in Kooperation mit
Köln, Australien, Tahiti, Köln Luftwaffe-A350 fliegt einmal um die Welt

Die Flugbereitschaft macht beim Crew-Training mit ihrer brandneuen A350 namens "Kurt Schumacher" keine halben Sachen. Vor Kurzem erst flog der Großraum-Zweistrahler nach Los Angeles. Nun umrundet die "Kurt Schumacher" von Köln aus sogar...

In Spanien British Airways-Jumbo fängt Feuer

Es ist ein Bild, fast symbolhaft für das Luftfahrtjahr 2020: In einer Boeing 747 von British Airways, die seit August im spanischen Castellón auf ihre Verschrottung wartet, brach am heutigen Montag ein Feuer aus. Fotos zeigen die Maschine...

Flotten-Transfer Rossiya erwartet die ersten Aeroflot-Superjets

Mit derzeit 54 Flugzeugen ist Russlands Flag Carrier Aeroflot der größte Betreiber des Suchoi Superjet. Das ändert sich schon bald, denn Aeroflot gibt alle russischen Jets an Tochter Rossiya ab. Nun scheint es einen konkreten Zeitplan für...

Legendärer Lastenesel Royal Air Force feiert 40 Jahre Chinook

Die Chinook-Flotte der Royal Air Force begeht einen runden Geburtstag: Vor 40 Jahren, am 22. November 1980, trat das erste Exemplar des markanten Transporthubschraubers in Großbritannien seinen Dienst an. Und es dürften noch einige Jahre...

A330-800 für Uganda Airlines Der ganze Stolz von Afrikas Kranich

Erst seit August 2019 ist Uganda Airlines wieder in der Luft. Mit zwei A330-800 will der auferstandene Carrier auf der Langstrecke in neue Dimensionen vorstoßen. Erste Kabinenbilder geben einen Vorgeschmack, was Gäste beim Flug mit Afrikas...

F-4EJ wird ausgemustert Japan sagt „Sayonara“ zur Phantom

Mit einer live im Netz übertragenen Zeremonie hat Japans Luftwaffe heute ihre letzten Phantom-Kampfjets offiziell in Pension geschickt. Die McDonnell F-4 flog fast ein halbes Jahrhundert lang für die Japaner – nun gibt der Zweisitzer den...

Nach 19 Jahren SAS verschrottet ihre letzten A340

Die Tage des Airbus A340 bei SAS waren schon vor der Corona-Krise gezählt, nun geht die Vierstrahler-Ära auch in Skandinavien endgültig zu Ende: Die letzte SAS-A340 hat ihren Flugplan zum Friedhof erhalten. Die vorletzte ist bereits dort.

Number One Blue Angels-Hornet steht jetzt im Museum

Die Blue Angels der US Navy sind auf die Super Hornet umgestiegen. Die altgedienten F/A-18C wird deswegen nicht mehr gebraucht. Einer der Jets, die Maschine des Staffel-Leaders, trat nun seinen Ruhestand im Smithsonian National Air and...

Erstflug in Toulouse Hier fliegt die zweite A350 für Deutschland

Während Piloten und Bodencrews der Flugbereitschaft eifrig mit ihrem neuen Airbus A350 trainieren, ist gestern in Toulouse die zweite Luftwaffe-A350 zu ihrem Jungernflug gestartet. Der Großraumjet, noch gänzlich ohne Lack, soll 2022 seine...

Hinterbliebene üben Kritik 737 MAX darf wieder fliegen

Die US-Luftfahrtbehörde FAA hat heute – wie erwartet – das Grounding der Boeing 737 MAX aufgehoben. Ab sofort darf Boeings Krisenjet nach 617 Tagen Pause offiziell wieder fliegen. Hinterbliebene des Ethiopian-Absturzes vom März 2019 sehen...

Japanische V-22 Osprey Erster Start vom neuen Heimatboden

Zwei Bell-Boeing V-22 Osprey erhielten Japans Streitkräfte per Schiffstransport im Juli, Anfang November nun erhob sich eine von ihnen zum ersten Mal auf der Basis Kisarazu in die Luft. Dort will Japan seine Ospreys für die nächsten fünf...

Tanker und Transporter Ungarn kauft bei Embraer zwei KC-390

Ungarns Luftwaffe wird zwischen 2023 und 2024 zwei Exemplare des brasilianischen Militärtransporters Embraer KC-390 "Millennium" erhalten. Die Ungarn wollen das Muster als Tanker und Transporter nutzen und auch als fliegende...

Kabinen-Update Singapore Airlines investiert weiter in die A380

Von sieben ihrer 19 A380 hat sich Singapore Airlines schon verabschiedet – aus Kostengründen. Ob die verbleibenden zwölf Exemplare eine Zukunft haben, schien ungewiss. Jetzt macht Singapore aber Nägel mit Köpfen – und will weitere A380 mit...

„Neuer“ Frachter Rada Airlines holt sich eine zweite Il-62

Die belarussische Fracht-Fluglinie Rada Airlines ist klein, besitzt jedoch ein Alleinstellungsmerkmal: Sie ist die letzte Airline außerhalb Nordkoreas, die die Iljuschin Il-62 einsetzt. Davon besitzt Rada nun gleich zwei Exemplare.

100 Jahre Qantas Eine Airline gegen „die Tyrannei der Distanz“

Treffen sich zwei Kriegsveteranen und ein Viehzüchter in Australien... Was klingt wie der Beginn eines billigen Witzes, legte vor genau 100 Jahren den Grundstein für die Fluglinie "Queensland and Northern Territory Aerial Services" –...

Neues zum Antonow-Unfall in Nowosibirsk „Die Piloten sind wahre Helden!“

Nowosibirsk, Freitag, der 13.: Auf dem Airport Tomalchewo setzt eine aufgetankte An-124 zur Notlandung an. Kurz zuvor war der Crew im Steigflug ein Triebwerk um die Ohren geflogen. Neue Details zum Geschehen legen nahe: Die Piloten...

777-300-Umbaufrachter Cargolux interessiert sich für den „Big Twin“

Erst kürzlich präsentierten GECAS und IAI einen Erstkunden für ihr Projekt, ausgediente Boeing 777-300ER von Passagier- zu Frachtflugzeugen umzubauen. Cargolux verfolgt die Entwicklung des "Big Twin" ebenso mit Argusaugen – und trauert...

Testflugzeug eingetroffen Israel entwickelt die F-35 jetzt auch selbst weiter

In Israel ist am Mittwoch die erste F-35 gelandet, die in ihrer Funktion als Testflugzeug künftig nicht in den USA zu Hause ist. Das in Texas gefertigte Exemplar zählt zur Spezies F-35I "Adir" und soll die israelischen Stealth Fighter neue...

Nach Triebwerkschaden Antonow An-124 schießt über die Landebahn

Brenzlige Szenen am Flughafen von Nowosibirsk: Eine An-124 der russischen Fracht-Airline Volga-Dnepr startet Richtung Wien, kehrt aber kurz darauf mit Triebwerkschaden zurück. Bei der Landung überschießt der Frachter die Landebahn – und...

Umzug nach Madrid British Airways parkt ihre A380 um

Bis vor wenigen Wochen standen sie noch im Winterflugplan, doch mit dem neuerlichen Lockdown in Großbritannien war klar, dass die A380 von British Airways nicht so bald mit einem Comeback rechnen können. Nun sollen bis zu neun A380 nach...

Jumbo-Abschied China Airlines verkauft jüngste Passagier-747

Vier Boeing 747-400 hatte China Airlines aus Taiwan Anfang 2020 noch im Passagierbetrieb. Seit März stehen die vier Jets nutzlos herum. Nun stellt der Carrier seine 747 ins Schaufenster – und mit ihnen die letzte je gebaute...

Rollout in Irkutsk Hier kommt die erste MS-21 mit russischen Triebwerken

Vier Prototypen der Irkut MS-21 fliegen bereits. Bald kommt ein fünfter hinzu. Doch während die ersten vier Jets allesamt Getriebefans von Pratt & Whitney besitzen, sticht Nummer 5 hervor: als Russlands erster neuer Jet-Airliner mit...

„Mini-freighter“ Emirates Sky Cargo fliegt jetzt auch Fracht mit A380

Die Nachfrage nach Frachtflügen ist nach wie vor hoch. Golf-Carrier Emirates nutzt deshalb seit wenigen Tagen auch ihre Superjumbos für Frachttransporte: Mehrere A380 sind aktuell für Chartermissionen abkommandiert. Ihre Passagiersitze...

Präsidenten-Pilot Ein Brite für die „Air Force One“

Ein Pilot der Royal Air Force könnte der erste Nicht-Amerikaner sein, der den Präsidenten der Vereinigten Staaten fliegen darf. Nach Informationen der Zeitung Daily Express ist der Brite für den illustren Kreis der US-Regierungsflieger...

Conviasa aus Venezuela Die Airline, die voll auf den Airbus A340 setzt

Auf der ganzen Welt befinden sich vierstrahlige Airliner auf dem Rückzug. Auch die A340, einst die Langstreckenkönigin bei Airbus, verschwindet zunehmend vom Himmel. Nicht so in Venezuela: Dort rekrutiert Flag Carrier Conviasa sogar neue...

1 2 3 ... 10 ... 18
Die aktuelle Ausgabe
FLUG REVUE 12 / 2020 Erscheinungsdatum: 02. November 2020 Abo ab 14,00€ Einzelheft ab 3,99€
Jobs
FLUG REVUE Stellenmarkt Auf der Suche nach einer neuen Stelle im Luftfahrtbereich? In der FLUG REVUE finden Sie attraktive Angebote renommierter Firmen. Jobs finden