in Kooperation mit
Boeing 717 Delta nimmt Abschied von seinem Secondhand-Jet

Delta Air Lines mistet die Flotte aus. Neben der Boeing 767-300 und der Bombardier CRJ-200 muss auch Boeings Stiefkind 717 die Airline verlassen. Dabei war es einst Delta, die der erfolglosen 717 zu einer überraschenden Renaissance auf dem...

Aufgaben für A380 Asiana macht Rundflüge, Singapore ein Restaurant

Für reisehungrige A380-Fans gibt es in Asien trotz Coronaflaute einen Lichtblick: Wie zuvor ANA in Japan, bietet nun auch Asiana aus Südkorea Rundflüge mit dem Airbus A380 an. Währenddessen lädt Singapore zum Abendessen an Bord einer A380...

Wasserstoff-Flugzeug Wie Tupolew mit der Tu-155 Geschichte schrieb

Airbus hat sich entschieden: Die nächste Generation Verkehrsflugzeuge soll mit Wasserstoff betrieben werden. Ganz neu ist dieser Ansatz nicht. Schon in den 80ern hob ein wasserstoffbetriebener Passagierjet vom Boden ab – in der Sowjetunion.

Verkaufsaktion Käufer reißen Qantas 747-Servierwagen aus den Händen

Wegen Corona hat Qantas ihre Boeing 747-Flotte früher ausgemustert als geplant. Nun begann die Airline, Erinnerungsstücke an die Jumbo-Ära zu verkaufen. Voll bestückte Servierwagen zum Beispiel, für 1000 Dollar das Stück. Binnen Minuten...

Cargo-Superjumbo Erster Einsatz für den A380-Frachter von Hi Fly

Nach wie vor ist die A380 von Hi Fly die einzige aktive A380 Europas. Im Sommer ließ Hi Fly ihren Superjumbo von Lufthansa Technik zum Behelfsfrachter umrüsten. Gestern nun ist der weltweit einzige A380-Frachter zu seiner ersten Mission...

Angepasster Zeitplan Die erste MS-21 soll 2021 in Dienst gehen

Die Corona-Pandemie hat auch in Russlands Luftfahrt einiges durcheinandergewirbelt. Das neue Verkehrsflugzeug der Russen, die Irkut MS-21, wird in diesem Jahr nicht mehr zugelassen. Trotzdem soll die erste Serienmaschine bis Ende 2021 den...

Erster Inlandsflug seit März Air Zimbabwe fliegt wieder Linie - mit 737-200

In Europa steht Air Zimbabwe auf der Schwarzen Liste, doch für das südafrikanische Land ist die Airline aus Harare ein wichtiger Faktor. Der Inlandsverkehr ruhte wegen Corona seit dem 28. März. Nun aber fliegt Air Zimbabwe wieder – mit...

Ende der Produktion Die allerletzte A380 verlässt die Endmontage

Airbus hat in Toulouse die letzte A380 aus der Endmontagehalle gerollt. Das Flugzeug mit der Baunummer MSN 272 verließ am gestrigen Mittwoch die Montagestation 40. Nun wartet der Vierstrahler noch auf seine Rolls Royce-Triebwerke.

Vogelschlag bei „Air Force Two“ Flugzeug mit Mike Pence an Bord muss umkehren

Verspäteter Feierabend für Mike Pence: Weil beim Start seiner Boeing C-32 in New Hampshire ein Vogel ins Triebwerk geriet, mussten die Piloten des US-Vizepräsidenten umkehren und eine Sicherheitslandung ausführen. Bis auf den Vogel kam...

„Wir gehören zusammen“ Videobotschaft der Lufthansa-Flugschüler

Als die Flugschüler von Lufthansas European Flight Academy ihre Pilotenausbildung begannen, schienen sie nur ganz knapp von ihrem Traumjob entfernt. Doch nun liegt ihre Ausbildung auf Eis, die Zukunft ist ungewiss. Mit einem Video machen...

Erste A321LR in der Endmontage JetBlue freut sich auf den Langstreckenjet

Seit ihrer Gründung im Jahr 1999 verbindet die Billig-Airline JetBlue Airways Ziele in Nordamerika und der Karibik. Ab 2021 will sie erstmals nach Europa fliegen. Das Flugzeug dafür wird gerade gebaut: In Hamburg läuft die Endmontage der...

Corona-Cargo United mit 5000 Frachtflügen seit März

Als im März der weltweite Passagierverkehr fast gänzlich zum Erliegen kam, begannen viele Airlines, mit ihren Linienjets auf reine Frachtflüge umzusatteln. Auch United nutzte diverse Flugzeuge als Behelfsfrachter – 5000 Cargo-Flüge kamen...

Student wird Airline-Inhaber Der 27-Jährige, dem jetzt El Al gehört

Um ein Haar wäre El Al verstaatlicht worden. Stattdessen hält mit Eli Rozenberg nun ein 27-jähriger Student die Mehrheit an der Fluglinie. Rozenberg will die flügellahme El Al wieder auf Vordermann bringen – kleiner als zuvor, aber dafür...

Ab November American Airlines beginnt mit dem 737 MAX-Training

US-Riese American Airlines hat am Montag angekündigt, bald wieder mit Pilotentrainings für die Boeing 737 MAX zu beginnen. Im November sollen die ersten Crews ins Training einsteigen – vorerst jedoch nur im Simulator.

Superjet-New Russisches Triebwerk für den Suchoi Superjet

Russland will den Superjet russischer machen – und damit weniger anfällig für Sanktionen. Komponenten aus dem Ausland sollen durch russische Pendants ersetzt werden. Größter Kostenpunkt ist ein Triebwerk, das nur aus russischen Teilen...

Letzter Strohhalm für Superjumbo Lufthansa beschließt A380-Ende - mit Hintertürchen

Der Vorstand der Lufthansa-Gruppe hat heute ein Update seines Restrukturierungsprogramms "ReNew" beschlossen. Für den Airbus A380 gibt es – Stand jetzt – keine Zukunft mehr. Endgültig verabschieden will sich die Lufthansa vom Superjumbo...

Mehr als 200 Einsätze Berijew Be-200 kämpfen gegen Feuer in der Türkei

Wie in anderen Weltteilen auch, lodern in der Türkei seit Monaten starke Waldbrände. Beim Löschen erhalten die türkischen Feuerwehrleute Unterstützung aus der Luft: Zwei Berijew Be-200ES aus Russland warfen seit Juni 4000 Tonnen...

Letzter deutscher Jumbolino WDL nimmt Abschied von der BAe 146

Bereits vergangenen November hatte WDL Aviation angekündigt, bis Ende 2020 die letzten BAe 146 auszumustern. Nun ging es noch schneller: Am heutigen Montag verlässt mit der D-AMGL der letzte "Jumbolino" endgültig die WDL-Flotte.

Zuwachs in Zürich Erste A321neo für Swiss

Lufthansa-Tochter Swiss hat am vergangenen Freitag in Hamburg-Finkenwerder ihren ersten Airbus A321neo übernommen und auf ihre Homebase Zürich überführt. Die Übergabe ging schnell vonstatten: Erst zehn Tage zuvor war das Flugzeug erstmals...

Konzepte für die Zukunft So stellt sich Airbus emissionsfreies Fliegen vor

Airbus arbeitet weiter an der Zukunft des Fliegens und hat heute drei Konzepte für emissionsfreie Verkehrsflugzeuge präsentiert. Alle drei verfolgen dabei unterschiedliche Ansätze – und könnten bis 2035 in Dienst gehen. Ein Batterieantrieb...

Bekenntnis zum Superjumbo Emirates' Liebeserklärung an die A380

Während Lufthansa kommende Woche womöglich das Aus für ihre A380-Flotte verkündet, steht Golf-Carrier Emirates weiter fest zu seinem Doppelstock-Flaggschiff. Das Bekenntnis zur A380 hat Emirates nun einmal mehr erneuert – mit einer...

„Boomerang flight“ von Qantas Siebenstunden-Rundflug in zehn Minuten ausverkauft

Sieben Stunden in geringer Höhe über einige der schönsten Ecken Australiens: Mit seinem "Great Southern Land"-Rundflug hat Flag Carrier Qantas bei seinen Landsleuten einen wahren Run ausgelöst. Innerhalb von zehn Minuten waren alle Tickets...

Regionalfrachter ATR 72-600F hebt zum Erstflug ab

Bei ATR in Toulouse gab es gestern einen guten Grund zum Feiern: Zum ersten Mal hob dort am frühen Nachmittag eine bereits ab Werk als Frachter ausgelegte ATR 72 vom Boden ab. Der zweistündige Testflug könnte der Auftakt für eine große...

Anhaltende Flaute Air New Zealand parkt 777 bis Herbst 2021 - mindestens

Seit Mai befindet sich der überwiegende Teil der Boeing 777-Flotte von Air New Zealand an verschiedenen Orten im Zwangsurlaub. Dort sollen die Großraum-Twins auch bleiben: Vor September 2021 wird keine Triple Seven mehr für die...

Reservierung ab sofort Volocopter sucht zahlende Fluggäste

Das Flugtaxi-Startup Volocopter arbeitet daran, seinen Elektro-Mulitcopter kommerziell nutzbar zu machen. Das Vertrauen in den eigenen Erfolg scheint groß: Ab sofort können Fans Tickets für die ersten Flüge reservieren. Doch das Angebot...

1 ... 7 ... 14 15 16 17 18 ... 23 ... 29
Die aktuelle Ausgabe
FLUG REVUE 08 / 2021 Erscheinungsdatum: 14. Juli 2021 Abo ab 14,00€ Einzelheft ab 3,99€
Jobs
FLUG REVUE Stellenmarkt Auf der Suche nach einer neuen Stelle im Luftfahrtbereich? In der FLUG REVUE finden Sie attraktive Angebote renommierter Firmen. Jobs finden