Patrick Zwerger

Abflug nach Teruel KLMs letzte Passagier-747 nimmt den kurzen Ausgang

Die letzte Boeing 747-400 von KLM hat heute Morgen ihre Heimat Amsterdam für immer verlassen. Schon seit Oktober 2020 war der Jumbo Jet abgestellt, nun brach er ins spanische Teruel auf – und wählte zum Abschied die nur zwei Kilometer...

Auf Kundensuche Airbus prüft Interesse für A350-Frachter

Airbus spielt weiter mit dem Gedanken, seinen Großraum-Twin A350 als Frachter aufzulegen. Konkret soll es dabei um eine leicht gestreckte Version der A350-900 gehen, wie Reuters berichtet. Die Chancen auf einen Programmstart dürften eher...

Reisen in Russland Unterwegs im ersten Regionaljet der Welt

Vor knapp 55 Jahren flog die Jakowlew Jak-40 zum ersten Mal. Trotz hoher Betriebskosten hält manche Airline dem kleinen Dreistrahler bis heute die Treue. Eine dieser Airlines ist Vologda Air Enterprise aus Nordwestrussland. Ein Mitflug im...

Ankunft in Eglin AFB Die erste F-15EX gehört jetzt der US Air Force

Das ging fix: Erst Anfang Februar hob die Boeing F-15EX in St. Louis zum Jungfernflug ab und bereits gestern konnte die US Air Force das erste Exemplar der modernisierten Eagle in ihren Reihen willkommen heißen. Neue Heimat der F-15EX wird...

Flugbereitschaft Zweite Bundes-A350 heißt „Konrad Adenauer“

In Toulouse bei Airbus rollte am Dienstag die zweite A350-900 für die Flugbereitschaft erstmals fertig lackiert über das Werksgelände. Die Maschine mit dem Kennzeichen 10+01 trägt eine modifizierte Bemalung zur Schau – und verrät schon mal...

Verlegung nach Schukowski Erprobung der Tu-160M2 tritt in die nächste Phase

Russland macht seinen "weißen Schwan", die Tu-160, fit für die Zukunft. Ende 2020 flog die neueste Version Tu-160M2 erstmals in Kasan mit neuen Triebwerken. Nun überführte eine Testcrew das Flugzeug auf den Flughafen Schukowski, um dort...

Abschied von der „Brummelbiene“ Luftwaffe ehrt Transall mit starkem Sonderanstrich

Über 50 Jahre leistete die Transall C-160 bei der deutschen Luftwaffe treue Dienste. 2021 naht endgültig ihre Ablösung. Beim letzten verbliebenen Transall-Verband, dem LTG 63 in Hohn, will man die Zweimot nicht still ziehen lassen: Zum...

Erstbesuch in Bodø B-1B Lancer wagt sich über den Polarkreis

Zum ersten Mal überhaupt haben Ende Februar vier B-1B Lancer der US Air Force in Norwegen Quartier bezogen. Vom südnorwegischen Ørland aus nehmen die "Bones" an diversen NATO-Übungen teil. Einer der Bomber wagte sich nun gar über den...

„Reise nach Nirgendwo“ ANA bietet A380-Rundflüge auch außerhalb Tokios an

Noch immer ist nicht abzusehen, wann die fliegenden Schildkröten von All Nippon Airways endlich wieder Urlauber von Tokio nach Hawaii bringen dürfen. Die Japaner weiten deshalb ihr Rundflugangebot mit den bunten A380 aus – und verlassen...

Mit A330-800 Uganda Airlines fliegt bald nach London und Dubai

Das Langstrecken-Comeback von Uganda Airlines ist wohl gesichert: Der wiederauferstandene Staatscarrier hat nach eigenen Angaben Landerechte für die Airports London-Heathrow und Dubai International ergattert. Derweil schielt Uganda...

Geo Sky aus Georgien Die Airline mit den Oldie-Jumbos

Die georgische Fracht-Airline Geo Sky zählt seit 2020 zum gewohnten Bild am Frankfurter Flughafen. Trotzdem wirkt dieses Bild wie aus der Zeit gefallen, denn Geo Sky betreibt zwei der weltweit letzten zivilen Boeing 747-200. Schon bald...

Erprobung auf der Zielgeraden Irkut MS-21 stellt sich Vereisungstests

Die Erprobung der Irkut MS-21 nähert sich dem Ende. Einer der letzten wichtigen Punkte sind Flug- und Bodentests unter natürlichen Vereisungsbedingungen. Hierfür schickt Irkut die MS-21 nach Archangelsk – während die Konkurrenz aus China...

Projekt „UAV Launcher“ A400M soll zum Mutterschiff für Drohnen werden

Der Airbus A400M gewinnt Stück für Stück an neuen Fähigkeiten. Während in Manching gerade Fallschirmspringer-Tests mit automatischer Auslösung laufen, denken Airbus-Ingenieure schon weiter: Sie wollen aus dem Frachtraum des A400M Drohnen...

Aerion AS-2 Branchenprimus NetJets will 20 Überschall-Bizjets

Aerion Supersonic meldet Erfolge für sein Überschallprojekt AS-2. Noch existiert der Mach 1,4 schnelle Business-Jet nur virtuell, doch das Projekt stößt in der Branche zunehmend auf Interesse. Nun sicherte sich Marktführer NetJets Optionen...

Beim Training in Nordhorn Tornado verliert aus Versehen zwei Übungsbomben

Beim Training über der Nordhorn Range in Niedersachsen hat gestern ein Tornado der Luftwaffe zwei Übungsbomben verloren. Die Bundeswehr hat die Bomben-Dummies eingesammelt, die Ermittlungen zum Hergang laufen. Es war nicht der erste Fall...

Löschflugzeuge Elf Flybe-Dash 8 fliegen künftig mit „Bierbauch“

Nach der Pleite der britischen Regional-Airline Flybe erhalten elf Dash 8, die bei Flybe Dienst schoben, eine neue Wirkungsstätte: Sie werden für die Firma Conair künftig als Löschflugzeuge fliegen. Die erste Flybe-Dash ist nun zum...

Ausgemustert - und dann? Wo Lufthansa Cargos MD-11F heute sind

Die Ära der MD-11F bei Lufthansa Cargo geht 2021 ein für alle Mal zu Ende. Für die vier noch verbliebenen Dreistrahler ist danach aber nicht unbedingt Schluss. Immerhin sind auch einige der bereits ausgemusterten Lufthansa-MD-11 noch heute...

A-10 Thunderbolt II „Warzenschwein“ im Vietnam-Tarnkleid

Das A-10-Demoteam der US Air Force hat für die Airshow-Saison 2021 ein neues Flugzeug erhalten. Es trägt die Seriennummer 81-0962 und erinnert mit seinem speziellen Tarnanstrich an die Ära des Vietnamkriegs – eine Hommage an alle...

Aussterbende Art Hier fliegen die letzten Passagier-Jumbos

Die Phalanx der weltweit im Dienst stehenden Boeing 747 hat durch die Corona-Krise einen heftigen Kahlschlag erlitten – zumindest, was die Zahl der Jumbo Jets im Passagierdienst angeht. Doch es gibt sie noch, die Jumbo-Airlines. Eine...

Oldie im Jungbrunnen Neues Leben für alten Tornado

Die Tornados der Luftwaffe müssen, nach aktuellen Plänen, bis ins Jahr 2030 durchhalten. Um die Schwenkflügler so lange fit zu halten, sind zahlreiche Strukturmaßnahmen nötig. Teils müssen gar Teile komplett neu gefertigt werden. So wie...

UPDATE: Landung auf dem Eis Icelandair fliegt mit der 767 in die Antarktis

Nicht nur die Lufthansa betätigt sich als Antarktis-Shuttle: Auch Icelandair brach jüngst Richtung Südpol auf, um dort Polarforscher abzuholen. Im Unterschied zum Kranich landeten die Isländer jedoch direkt im Ewigen Eis von Antarktika –...

„Generation viereinhalb“ USAF-Chef will neuen Kampfjet als F-16-Nachfolger

Die US Air Force ist auf der Suche nach einem Kampfjet, der die bewährte F-16 langfristig ersetzen kann. Für Generalstabschef Brown kommt die F-35 hierfür nicht in Frage – er bevorzugt einen völlig neuen Kampfjet unterhalb des Stealth...

Technologietransfer Emirate sollen Flügel für die Irkut MS-21 bauen

Russland erwägt offenbar, die Carbon-Tragflächen für die Irkut MS-21 in den VAE fertigen zu lassen. Verbunden wäre dies mit einem Technologietransfer, denn die Russen nutzen dafür ein anderes Verfahren als die Araber. Das ruft auch...

Neue Tanker Israel unterschreibt Order für zwei KC-46A Pegasus

Bereits 2020 genehmigte die US-Regierung den Verkauf von bis zu acht Boeing KC-46A Pegasus an Israel. Nun haben die Israelis einen "Letter of Acceptance" für die ersten zwei Pegasus unterzeichnet – und orderten zeitgleich noch einen...

Im Tiefflug Rafale rasiert Leitung ab - ganzes Dorf ohne Strom

Eine Dassault Rafale der franzöischen Luftwaffe sorgte vergangene Woche im Dörfchen Le Castellet in Südostfrankreich für einen mehrstündigen Stromausfall. Der Kampfjet durchtrennte im Tiefflug drei Mittelspannungsleitungen – konnte danach...

1 ... 9 ... 17 18 19 20 21 ... 31 ... 42
Klassiker Flugzeuge Der vergessene Jäger P-47 Thunderbolt über den Schlachtfeldern Europas

Die „Donnerschlag“: unterschätzter Jäger im Zweiten Weltkrieg

Die aktuelle Ausgabe
FLUG REVUE 10 / 2022 Erscheinungsdatum: 08. September 2022 Abo ab 14,00€ Einzelheft ab 3,99€
Jobs
FLUG REVUE Stellenmarkt Auf der Suche nach einer neuen Stelle im Luftfahrtbereich? In der FLUG REVUE finden Sie attraktive Angebote renommierter Firmen. Jobs finden