26.06.2014
FLUG REVUE

Nachschub für die ISSDer europäische Raumtransporter ATV 5 ist für den Start bereit

Hochbetrieb in Kourou: Der fünfte und letzte europäische Raumtransporter für die ISS ist bereit für die Integration mit der Trägerrakete Ariane 5 ES.

atv 5 vorbereitung

Das ATV 5 „Georges Lemaître“ kurz vor der Einkapselung in die Nutzlastverkleidung der Ariane 5 ES. © Arianespace  

 

Das ATV 5 „Georges Lemaître“ soll als Mission VA219 am 25. Juli in Richtung Internationale Raumstation starten. Derzeit laufen letzte Arbeiten an dem Neunzehneinhalbtonner im Final Assembly Building des europäischen Raumfahrtstartzentrums bei Kourou in Französisch Guayana. Zuvor hatten Spezialisten das ATV in der Halle S5 (Payload Preparation Building) betankt. Der Raumschlepper wird die Besatzung an Bord der Station mit Luft, Wasser, Treibstoff, Lebensmitteln, Versorgungsgütern und Experimenten versorgen. Hinzu kommen während des halben Jahres, in dem er am Heck der ISS angekoppelt ist, mehrere Bahnkorrekturmanöver so wie Tests neuer Annäherungs-und Rendezvoussensoren.

ATV 5 ist der letzte Transporter dieser Serie. Im März 2008 war „Jules Verne“ gestartet worden, gefolgt von „Johannes Kepler“ im Februar 2011, „Edorado Amaldi“ im März 2012 und „Albert Einstein“ im Juni 2013. Dennoch ist mit VA219 die ATV-Erfolgsgeschichte noch nicht zu Ende, denn auf der Grundlage dieses Raumfahrzeuges wird derzeit das Servicemodul der künftigen NASA-Raumkapsel Orion entwickelt.

flugrevue.de/Matthias Gründer


Weitere interessante Inhalte
Trotz Risiken NASA will SLS Ende 2019 erstmals starten

09.11.2017 - Die US-Raumfahrtbehörde hält am Erstflugtermin der neuen Schwerlastrakete Space Launch System (SLS) im Dezember 2019 fest - trotz eines Berichts, der auf Produktionsrisiken hinweist. … weiter

Kraftpakete der Raumfahrt Top 10: Die stärksten Raketen der Welt

20.10.2017 - Nicht die Länge ist entscheidend, sondern die Leistung für die Aufnahme von Trägerraketen in den exklusiven Club der Kraftpakete. … weiter

Nach Anomalie Ariane-5-Start auf Ende September verschoben

07.09.2017 - Am Dienstag war der Start einer Ariane 5 mit zwei Satelliten an Bord in den letzten Sekunden des Countdowns abgebrochen worden. Bei ersten Untersuchungen wurde nun offenbar der Grund dafür gefunden. … weiter

Welt-Premiere Europäische und chinesische Raumfahrer trainieren gemeinsam

24.08.2017 - Die ESA-Astronauten Matthias Maurer und Samantha Cristoforetti haben als erste nicht-chinesische Astronauten an einem Taikonauten-Training in China teilgenommen. … weiter

Künftige bemannte Raumkapsel "Power on" für die Orion

22.08.2017 - Ingenieure von Lockheed Martin und der US-Raumfahrtbehörde NASA haben dem Crew-Modul der Orion-Kapsel Leben eingehaucht: Erstmals wurden Kernsysteme angeschaltet und getestet. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA