16.08.2013
FLUG REVUE

Curiosity beobachtet Marsmonde

Der NASA-Marsrover Curiosity hat Himmelsaufnahmen des Planeten zur Erde geschickt, auf denen zu sehen ist, wie Phobos, der größere der beiden Monde direkt vor dem kleineren Deimos vorbeifliegt.

NASA-Wissenschaftler haben aus der Bildfolge einen kleinen Videoclip montiert, der deutlich diese Bewegung zeigt. Die Telephoto Lens Camera am Mast des Rovers machte die Aufnahmen bereits am 1. August, doch waren andere hochauflösende Bilder der Oberfläche erst einmal wichtiger für die Planung der weiteren Wegstrecke von Curiosity. Zur Zeit werten Astronomen die Mondfotos gründlich aus, weil sie sich daraus präzisere Angaben über die Umlaufbahnen der beiden Trabanten versprechen. Obwohl Phobos nur etwa ein Prozent des Durchmessers unseres Erdmondes aufweist, kreist er doch viel näher um den Mars als der Mond um unseren Heimatplaneten. Deshalb erscheint er auch von der Marsoberfläche aus etwa halb so groß wie der Mond von der Erde aus.

„Am besten wäre es, wenn wir daraus Daten über die Gezeitenwirkung von Phobos ableiten könnten“, sagte Mark Lemmon von der Texas A&M University, „denn dann gewännen wir neue Erkenntnisse über das Innenleben des Planeten.“ Die Aufnahmen gelangen nicht zuletzt deshalb, weil die Positionen von Phobos und Deimos bekannt waren und beide genau dann über Curiosity hinweg flogen, als er sich bereit machte, Daten zum im Orbit kreisenden Mars Reconnaissance Orbiter zu übermitteln. Dieser dient als Relaisstation zwischen dem Marsauto und der Erde.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Matthias Gründer


Weitere interessante Inhalte
Unterschall-X-Flugzeug von Aurora Flight Sciences NASA unterstützt weitere Entwicklung der D8

11.10.2017 - Aurora Flight Sciences hat einen Auftrag der NASA erhalten, sein Konzept für ein neues Passagierflugzeug voranzutreiben. … weiter

Pläne von NASA und Roskosmos Gemeinsame Raumstation im Mond-Orbit

28.09.2017 - Die USA und Russland wollen eine bemannte Raumstation in einer Umlaufbahn um den Mond entwickeln. … weiter

Raumgleiter der Sierra Nevada Corporation Dream Chaser wird auf Gleitflug vorbereitet

31.08.2017 - Mit einem Schlepptest unter einem Helikopter hat für das Mini-Space-Shuttle Dream Chaser die zweite Flugtestphase begonnen. … weiter

NASA Auf der Suche nach dem nächsten X-Flugzeug

23.08.2017 - US-Luftfahrtunternehmen haben fünf Konzepte für neue Versuchsflugzeuge erarbeitet. Nun hat die amerikanische Aeronautik- und Raumfahrtbehörde NASA die nächste Ausschreibungsrunde eingeläutet. … weiter

Künftige bemannte Raumkapsel "Power on" für die Orion

22.08.2017 - Ingenieure von Lockheed Martin und der US-Raumfahrtbehörde NASA haben dem Crew-Modul der Orion-Kapsel Leben eingehaucht: Erstmals wurden Kernsysteme angeschaltet und getestet. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF