19.11.2015
FLUG REVUE

US NavyMQ-4C Triton beginnt erste Bewertungsphase

Das Naval Air Systems Command hat in Patuxent River ein „Operational Assessment“ der MQ-4C gestartet. Die Daten werden für die Genehmigung des Vorserienstarts benötigt.

MQ-4C Triton Patuxent River 2015

Die Versuche mit der Northrop Grumman MQ-4C Trion werden von Patuxent River aus durchgeführt (Foto: US Navy).  

 

Nach Angaben der US Navy umfasst die erste Bewertungsphase des unbemannten Seeüberwachungsflugzeugs sechs Flüge, bei denen verschiedene Einsatzszenarien durchgespielt werden. Bei Tag- und Nachteinsätzen wird die Fähigkeit des Systems überprüft, Ziele auf dem Meer zu entdecken, zu klassifizieren und zu verfolgen.

Das Operational Assessment ist der eigentlichen Truppenerprobung (IOT&E = Initial Operational Test and Evaluation) vorgeschaltet und soll schon zu einem frühen Zeitpunkt eventuelle Probleme identifizieren. Die Auswertung der Versuche wird auch für die so genannte Milestone-C-Entscheidung benötigt. Es geht um die erste Vorserienbestellung für drei Triton, die Anfang 2016 erfolgen soll. Insgesamt will die Navy 68 Northrop Grumman MQ-4C beschaffen.



Weitere interessante Inhalte
Militärische Giganten Top 10: Die schwersten Bomber der Welt

09.10.2017 - Schon seit der Frühzeit der Luftfahrt waren die Bomber meist die größten und schwersten Flugzeuge. … weiter

Neue Übernahme Northrop Grumman kauft Orbital ATK

19.09.2017 - Northrop Grumman hat überraschend angekündigt, Orbital ATK für 7,8 Milliarden Dollar in bar zu erwerben, plus Übernahme von Schulden in Höhe von 1,4 Milliarden Dollar. Die Transaktion wird … weiter

Jet-Dinosaurier Top 10: Die ältesten aktiven Kampfflugzeugtypen

10.08.2017 - Kaum zu glauben trotz aller High-Tech-Programme: Noch immer befinden sich einige aus den 50er Jahren stammende Kampfflugzeug-Entwürfe im aktiven Einsatz. … weiter

Alle Typen im Detail Die Flugzeuge der Schweizer Luftwaffe

19.07.2017 - Die Schweizer Luftstreitkräfte setzen für ihre Aufgaben mehr als ein Dutzend verschiedene Muster ein. … weiter

US Air Force RQ-4 nach Yokota verlegt

02.05.2017 - Der erste Global Hawk der USAF ist auf der Basis Yokota bei Tokio eingetroffen. Fünf der Aufklärungsdrohnen sollen dort bis Oktober stationiert werden. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF