25.10.2013
FLUG REVUE

Erste kleine UAVs für das BundesheerÖsterreich kauft Tracker-Minidrohnen von Cassidian

Das österreichische Verteidigungsministerium hat sechs Tracker-Systeme mit insgesamt 18 Fluggeräten bestellt und damit erstmals kleine, unbemannte Flugsysteme beschafft.

Tracker UAV Österreich

Die Tracker-UAVs werden von Elektromotoren angetrieben und passen demontiert in einen Rucksack (Foto: Cassidian).  

 

Der Zuschlag für diesen Auftrag ging an Survey Copter, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Cassidian. Kooperationspartner ist die Kapsch AG, ein in Wien ansässiger internationaler Konzern für Verkehrstelematik, Informationstechnik und Telekommunikation.

Zu den Einsatzmöglichkeiten von Tracker zählen Ortung, Aufklärung, Identifizierung und Klassifizierung, Verfolgung, „Over the Hill“-Zielerfassung, Zielzuweisung sowie Sonder- und Antiterroreinsätze, Küsten-/Grenzüberwachung, Schutz der Streitkräfte, Unterstützung von Konvois, abgesessene Kampfeinsätze und militärische Operationen in Stadtgebieten.

Nach Bewertung des Einsatzes von Minidrohnen gemäß dem Plan zur Fähigkeitenentwicklung der österreichischen Streitkräfte ist die Beschaffung von weiteren kleinen unbemannten Luftfahrzeugen zwischen 2016 und 2017 vorgesehen.

Das Kurzstrecken-Minidrohnensystem Tracker besteht aus einem Luftfahrzeug und einer Bodenstation. Die Minidrohne kann mit der Hand gestartet und in einem Rucksack untergebracht werden. Die Bodenstation umfasst zwei PCs und Joystick-Steuerkonsolen. Eine Datalink-Antenne ermöglicht die Echtzeit-Verfolgung des Flugzeugs.



Weitere interessante Inhalte
Aktuelle Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2019

10.01.2019 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere laufende Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr … weiter

Legendäre Talsperrenangriffe der RAF Oscar-Preisträger Peter Jackson dreht "Dambuster"-Film

29.11.2018 - Peter Jackson bestätigte gegenüber der britischen Presse, dass er einen neuen Kinofilm über den in Großbritannien noch heute legendären Talsperrenangriff drehe. … weiter

Eine Woche für bahnbrechende Innovationen Airbus-Sommerakademie für Studenten

03.07.2018 - Bei der am Dienstag bei Airbus beginnenden "Airnovation Summer Academy" zum Thema globale Herausforderungen haben internationale Studententeams eine Woche lang Zeit, um bahnbrechende Konzepte für die … weiter

Halle in A380-Größe EFW: Neuer Hangar für Dresden

31.05.2018 - Am Flughafen Dresden erweitern die Elbe Flugzeugwerke (EFW) ihre Hallenkapazität. Das neue Bauwerk eignet sich für Großraumjets von A330 bis A380 und wird "stealthy" ausgeführt, damit es das … weiter

Harald Wilhelm kündigt Ausstieg an Airbus-Finanzchef geht 2019 mit Tom Enders

14.05.2018 - Harald Wilhelm, Finanzvorstand der Airbus Group, will 2019 gemeinsam mit Vorstandschef Tom Enders das Unternehmen verlassen. … weiter


FLUG REVUE 2/2019

FLUG REVUE
2/2019
07.01.2019

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Der Marathon-Flug von Singapore Airlines
- China: Fighter-Show in Zuhai
- Marktübersicht: Die Top-Liga der Business Jets
- Rückkehr zum Mond: NASA plant bemannte Raumstation im Orbit
- Luftwaffe: Der Weg ins Kampfjet-Cockpit