03.01.2016
FLUG REVUE

Tests in NordisraelAirMule macht ersten freien Flug

Kurz vor Jahresende schaffte Tactical Robotics den ersten freien Flug seines AirMule. Das UAV zeichnet sich durch ummantelte Rotoren im Rumpf aus.

AirMule Freiflug 30 Dezember 2015

Der unbemannte Drehflügler AirMule hat im Dezember 2015 seinen ersten Freiflug absolviert. Angetrieben wird das 6,2 Meter lange Fluggerät durch zwei Rotoren im Rumpf, die je 1,8 Meter Durchmesser haben (Foto: Urban Aeronautics).  

 

Seit 2009 hat der Prototyp des AirMule an die 200 Flüge absolviert, wobei er allerdings immer durch ein Seil gesichert war. Der erste freie Flug fand nun am 30. Dezember auf dem Flugplatz Megiddo im Norden Israels statt.

„Wir erwarten, dass wir 2016 nun endlich in der Lage sind, die einzigartigen Fähigkeiten des AirMule zu demonstrieren“, sagte Rafi Yoeli, Chef von Urban Aeronautics, der Muttergesellschaft von Tactical Robotics.

Der Air Mule (Lastenesel) ist dafür gedacht, ohne Probleme auch in Waldgebieten oder im Umfeld von Häusern zu operieren, das die beiden Rotoren geschützt im Rumpf liegen. Das etwa eine Tonne schwere Gerät wird von einer 730 shp starken Turbomeca Arriel 1D1 angetrieben. Für die Serienausführung soll die stärkere Arriel 2 (985 shp) verwendet werden.

Tactical Robotics bietet für den Export eine Version namens Cormorant an. Sie soll 440 Kilogramm über eine Distanz von 300 Kilometern verfrachten können und 185 km/h schnell sein. Neben militärischen Anwendungen wird auch die Entwicklung einer bemannten zivilen Ausführung untersucht.



Weitere interessante Inhalte
Airbus Helicopters Bundeswehr bestellt H145 für SAR-Dienst

13.12.2018 - Nach der Genehmigung durch den Haushaltsausschuss hat die Bundeswehr jetzt sieben H145 bei Airbus Helicopters bestellt, um die veralteten Such- und Rettungshubschrauber Bell UH-1D zu ersetzen. … weiter

Untersuchungsbericht Wartungsfehler führte zu Tiger-Absturz in Mali

12.12.2018 - Die Flugunfallermittler stellten fest, dass „die allein unmittelbare und direkte Ursache des Flugunfalls eine fehlerhafte Einstellung der Flugsteuerung“ durch Techniker von Airbus Helicopter war, so … weiter

Überführungsflug über den Pazifik Erste F-35A der RAAF treffen in Australien ein

10.12.2018 - Am Montag sind die ersten beiden permanent im Land stationierten Lockheed Martin F-35A der Royal Australian Air Force auf der Basis Williamtown angekommen. … weiter

Jetzt direkt bestellen Der FLUG REVUE Kalender 2019: Luftfahrt-Faszination pur

07.12.2018 - Der FLUG REVUE Kalender 2019 bietet wie gewohnt die besten und interessantesten Motive aus allen Bereichen der internationalen Luftfahrt. … weiter

Das Kampfflugzeug-Sonderheft der FLUG REVUE Die besten Fighter der Welt

05.12.2018 - Das neue FIGHTER-Sonderheft der FLUG REVUE gibt einen umfassenden Überblick über die stärksten und modernsten Kampfjets der Welt. Am besten gleich besorgen! … weiter


FLUG REVUE 1/2019

FLUG REVUE
1/2019


Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Absturz: Welche Probleme hat die Boeing 737 Max?
- Airbus A330-800: Start in umkämpften Markt
- Eurofighter: Großübung der Luftwaffe in Laage
- New Horizons: Neues Ziel jenseits von Pluto
- Tupolew Tu-144: Der erste Überschall-Airliner