29.10.2015
FLUG REVUE

Flug durch den EisnebelCassini im Tiefflug über Enceladus

Den bislang tiefsten Überflug am Saturnmond Enceladus absolvierte die NASA-Sonde Cassini am 29. Oktober 2015.

Enceladus

Künstlerische Darstellung der Eisgeysire auf dem Saturnmond Enceladus. © NASA  

 

Heute Morgen: Um 08:22 Uhr PDT passierte die Raumsonde den Südpol des Mondes in nur 49 Kilometern Höhe. Inzwischen stellen die Flugkontrolleure eine Zweiwegeverbindung mit dem Raumflugkörper her, damit sie in den nächsten 48 Stunden alle Daten und Fotos der Aktion herunterladen können.

Cassini hat den Eismond bereits mehrfach besucht und dabei jene aufsehenerregenden Eisgeysire entdeckt, welche die Wissenschaftler vermuten lassen, dass sich unter dem dicken Eismantel ein Ozean aus flüssigem Wasser befindet. Aus diesem Grund versuchen sie kurz vor Ende der Arbeitszeit der Sonde noch so viel wie möglich Material über den geheimnisvollen Mond zu sammeln.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Matthias Gründer


Weitere interessante Inhalte
Trotz Risiken NASA will SLS Ende 2019 erstmals starten

09.11.2017 - Die US-Raumfahrtbehörde hält am Erstflugtermin der neuen Schwerlastrakete Space Launch System (SLS) im Dezember 2019 fest - trotz eines Berichts, der auf Produktionsrisiken hinweist. … weiter

NASA-Forschung Flugtests für leisere Flugzeuge

27.10.2017 - Adaptive Flügelhinterkanten und neuartige Fahrwerksverkleidungen könnten den Lärm anfliegender Flugzeuge verringern. Die NASA hat die Technologien kürzlich mit einer Gulfstream GIII getestet. … weiter

Kraftpakete der Raumfahrt Top 10: Die stärksten Raketen der Welt

20.10.2017 - Nicht die Länge ist entscheidend, sondern die Leistung für die Aufnahme von Trägerraketen in den exklusiven Club der Kraftpakete. … weiter

Unterschall-X-Flugzeug von Aurora Flight Sciences NASA unterstützt weitere Entwicklung der D8

11.10.2017 - Aurora Flight Sciences hat einen Auftrag der NASA erhalten, sein Konzept für ein neues Passagierflugzeug voranzutreiben. … weiter

Pläne von NASA und Roskosmos Gemeinsame Raumstation im Mond-Orbit

28.09.2017 - Die USA und Russland wollen eine bemannte Raumstation in einer Umlaufbahn um den Mond entwickeln. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA