26.02.2016
FLUG REVUE

Sensor aus der U-2Global Hawk fliegt mit SYERS-2

Northrop Grumman hat erstmals einen normalerweise von der U-2 genutzten Aufklärungssensor in der unbemannten RQ-4 geflogen.

RQ-4 mit SYERS-2 Februar 2016

Mit einer neuen Nutzlastaufhängung hat Northrop Grumman den SYERS-2-Sensor in der RQ-4 Global Hawk integriert (Foto: Northrop Grumman).  

 

Bei SYERS-2 handelt es sich um eine sehr große Multispektralkamera, die Bilder aus großen Distanzen schießen kann. Sie wurde mit Hilfe des neuen entwickelten UPA (Universal Payload Adapter = universelle Nutzlasthalterung) unter dem Rumpf der RQ-4 installiert.

Northrop Grumman wird den Adapter im Laufe des Jahres auch dazu verwenden, weitere bewährte Sensoren der USAF, wie die Optical Bar Camera und den neuen Multispektralsensor MS-177 an der Global Hawk zu testen.

Die Entwicklungsarbeiten werden weitgehend von dem Hersteller finanziert, der damit die Global Hawk besser gegen die U-2 positionieren möchte. Seit langem gibt es Diskussionen, die bemannte „Dragon Lady“ auszumustern, was bisher durch den hohen Aufklärungsbedarf der Streitkräfte weltweit verhindert wurde.

Die neuen Haushaltspläne der US Air Force sehen eine Verbesserung der Global Hawks des Block-30- und Block-40-Standards vor. Dafür sollen zwei Milliarden Dollar aufgewendet werden.



Weitere interessante Inhalte
Zuma-Start mit Falcon 9 Streng geheimer Satellit angeblich verloren

09.01.2018 - Ein streng geheimer, amerikanischer Zuma-Aufklärungssatellit soll nach dem Start am Sonntag verglüht sein. Er war von einer Falcon 9-Rakete ausgesetzt worden, die wohlbehalten nach Cape Canaveral … weiter

Militärische Giganten Top 10: Die schwersten Bomber der Welt

18.12.2017 - Schon seit der Frühzeit der Luftfahrt waren die Bomber meist die größten und schwersten Flugzeuge. … weiter

Globale Fighter Top 10: Die zahlreichsten aktiven Kampfjet-Typen

13.12.2017 - Welche Kampfflugzeugmuster dominieren heute die weltweiten Flotten? Unsere Top-10-Liste gibt Aufschluss. … weiter

Northrop Grumman Erste E-2D für Japan fliegt

17.11.2017 - Northrop Grumman hat im Werk St. Augustine Japans erste E-2D Advanced Hawkeye in die Luft gebracht. … weiter

Northrop Grumman Erste einsatzbereite MQ-4C Triton für die US Navy

14.11.2017 - Northrop Grumman hat die erste einsatzbereite MQ-4C Triton zur US Navy-Basis in Point Mugu überführt. Eine zweite Drohne soll vor Jahresende folgen. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert