in Kooperation mit
737 MAX-Krise Boeing-Zulieferer Spirit entlässt Mitarbeiter

Die Krise um die Boeing 737 MAX und der jüngst verhängte Baustopp bringen Zulieferer Spirit Aerosystems in Bedrängnis: Das Unternehmen streicht 2800 Stellen – und bemüht sich zugleich, die Abhängigkeit von Boeing in Zukunft zu verringern.

Neue Aufgabe Macht Russland die Tu-204 zum U-Boot-Jäger?

Wirtschaftlich war die Tupolew Tu-204 ein Flop: Nur rund 90 Stück wurden gebaut, die weiterentwickelte Tu-214 einbegriffen. Die meisten sind längst wieder abgestellt. Nun winkt einem Teil davon womöglich eine neue Karriere – als...

Countdown bei KLM Die letzten Boeing 747-400 Combi verschwinden bald

Die Boeing 747-400M, genannt Combi, ist ein besonderer Jumbo-Jet: In ihrem Hauptdeck finden Fracht und Passagiere gleichermaßen Platz. Einst war KLM Erstkundin für die Spezialversion, nun ist sie deren letzter Betreiber. Anfang 2021 wird...

Insekten-Invasion Ethiopian-737 kämpft gegen Heuschreckenschwarm

Beim Anflug auf den Flughafen Dire Dawa flog eine Boeing 737-700 der Ethiopian Airlines mitten in einen Heuschreckenschwarm. Unzählige der Tiere zerplatzten bei der Kollision – letztlich zwang der Schwarm die Piloten zum Weiterflug nach...

Prinzessin Salma bint Abdullah Jordaniens erste Kampfpilotin

Die jordanische Prinzessin Salma bint Abdullah hat als erste Frau ihres Landes die Ausbildung zur Kampfjet-Pilotin abgeschlossen. Die Schwingen erhielt sie direkt von iherm Vater: König Abdullah höchstpersönlich.

Zwischenfall in Antalya Airbus-Fahrwerk bricht durch Kabinenboden

Schrecksekunde für die Crew eines Airbus A321 der russischen Nordwind Airlines: Bei einer harten Landung auf dem Flughafen Antalya setzte das Flugzeug derart heftig auf, dass das Bugfahrwerk ins Innere der Kabine gedrückt wurde.

„Neuer“ Großraumjet Erste Iljuschin Il-96-400M in der Endmontage

Russlands Flugzeugbau-Holding UAC treibt die Neuauflage der Iljuschin Il-96 voran: Der erste Prototyp des als Il-96-400M bezeichneten Großraumjets ging nun in die Endmontage. Entgegen des Trends

33 Jahre alte 747-200SF Das ist Kasachstans erster Fracht-Jumbo

Die kasachische Fracht-Airline Sigma Airlines stockt ihre Flotte auf – mit einer Boeing 747-200SF, Baujahr 1987. Der 33 Jahre alte Jumbo ist zugleich die erste 747F, die in Kasachstan registriert wurde. Das Flugzeug hat eine bewegte Vita.

Ukraine-International-Flug US-Militär: Iran schoss 737 ab

Aus Sicht des US-Militärs wurde die 737-800 nach dem Start in Teheran von einer Tor-1M-Flugabwehrlenkwaffe getroffen.

Für Langstreckenflüge TUI fly stationiert Dreamliner in Düsseldorf

Bereits Ende 2019 gab TUI fly bekannt, künftig von Deutschland aus auch Langstreckenflüge anzubieten. Nun werden die Pläne konkret: Ab November will TUI fly zwei Boeing 787-8 auf dem Flughafen Düsseldorf stationieren – und damit unter...

Embraer 190-E2 Erster Jet für Air Kiribati

Noch vor Ende des vergangenen Jahres begann für die kleine Pazifik-Airline Air Kiribati ein neues Zeitalter: Am 30. Dezember 2019 holte sie bei Embraer in Brasilien ihre erste E190-E2 ab. Es ist der erste Jet überhaupt für Air Kiribati –...

Weltweite Rangliste Die pünktlichsten Airlines 2019

Der Official Airline Guide (OAG) aus Großbritannien hat die pünktlichsten Airlines des Jahres 2019 ermittelt. Auf den ersten Plätzen dominieren Fluglinien aus Asien, unter den Top 10 findet sich lediglich ein Vertreter aus Europa. Spoiler:...

Notwasserung in St. Petersburg „Das Wunder auf der Newa“

Am Morgen des 21. August 1963 macht sich eine Tupolew Tu-124 der Aeroflot mit 45 Passagieren an Bord auf den Weg von Tallinn nach Moskau-Wnukowo. Doch dort kommt das Flugzeug nicht an: Die Reise endet in St. Petersburg – und zwar im Wasser.

Germania, Thomas Cook und Co. Diese Airlines verschwanden 2019 vom Himmel

Auch 2019 blieben, wie schon in den Vorjahren, weltweit zahlreiche Fluggesellschaften auf der Strecke. Konfrontiert mit steigenden Kerosinpreisen, Konkurrenzkampf und weiteren Hürden, brach es auch manch großer Marke das Genick. Eine...

Dresden-Sydney Der längste A380-Flug der Welt

Die Elbe Flugzeugwerke (EFW) in Dresden sind als Wartungsbetrieb für den Airbus A380 weltweit bekannt. Zuletzt befand sich eine A380 der Qantas für ein Kabinen-Upgrade bei EFW. Nun flog das Dickschiff wieder nach Hause – und stellte dabei...

Für Ausbildungszwecke Americans letzte MD-80 sind jetzt an der Uni

Im September hat American Airlines ihre letzten McDonnell-Douglas MD-80 in den Ruhestand verabschiedet. Seither standen die Flugzeuge in der Wüste von New Mexico. Zwei wurden nun ein letztes Mal reaktiviert. Sie dienen künftig Studenten...

A350-1000 für Air Caraibes Das ist die A350 mit den meisten Sitzen

Air Caraibes, die französische Übersee-Airline, hat gestern ihren ersten von drei bestellten Airbus A350-1000 übernommen. Air Caraibes wird damit erster französischer Betreiber der größten A350-Version – und packt mehr Fluggäste in die...

Azimuth Airlines Ist der Suchoi Superjet besser als sein Ruf?

Bei Passagieren beliebt, genießt der Suchoi Superjet bei seinen Betreibern einen eher zweifelhaften Ruf. Klagen über häufige Ausfälle und lange Standzeiten beherrschten zuletzt das Bild. Doch offenbar geht es auch anders, wie ein Beispiel...

Boeing hat ausgeliefert Letzte zivile 737NG trifft bei KLM ein

Die letzte zivile Boeing 737NG hat das Boeing-Werksgelände verlassen: Am gestrigen Mittwoch startete die 737-800 mit der Seriennummer 63624 in Seattle und landete heute Morgen in ihrer neuen Heimat Amsterdam – mit einem halben Jahr...

Southwest, Sun Express und Co. So reagieren Airlines auf das MAX-Fiasko

Boeing setzt ab Januar die Fertigung der 737 MAX aus, eine Wiederzulassung des auf den Boden verbannten Flugzeugs ist nicht absehbar. Boeings Kunden stellen sich auf weitere Verzögerungen ein – und versuchen, die Folgen des Groundings...

Fünfter Prototyp Diese MS-21 wird russische Triebwerke erhalten

Gerade erst hat die United Aircraft Corporation im sibirischen Irkutsk den Bau des vierten MS-21-Prototypen vollendet, da steht auch schon Flugzeug Nummer fünf in den Startlöchern. Es wird die erste MS-21 sein, die das russische...

Neustart am Wochenende Atlas Global will wieder abheben

Die gegroundete Airline Atlas Global steht offenbar vor einem Comeback: Man werde den Flugbetrieb am 21. Dezember wieder aufnehmen, teilt Atlas Global auf ihrer Webseite mit. Wohin der Weg danach gehen soll, ist aber noch nicht ganz klar.

Austrian-Sonderangebot Mit der Zehnerkarte durch Europa fliegen

Zehnerkarten kennt man bei uns vor allem aus Nahverkehr oder Hallenbad. Nun bietet auch Austrian Airlines ein solches Modell an: Mit dem Flight Pass gibt es ab sofort zehn Europaflüge ab Wien zum Fixpreis. Im LH-Konzern hat man mit derlei...

Kinostart nächsten Sommer Neuer Top Gun 2-Trailer heizt Vorfreude an

34 Jahre nach dem Erfolg von „Top Gun“ kehrt Kampfpilot Pete „Maverick“ Mitchell alias Tom Cruise auf die Leinwand zurück: „Top Gun 2“ läuft im Juli 2020 in den deutschen Kinos an. Ein neuer Trailer weckt schon mal die Vorfreude – mit...

Irland, Tschechien, Burkina Faso Airbus vermeldet Verkaufserfolge für C295

Gleich drei Nationen haben in den letzten Tagen Aufträge für den Airbus-Militärtransporter C295 unterzeichnet – darunter mit Irland und Burkina Faso auch zwei Neukunden. Die Iren erhalten speziell ausgerüstete C295 für die...

Klassiker Flugzeuge Made in Japan Überschalltrainer Mitsubishi T-2

Mit ihrem ersten Überschallflugzeug wollten sich die Japaner wichtiges...

Die aktuelle Ausgabe
Jobs
FLUG REVUE Stellenmarkt Auf der Suche nach einer neuen Stelle im Luftfahrtbereich? In der FLUG REVUE finden Sie attraktive Angebote renommierter Firmen. Jobs finden