde von der DAPA initiiert. In den Studienphasen waren zunächst mehrere Firmen beteiligt.



Weitere interessante Inhalte
US Navy MQ-4C Titon fliegt in Point Mugu

04.06.2018 - Die amerikanische Marine und Northrop Grumman feierten auf der Naval Base Ventura County den Beginn des Flugbetriebs mit der hochfliegenden Aufklärungsdrohne Triton. … weiter

Tom Cruise wieder in der Hauptrolle Drehbeginn für "Top Gun 2"

04.06.2018 - In San Diego haben die Dreharbeiten für eine Wiederauflage des legendären Marineflieger-Spektakels "Top Gun" begonnen. Wie im Original von 1986 spielt Tom Cruise wieder die Hauptrolle. … weiter

Elbit Systems Modernisierte F-5 „Super Tigris“ für Thailand

04.06.2018 - Aus Kostengründen will die Königlich Thailändische Luftwaffe die Northorp F-5 weiter im Dienst behalten. Elbit führt ein Modernisierungsprogramm durch. … weiter

Gefährlicher Trend Einsatzbereitschaft der USAF-Flugzeuge sinkt

14.03.2018 - Die durchschnittliche Einsatzbereitschaft der Flugzeuge und Hubschrauber der US Air Force ist im letzten Jahr weiter gefallen. Besonders wichtige Waffensysteme haben schlechte Werte. … weiter

Zuma-Start mit Falcon 9 Streng geheimer Satellit angeblich verloren

09.01.2018 - Ein streng geheimer, amerikanischer Zuma-Aufklärungssatellit soll nach dem Start am Sonntag verglüht sein. Er war von einer Falcon 9-Rakete ausgesetzt worden, die wohlbehalten nach Cape Canaveral … weiter


FLUG REVUE 07/2018

FLUG REVUE
07/2018
11.06.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Forschung: Wie Supercomputer Flugzeuge leiser machen
- Flughafen BER: Neue Pläne für Billig-Terminals
- NASA-Mission Insight: DLR bohrt den Mars an
- Erste A380 für Japan
- Mikojan MiG-31K: Risslands gefährliche Hyperschall-Rakete