Patrick Zwerger

„Darkstar“ Der geheimnisvolle Mach 10-Jet aus „Top Gun: Maverick“

Wer dieser Tage als Luftfahrtfan ins Kino pilgert, hat vermutlich nur ein Ziel: den neuen "Top Gun"-Streifen anschauen! Beteiligt an diesem Film waren auch die berüchtigten "Skunk Works" von Lockheed Martin. Sie entwarfen "Darkstar" – den...

Transall 2.0? Europäer planen eigenen Hercules-Nachfolger

Gerade hat die C-130 Hercules mit Deutschland auch die letzte Bastion in Europa erobert, da wird bereits über ihre Nachfolge diskutiert. Viel weiß man noch nicht, nur eins ist klar: Der nächste taktische Transporter soll wieder aus Europa...

Nach Leasing-Ende „Gratis-Gripen“ für Tschechien

Tschechien denkt über die Zukunft seiner Luftstreitkräfte nach – und liebäugelt mit dem Kauf von F-35A. Schweden möchte Prag dagegen die Saab Gripen E schmackhaft machen. Jüngstes Angebot: Wenn die Tschechen neue Gripen kaufen, dürfen sie...

„Warzenschwein“-Premiere A-10 landen zum Tanken und Bewaffnen auf dem Highway

Man sollte meinen, die A-10 Thunderbolt II hätte in ihren fast 50 Einsatzjahren bei der US Air Force alles gesehen. Doch weit gefehlt, auch das "Warzenschwein" erlebt noch Premieren. So wie Ende Juni in Michigan: Landen, Tanken,...

Ärger mit Russland Muss China die CRAIC CR929 nun doch alleine bauen?

Bei der Entwicklung des gemeinsamen Großraumjets CR929 liegen Russland und China allem Anschein nach mal wieder über Kreuz. So sehr, dass Russland jetzt offen über einen Ausstieg nachdenkt: Laut Vize-Premier Borissow laufen "die Dinge...

Stealth-Jets zu Besuch Finnlands Hornets auf Tuchfühlung mit F-35A und B

Ab 2026 tauschen Finnlands Kampfpiloten ihre F/A-18 Hornets gegen brandneue F-35 ein. Doch in Kontakt mit den Stealth-Jets kommen die Finnen schon jetzt. Gleich zwei Nationen kamen Ende Juni mit ihren F-35 zum Training in den hohen Norden.

Air-to-Air-Workshop „Behind the lens“ Die eiskalte Jagd nach dem perfekten Flugzeugfoto

Volle Action in luftiger Höhe: Air-to-Air-Shootings gelten als Königsdisziplin aviatischer Fotokunst. Zu Recht? Die Teilnehmer des Workshops "Behind the lens" wagten Ende Juni auf der Aviators Farm in Hildesheim den Selbstversuch. Unser...

1.000 neue Flugzeuge bis 2030 Russlands großer Plan

Die russische Luftfahrtindustrie geht in die Vollen – und treibt den "beschleunigten Übergang zu heimischer Technologie" voran. Bis Ende 2030 will Russland 1.036 neue Passagierflugzeuge bauen, dazu fast 800 Hubschrauber....

Ungewöhnliches Bild Suchoi Su-30 schlürfen Sprit aus einer A330 MRTT

Mit über 270 Exemplaren ist die Suchoi Su-30MKI ein wichtiger Stützpfeiler der indischen Luftwaffe. Mehrere der in Russland entwickelten Jets verlegten nun für eine Übung nach Ägypten. Auf halber Strecke wurden sie mit Sprit versorgt – von...

JF-17 Thunder Pakistans Billig-Fighter als Türöffner für China

Seit Jahren sucht Argentinien neue Kampfjets, die nicht den Haushaltsrahmen sprengen. Ein heißer Kandidat ist die JF17 Thunder, entwickelt und gebaut in Pakistan und China. Sogar ein Lizenzbau steht im Raum – und üppige Finanzhilfe aus...

„Sky Cruise“ mit Nuklearantrieb Dieses fliegende Hotel sprengt jedes Sommerloch

Platz für 5.000 Gäste, Panoramadecks und ein eigenes Atomkraftwerk im Keller: Das fliegende Hotel "Sky Cruise" zählt zu den verrücktesten Luftfahrt-Ideen der letzten Jahre....

Tu-204, Il-96 und An-124 Russland klopft den Staub von elf abgestellten Jets

Um den Aderlass durch die westlichen Sanktionen abzufangen, will Russland nicht nur neue eigene Flugzeuge bauen. Auch stillgelegte Jets sollen wieder ins Geschehen eingreifen. Beim jüngsten Vorschlag geht es konkret um elf Flugzeuge –...

Erste A321LR für die Luftwaffe Ein Hauch von „Military Business Class“

Lufthansa Technik hat heute auf der ILA in Berlin feierlich den ersten von zwei Airbus A321LR an die Luftwaffe übergeben. Bald schon soll das neue Flugzeug seine ersten Einsätze fliegen. Ganz fertig ist es allerdings noch nicht: es fehlt...

80 Jahre im Militärdienst Südafrikas Methusalem-Dakotas müssen weiterfliegen

Im Inventar der Luftwaffe Südafrikas findet sich ein Flugzeug, das Zeitgenossen hierzulande eher aus dem Museum kennen: Seit 1943 nutzen Südafrikas Transportflieger die legendäre C-47 Dakota. Auch künftig soll sich daran wenig ändern –...

Keine westlichen Teile mehr Russland und China stellen ihr Projekt CR929 neu auf

Die CRAIC CR929 soll Russlands und Chinas gemeinsame Antwort auf Airbus A350 oder Boeing 787 sein. Doch die Sanktionen gegen Russland sorgen für Probleme. Nun formierten die Partner ihr Projekt neu – und komplett ohne Komponenten aus dem...

Bevor die vielen Leute kamen Unser erster Streifzug über das Vorfeld der ILA 2022

Sehr viel kleiner als früher, aber doch nicht so kümmerlich wie befürchtet: Das Static Display der ILA 2022 macht durchaus etwas her. Freunde der zivilen Luftfahrt müssen allerdings stark sein – der weitaus größte Teil vom Kuchen gebührt...

Erster „Einsatzflug“ Deutschlands erste Hercules steht jetzt in Berlin

Erster "Einsatzflug", erste Landung in Deutschland: Für die erste deutsche Super Hercules und ihre Crew hielt der Montag gleich zwei Premieren bereit. Die dritte folgt ab übermorgen. Dann wird die neue Viermot ihr Publikumsdebüt geben –...

Stealth-Jets aus China und Russland J-20 und Su-57 demnächst Seit' an Seit' im Einsatz?

China und Russland vertiefen ihre militärische Zusammenarbeit. Kampfflugzeuge beider Nationen fliegen über dem Pazifik zunehmend gemeinsame Einsätze. Dabei bahnt sich eine neue Stufe der Entwicklung an – mit den Stealth-Jets Chinas und...

Lightning II in Nellis Die erste Aggressor-F-35 trägt ein China-Tarnkleid

Die US Air Force rüstet sich für künftige Konflikte mit China. Eine wichtige Rolle spielt dabei die reaktivierte 65th Squadron. Die Aggressor-Staffel soll mit der F-35A chinesische Stealth-Jets imitieren. Nun wurde das erste Flugzeug...

Millionengrab? Israels neue „Air Force One“ steht jetzt in der Wüste

Der Umbau einer gebrauchten Boeing 767-300 zum Regierungsjet hat den Staat Israel 208 Millionen Euro gekostet. Seit über zwei Jahren ist das Flugzeug fertig – benutzt wurde es nie. Das dürfte auch so bleiben: Die Regierung hat ihre "Air...

Riesenbestellung geplant 300 russische Jets für Aeroflot - woher und bis wann?

Russlands zivile Luftfahrt muss sich, unter dem Druck westlicher Sanktionen, neu erfinden. Offenbar plant Aeroflot deshalb nun eine Order von mindestens 300 neuen Jets russischer Herkunft. Doch die Frage muss erlaubt sein: Kann die...

Besondere Fracht Die dubiose Il-76, die fünf Delfine nach Dschiddah flog

Weil sie zu viel teuren Fisch fressen, hat ein Aquarium in Willemstad fünf Delfine nach Saudi-Arabien verkauft. Die Meeressäuger gelangten per Luftfracht in ihre neue Heimat – an Bord einer kirgisischen Il-76, die sonst vor allem in...

„Gefährliches Manöver“ Chinesische J-16 schießt Flares auf australische Poseidon

Australiens Regierung ist erbost: Ein chinesischer Kampfjet soll über dem Südchinesischen Meer Täuschkörper abgeschossen haben – unmittelbar neben einer australischen P-8A. Reste der Flares gelangten wohl gar in ein Triebwerk der Poseidon.

Baikal LMS-901 Die Nachfolgerin der An-2 erhält einen Fallschirm

Mit der LMS-901 "Baikal" schickt sich in Russland 75 Jahre nach dem Erstflug der Antonow An-2 ein Flugzeug an, die Nachfolge des legendären Doppeldeckers anzutreten. Die neue Einmot erhält einen russischen Motor – und ein besonderes...

Ersatz für E-4B „Nightwatch“ Jumbo Jets vom Gebrauchtmarkt für den Weltuntergang?

Die Boeing E-4B ist ein fliegender Kommandostand, gebaut für den nuklearen Showdown. Als Kind der 70er fliegt die Spezialversion der 747 auf ihren 50. Geburtstag zu. Doch die Suche nach Ersatz ist kompliziert: Boeing nimmt für neue 747...

1 2 3 ... 21 ... 40
Die aktuelle Ausgabe
FLUG REVUE 07 / 2022 Erscheinungsdatum: 06. Juni 2022 Abo ab 14,00€ Einzelheft ab 3,99€
Jobs
FLUG REVUE Stellenmarkt Auf der Suche nach einer neuen Stelle im Luftfahrtbereich? In der FLUG REVUE finden Sie attraktive Angebote renommierter Firmen. Jobs finden