06.10.2016
FLUG REVUE

74. erfolgreicher Start in FolgeAriane 5 bringt zwei Satelliten ins All

Die europäische Rakete Ariane 5 hat in der vergangenen Nacht zwei Satelliten aus Kourou in Französisch Guyana erfolgreich ins All gebracht.

Ariane 5 Start VA231

Mit Flug VA231 ist Ariane 5 zum 74. Mal in Folge erfolgreich gestartet. Foto und Copyright: Arianespace  

 

Ariane-Flug VA231 startete um 17.30 Uhr Ortszeit am Mittwoch vom Guiana Space Center in Kourou. An Bord der Rakete waren 10663 kg Nutzlast, nämlich der australische Fernmeldesatellit Sky Muster II und der Forschungssatellit GSAT-18 der Indian Space Research Organisation (ISRO).

Mit ihrem 74. erfolgreichen Start in Folge, dem fünften in diesem Jahr, hat die Ariane 5 nun den zwischen 1995 und 2003 aufgestellten vorherigen Startfolgerekord von Ariane 4 erreicht. Das europäische Raketen-Flaggschiff hat insgesamt 145 Nutzlasten mit einer Gesamtmasse von 623 Tonnen ins All befördert.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Oberstufentriebwerk für Ariane 6 Vinci besteht letzte Qualifizierungskampagnen

19.02.2018 - Insgesamt wurden mit dem wiederzündbaren Oberstufentriebwerk rund 140 Tests durchgeführt. … weiter

Kraftpakete der Raumfahrt Top 10: Die stärksten Raketen der Welt

06.02.2018 - Für die Aufnahme in den exklusiven Club der Kraftpakete ist die Startmasse der Rakete ausschlaggebend. … weiter

Ariane 6 Erster Testlauf für Vulcain 2.1

23.01.2018 - Das Hauptstufentriebwerk der künftigen Ariane-6-Trägerrakete wurde in Lampoldshausen bei Heilbronn erstmals erfolgreich getestet. … weiter

Europäischer Raketenbetreiber Arianespace peilt 2018 Rekordjahr an

10.01.2018 - Im vergangenen Jahr hoben elf Raketen in Kourou ab. 2018 könnte Arianespace bis zu 14 Starts durchführen. … weiter

Eine Milliarde Euro Umsatz ArianeGroup baut die letzten zehn Ariane 5

09.01.2018 - Zur Jahrespressekonferenz haben die ArianeGroup und ihre Tochterfirma Arianespace einen Auftrag über zehn Ariane 5 ECA Trägerraketen bekannt gegeben. Mit ihnen wird der Übergang zur Ariane 6 … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert