03.01.2016
FLUG REVUE

Tests in NordisraelAirMule macht ersten freien Flug

Kurz vor Jahresende schaffte Tactical Robotics den ersten freien Flug seines AirMule. Das UAV zeichnet sich durch ummantelte Rotoren im Rumpf aus.

AirMule Freiflug 30 Dezember 2015

Der unbemannte Drehflügler AirMule hat im Dezember 2015 seinen ersten Freiflug absolviert. Angetrieben wird das 6,2 Meter lange Fluggerät durch zwei Rotoren im Rumpf, die je 1,8 Meter Durchmesser haben (Foto: Urban Aeronautics).  

 

Seit 2009 hat der Prototyp des AirMule an die 200 Flüge absolviert, wobei er allerdings immer durch ein Seil gesichert war. Der erste freie Flug fand nun am 30. Dezember auf dem Flugplatz Megiddo im Norden Israels statt.

„Wir erwarten, dass wir 2016 nun endlich in der Lage sind, die einzigartigen Fähigkeiten des AirMule zu demonstrieren“, sagte Rafi Yoeli, Chef von Urban Aeronautics, der Muttergesellschaft von Tactical Robotics.

Der Air Mule (Lastenesel) ist dafür gedacht, ohne Probleme auch in Waldgebieten oder im Umfeld von Häusern zu operieren, das die beiden Rotoren geschützt im Rumpf liegen. Das etwa eine Tonne schwere Gerät wird von einer 730 shp starken Turbomeca Arriel 1D1 angetrieben. Für die Serienausführung soll die stärkere Arriel 2 (985 shp) verwendet werden.

Tactical Robotics bietet für den Export eine Version namens Cormorant an. Sie soll 440 Kilogramm über eine Distanz von 300 Kilometern verfrachten können und 185 km/h schnell sein. Neben militärischen Anwendungen wird auch die Entwicklung einer bemannten zivilen Ausführung untersucht.



Weitere interessante Inhalte
Premium AEROTEC Neue Eurofighter-Teile aus Augsburg

22.10.2018 - Nach zwei Jahren Pause hat Premium AEROTEC am Montag wieder ein Eurofighter-Rumpfmittelteil fertig gestellt und an Airbus Defence & Space ausgeliefert. … weiter

Bundesheer Österreichische Black Hawks erreichen 25000 Flugstunden

22.10.2018 - Österreichs Verteidigungsminister Mario Kunasek hat der Black-Hawk-Staffel zum Erreichen von 25000 Flugstunden Urkunden überreicht. Die S-70A sind seit 2002 im Dienst. … weiter

USS Harry S. Truman nimmt an NATO-Manöver "Trident Juncture" teil Erster US-Trägerverband seit 30 Jahren im Nordpolarmeer

22.10.2018 - Unter widrigsten Wetterbedingungen ist der Trägerverband der USS Harry Truman in die Norwegensee nördlich des Polarkreises gelaufen, um am NATO-Manöver Trident Juncture teilzunehmen. … weiter

Kontrolle einer Kraftstoffleitung F-35 für Inspektionen am Boden

12.10.2018 - Die JSF Joint Program Office hat am Donnerstag bestätigt, dass Flugbetrieb der F-35 vorübergehend eingestellt ist, um die “flottenweite Inspektion einer Kraftstoffleitung im Triebwerk” aller Varianten … weiter

Embraer-Militärtransporter Erste Serienmaschine der KC-390 fliegt

10.10.2018 - Am Dienstag hob in Gavião Peixoto das erste Serienflugzeug des KC-390-Transporers zum Jungfernflug ab. … weiter


FLUG REVUE 11/2018

FLUG REVUE
11/2018
08.10.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus A380 im Chartereinsatz: Ferienflüge statt Verschrottung
- Breitling-Team: Passagier im Kunstflug-Jet
- Cockpit-Innovationen: Smarte Avionik hilft Piloten
- Diamanten-Airline in Sibirien
- Satellitennavigation: Galileo für die ganze Welt