27.06.2014
FLUG REVUE

NASA-Satellit KySat-2 3D-Druck aus Europa im Weltraum

Im additiven Verfahren hergestellte Teile der CRP-Gruppe finden nun auch in der Raumfahrtindustrie Anwendung. Der Satellit KySat-2 befindet sich mit entsprechenden Komponenten bereits im All.

kysat-2-3d-druck-crp.jpg

Die Kamerahalterung des Satelliten KySat-2 entstehht im additiven Verfahren. Foto und Copyright: CRP-Gruppe  

 

Das Weltraum-Projekt KySat-2 gehört zur ElaNa-IV-Mission der NASA. Der Start in den Orbit erfolgte am 19. November von der Weltraumstation Wallops Flight Facility in Virginien. Das Projekt wurde von der Kentucky und Moorehead Universität ins Leben gerufen. Der Satellit besitzt eine Kamerahalterung, die im additiven Verfahren von der in Italien beheimateten CRP-Gruppe hergestellt wurde. Bereits 35 Minuten nach dem Start begann CubeSat KySat-2 mit der Kommunikation der telemetrischen Daten. Die mit Windform und 3D-Druck gefertigten Teile des KySat-2 erwiesen sich funktionstüchtig. Das verwendete Material trägt die Bezeichnung "Windform XT 2.0" und ist auf Polyamid-Basis mit Glasfaserverstärkung hergestellt, das sich durch seine Widerstandsfähigkeit und Leichtheit auszeichnet. Die CRP-Gruppe plant ein weiteres Satellitenprojekt, das vollständig in additiver Fertigung und mit Windform-Materialien realisiert werden und noch dieses Jahr in den Weltraum starten soll. Dieser Satellit entsteht im amerikanischen Sitz der CRP USA in North Carolina.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Fliegendes NASA- und DLR-Observatorium SOFIA landet zum C-Check in Hamburg

20.11.2017 - Eine zum fliegenden Himmelsbeobachter umgebaute Boeing 747 SP ist am Montag für einen sogenannten C-Check in Hamburg gelandet. Lufthansa Technik macht den Oldie-Jumbo an der Elbe technisch wieder fit. … weiter

Trotz Risiken NASA will SLS Ende 2019 erstmals starten

09.11.2017 - Die US-Raumfahrtbehörde hält am Erstflugtermin der neuen Schwerlastrakete Space Launch System (SLS) im Dezember 2019 fest - trotz eines Berichts, der auf Produktionsrisiken hinweist. … weiter

NASA-Forschung Flugtests für leisere Flugzeuge

27.10.2017 - Adaptive Flügelhinterkanten und neuartige Fahrwerksverkleidungen könnten den Lärm anfliegender Flugzeuge verringern. Die NASA hat die Technologien kürzlich mit einer Gulfstream GIII getestet. … weiter

Kraftpakete der Raumfahrt Top 10: Die stärksten Raketen der Welt

20.10.2017 - Nicht die Länge ist entscheidend, sondern die Leistung für die Aufnahme von Trägerraketen in den exklusiven Club der Kraftpakete. … weiter

Unterschall-X-Flugzeug von Aurora Flight Sciences NASA unterstützt weitere Entwicklung der D8

11.10.2017 - Aurora Flight Sciences hat einen Auftrag der NASA erhalten, sein Konzept für ein neues Passagierflugzeug voranzutreiben. … weiter


FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA