04.05.2018
FLUG REVUE

BAE Systems und PrismaticSolar-UAV PHASA-35 soll ein Jahr lang fliegen

BAE Systems wird die Entwicklung der von Prismatic konzipierten hochfliegenden, solarelektrische Drohne PHASA-35 unterstützen. Die Flugerprobung soll 2019 beginnen.

PHASA-35 Mai 2018

Prismatic plant die PHASA-35 im kommenden Jahr zu fliegen. Die Gründer der Firma arbeiteten früher bei Zephyr mit (Foto: Prismatic)  

 

PHASA-35 (Persistent High Altitude Solar Aircraft) wird als kostengünstige Alternative zu Satelliten beworben und könnte Aufgaben wie Dauerüberwachung und Kommunikations-Relaistation in entlegenen Gebieten übernehmen. Das unbemannte Fluggerät soll „mit bewährter, langlebiger Batterietechnologie und ultraleichten Solarzellen“ bis zu zwölf Monaten in der Luft bleiben können.

Das PHASA-35 Konzept hat eine Spannweite von 35 Metern und wiegt nur 150 kg - seine leichte, effiziente Bauweise erlaubt es, über lange Zeiträume in großen Höhen zu fliegen, bei einer Nutzlast von 15 Kilogramm. Ein Demonstrator mit etwa neun Meter Spannweite wurde 2017 getestet.

Laut Michael Christie, Strategie-Direktor im Luftfahrtsektor von BAE Systems, wird das Unternehmen Prismatic „Know-how in der Luft- und Raumfahrttechnologie und im Projektmanagement zur Verfügung stellen, um das Programm PHASA-35 zu einem marktfähigen Angebot zu entwickeln“.



Weitere interessante Inhalte
Feier in Portsmouth Flugzeugträger „Queen Elizabeth“ im Dienst

07.12.2017 - Die Royal Navy hat am Donnerstag ihr bisher größtes Kriegsschiff offiziell in Dienst gestellt. Auch Königin Elizabeth war bei der Zeremonie dabei. … weiter

Best of British Red Arrows auf Tour im Nahen Osten

11.09.2017 - Nach dem Ende der Airshow-Saison in Großbritannien werden die Red Arrows eine Promotion-Tour im Nahen Osten absolvieren. … weiter

Zweiter neuer britischer Flugzeugträger HMS Prince of Wales getauft

08.09.2017 - In der schottischen Werft in Rosyth wurde heute die HMS Prince of Wales, der zweite der beiden zukünftigen Flaggschiffe der Royal Navy, getauft. … weiter

BAE Systems Erste Hawks treffen in Oman ein

01.08.2017 - BAE Systems hat zwei der acht bestellten Hawk Mk 166 zur Masirah Air Base geflogen. … weiter

Größter britischer Flugzeugträger HMS Queen Elizabeth auf erster Fahrt

26.06.2017 - Nach Abschluss der Ausrüstung hat der neu gebaute Flugzeugträger die Werft im schottischen Rosyth verlassen, um alle Systeme auf See zu testen. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt