Patrick Zwerger

Letzter Vierstrahler Aerolíneas Argentinas verabschiedet A340

Aerolíneas Argentinas hat Anfang dieser Woche ihren letzten Airbus A340 ausgemustert. Damit betreibt der argentinische Flag Carrier erstmals seit Ende der 50er-Jahre keine vierstrahligen Jets mehr. Dafür sollen bald weitere A330 zur Flotte...

Ausgemustert Letzte Reise für Air France-A380 F-HPJB

Air France hat sich endgültig von ihrem ersten Airbus A380 verabschiedet: Schon Anfang Januar war die Maschine mit dem Kennzeichen F-HPJB aus dem aktiven Dienst ausgeschieden. Gestern nun trat die ganz in Weiß lackierte A380 ihren...

Wall Street Journal A330neo bald auch mit GE-Turbofans?

General Electric spricht offenbar mit Airbus über eine Triebwerksoption für die A330neo. Das berichtet das Wall Street Journal unter Berufung auf „mit der Angelegenheit vertraute Personen“. Demnach könnte die A330neo bald auch mit...

Fliegende Sternwarte Dreht Trump SOFIA den Geldhahn zu?

SOFIA, die fliegende Sternwarte von NASA und DLR, ist der US-Regierung offenbar lästig. Im Budgetplan für 2021 schlägt Präsident Donald Trump vor, die bald 43 Jahre alte Boeing 747 SP stillzulegen. Doch das letzte Wort dazu ist längst...

Übergabe in Finkenwerder Swiss erhält ihren ersten Airbus A320neo

Bei der Lufthansa Group stehen die Zeichen weiter auf Modernisierung. Am heutigen Donnerstag hat die Schweizer Lufthansa-Tochter Swiss ihren ersten von 25 bestellten Airbus A320neo in Empfang genommen und nach Zürich überführt.

Modernere Flotte Tarom übernimmt erste ATR 72-600

Rumäniens Flag Carrier Tarom will seine Flotte moderner gestalten. Deshalb least Tarom neun fabrikneue ATR 72-600 über Nordic Aviation Capital. Das erste Flugzeug haben die Rumänen nun übernommen – und damit zugleich eine neue Lackierung...

Nach acht Jahren Flughafen Aleppo ist wieder offen

Die syrische Regierung hat den internationalen Flughafen von Aleppo wieder für zivile Flüge freigegeben. Nach acht Jahren bürgerkriegsbedingter Schließung landete am heutigen Mittwoch erstmals wieder eine Passagiermaschine in Syriens...

Erste zerlegte A380 Vom Superjumbo zum Kofferanhänger

Nicht nur eingefleischten Fans blutete das Herz, als 2019 der erste Airbus A380 von Singapore Airlines in seine Einzelteile zerlegt wurde. Teile der Außenhaut des abgewrackten Flugzeugs kehren nun in den Handel zurück – als Kofferanhänger...

Super Hornet aus Top Gun 2 „Mavericks“ F-18E fliegt bald bei den Blue Angels

Die Blue Angels, das Kunstflugteam der US Navy, steigen zur Saison 2021 auf die Boeing F/A-18E um. Unter den dafür abkommandierten „Super Hornets“ wird sich auch ein waschechter Filmstar befinden: die Maschine von Pete „Maverick“ Mitchell...

Absichtserklärung Airline-Startup will 30 Boeing 747-8 kaufen

Macht die „Queen of the skies“ bald als Lowcost-Airliner Karriere? Avatar Airlines aus Florida hat genau das vor – sie will in den USA mit der Boeing 747 die Billigflug-Konkurrenz ausstechen. Nun hat das Airline-Startup bei Boeing eine...

Übung in Arizona US Air Force trainierte mit Mi-24

Die Sikorsky Pave Hawk-Helikopter der 55th Rescue Squadron der US Air Force bekamen es bei ihrer jüngsten Übung mit einem besonderen Gegner zu tun: In der Wüste von Arizona trafen sie auf zwei russische Mi-24D. Sie sollen einem privaten...

UPDATE: Flugstreichungen und Co. Wie Airlines auf das Corona-Virus reagieren

Die Debatte um das Corona-Virus, ausgebrochen im chinesischen Wuhan, zieht auch im Luftverkehr immer weitere Kreise. Weltweit haben zahlreiche Airlines ihre Flüge nach China komplett eingestellt, andere das Angebot zumindest reduziert....

Turboprop aus China Xian MA 700 soll Ende 2020 fliegen

Turboprop-Airliner sind wieder klar im Aufwind – weil sie kurze Strecken effizienter bedienen können als Jets. Auch China arbeitet deshalb an einem hauseigenen „Turboprop neuer Generation“. Die Xian MA 700 macht weiter Fortschritte – hat...

Mitflug-Report So fliegt es sich im A400M der Luftwaffe

Der Airbus A400M steht immer noch in der Kritik, obwohl mittlerweile 32 Exemplare beim Lufttransportgeschwader 62 der Luftwaffe im Dienst stehen. Doch wie schlägt sich der Transporter im täglichen Einsatz? FLUG REVUE-Redakteur Patrick...

Nachbau der Boeing VC-25A Die „Air Force One“ - ein Meisterstück aus Lego

Die Boeing 747 des US-Präsidenten ist wahrscheinlich der berühmteste Jumbo Jet, den es gibt. Jack Carlson hat die „Air Force One“ aus Legosteinen nachgebaut – auf eigene Faust, ohne Hilfsmittel, dafür mit 25000 Teilen. Vorhang auf!

Lizenzen versteigert Adria Airways gehört jetzt dem „Bananenkönig“

Die Betriebslizenzen der insolventen Adria Airways sind am Donnerstag versteigert worden. Den Zuschlag erhielt der slowenische Obst-Importeur Izet Rastoder. Die groß angekündigte Übernahme durch russisch-arabische Investoren bleib aus: Es...

Elektroflugzeug Eviation Alice geht in Flammen auf

Der Elektro-Airliner Alice des israelischen Herstellers Eviation sollte 2020 eigentlich zum ersten Mal fliegen. Bei Bodentests auf dem Regionalflughafen Prescott in Arizona fing das Elektroflugzeug am 22. Januar jedoch Feuer – und wurde...

Investorenpläne Bekommt Adria Airways doch noch Superjets?

Die slowenische Adria Airways ging 2019 bankrott. Nun wird ihr Vermögen versteigert, darunter auch das Luftverkehrsbetreiberzeugnis (AOC). Eine russisch-arabische Investorengruppe möchte mitbieten – und bei Zuschlag mit Suchoi Superjets...

Wegen Notfalls an Bord A380-Erstlandung am neuen Flughafen Istanbul

Seit April 2019 läuft der Hauptteil der Flüge von und nach Istanbul über den neuen Großflughafen im Norwesten der Stadt. Mit dem Thai-Flug TG920 landete am vergangenen Freitag zum ersten Mal ein Airbus A380 auf dem Mega-Airport –...

Futuristisches Flugtaxi Ist der Lilium-Jet ein Rohrkrepierer?

Mit breiter Brust und viel PR zelebriert das Startup Lilium sein Flugtaxi Lilium Jet als Verkehrsmittel der Zukunft. Doch viel, was man von Lilium hört, klingt schlicht zu schön um wahr zu sein. Ein Ingenieur hat nun nachgerechnet – und...

737 MAX-Krise Boeing-Zulieferer Spirit entlässt Mitarbeiter

Die Krise um die Boeing 737 MAX und der jüngst verhängte Baustopp bringen Zulieferer Spirit Aerosystems in Bedrängnis: Das Unternehmen streicht 2800 Stellen – und bemüht sich zugleich, die Abhängigkeit von Boeing in Zukunft zu verringern.

Neue Aufgabe Macht Russland die Tu-204 zum U-Boot-Jäger?

Wirtschaftlich war die Tupolew Tu-204 ein Flop: Nur rund 90 Stück wurden gebaut, die weiterentwickelte Tu-214 einbegriffen. Die meisten sind längst wieder abgestellt. Nun winkt einem Teil davon womöglich eine neue Karriere – als...

Countdown bei KLM Die letzten Boeing 747-400 Combi verschwinden bald

Die Boeing 747-400M, genannt Combi, ist ein besonderer Jumbo-Jet: In ihrem Hauptdeck finden Fracht und Passagiere gleichermaßen Platz. Einst war KLM Erstkundin für die Spezialversion, nun ist sie deren letzter Betreiber. Anfang 2021 wird...

Insekten-Invasion Ethiopian-737 kämpft gegen Heuschreckenschwarm

Beim Anflug auf den Flughafen Dire Dawa flog eine Boeing 737-700 der Ethiopian Airlines mitten in einen Heuschreckenschwarm. Unzählige der Tiere zerplatzten bei der Kollision – letztlich zwang der Schwarm die Piloten zum Weiterflug nach...

Prinzessin Salma bint Abdullah Jordaniens erste Kampfpilotin

Die jordanische Prinzessin Salma bint Abdullah hat als erste Frau ihres Landes die Ausbildung zur Kampfjet-Pilotin abgeschlossen. Die Schwingen erhielt sie direkt von iherm Vater: König Abdullah höchstpersönlich.

Klassiker Flugzeuge Der vergessene Jäger P-47 Thunderbolt über den Schlachtfeldern Europas

Die „Donnerschlag“: unterschätzter Jäger im Zweiten Weltkrieg

Die aktuelle Ausgabe
FLUG REVUE 10 / 2022 Erscheinungsdatum: 08. September 2022 Abo ab 14,00€ Einzelheft ab 3,99€
Jobs
FLUG REVUE Stellenmarkt Auf der Suche nach einer neuen Stelle im Luftfahrtbereich? In der FLUG REVUE finden Sie attraktive Angebote renommierter Firmen. Jobs finden