17.03.2015
FLUG REVUE

General Atomics Aeronautical SystemsPredator B erreicht eine Million Flugstunden

In 14 Jahren haben die unbemannten Überwachungsflugzeuge Predator B/MQ-9 Reaper des US-Herstellers 78600 Missionen geflogen, davon 90 Prozent im Kampfeinsatz.

MQ-9 Reaper Edwards AFB 2009

Die US Air Force ist der wichtigste Nutzer des MQ-9 Reaper (Predator B), der nun eine Million Flugstunden erreicht hat (Foto: USAF).  

 

Wie General Atomics jetzt bekannt gab wurde der Meilenstein am 20. Februar erreicht, etwa 14. Jahre nach dem Erstflug am 2. Februar 2001. Derzeit ist das Muster etwa 22000 Stunden pro Monat in der Luft.

Unterdessen erreichte die kleinere Predator/Gray Eagle-Modellreihe im letzten Jahr nicht weniger als 500000 Flugstunden.

Die unbemannten Überwachungsflugzeuge von General Atomics erreichen vor allem wegen des Einsatzes in Aghanistan immer schneller neue Meilensteine. Für die erste Million Flugstunden war noch der Zeitraum von 1994 bis 2010 notwendig. Seither kamen allein über zwei Millionen Stunden dazu.



Weitere interessante Inhalte
Premium AEROTEC Neue Eurofighter-Teile aus Augsburg

22.10.2018 - Nach zwei Jahren Pause hat Premium AEROTEC am Montag wieder ein Eurofighter-Rumpfmittelteil fertig gestellt und an Airbus Defence & Space ausgeliefert. … weiter

Bundesheer Österreichische Black Hawks erreichen 25000 Flugstunden

22.10.2018 - Österreichs Verteidigungsminister Mario Kunasek hat der Black-Hawk-Staffel zum Erreichen von 25000 Flugstunden Urkunden überreicht. Die S-70A sind seit 2002 im Dienst. … weiter

USS Harry S. Truman nimmt an NATO-Manöver "Trident Juncture" teil Erster US-Trägerverband seit 30 Jahren im Nordpolarmeer

22.10.2018 - Unter widrigsten Wetterbedingungen ist der Trägerverband der USS Harry Truman in die Norwegensee nördlich des Polarkreises gelaufen, um am NATO-Manöver Trident Juncture teilzunehmen. … weiter

Kontrolle einer Kraftstoffleitung F-35 für Inspektionen am Boden

12.10.2018 - Die JSF Joint Program Office hat am Donnerstag bestätigt, dass Flugbetrieb der F-35 vorübergehend eingestellt ist, um die “flottenweite Inspektion einer Kraftstoffleitung im Triebwerk” aller Varianten … weiter

Embraer-Militärtransporter Erste Serienmaschine der KC-390 fliegt

10.10.2018 - Am Dienstag hob in Gavião Peixoto das erste Serienflugzeug des KC-390-Transporers zum Jungfernflug ab. … weiter


FLUG REVUE 11/2018

FLUG REVUE
11/2018
08.10.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus A380 im Chartereinsatz: Ferienflüge statt Verschrottung
- Breitling-Team: Passagier im Kunstflug-Jet
- Cockpit-Innovationen: Smarte Avionik hilft Piloten
- Diamanten-Airline in Sibirien
- Satellitennavigation: Galileo für die ganze Welt