07.06.2013
FLUG REVUE

Antarktis ohne Eis?

Ganz so schlimm ist es noch nicht, aber britische und US-Wissenschaftler haben jetzt eine neue Karte veröffentlicht, die uns tatsächlich den sechsten Kontinent ganz ohne seine kilometerdicke Eisschicht zeigt.

Vor mehr als zehn Jahren gab es schon einmal eine solche Karte, aber die war naturgemäß viel ungenauer und vor allem unschärfer. Nun aber haben sich Wissenschaftler des Britsh Antarctic Survey darangemacht und mit geophysikalischen Daten, solchen des NASA-Satelliten ICESat (Ice, Cloud and Land Elevation Satellite) sowie Eisdickenmessungen des NASA-Programms IceBridge ihre Computer gefüttert. Verwendet wurden unter anderem 25 Millionen Eisdickenmessungen aus den vergangenen 50 (!) Jahren, die bei mehr als 200 Luftbildkampagnen gewonnen worden waren. Zwölf Prozent davon stammten allein von den jüngsten drei IceBridge-Missionen.

Herausgekommen ist ein einzigartiges, dreidimensionales Bild des felsigen Untergrundes von Antarktika*, mit weit größerer Detailgenauigkeit, als dies bei früheren Darstellungen möglich war. Vor allem kann man jetzt Einzelheiten erkennen, die für vorherige Karten viel zu klein  waren, als dass sie in den Datensätzen überhaupt aufgetaucht wären. Für Glaziologen und Klimaforscher ist eine solche Karte ein wahres Geschenk, denn dank der genauen Kenntnis des Untergrundes kann man Bewegungen des Eisschildes in Richtung des umgebenden Ozeans besser erkennen und vor allem vorhersagen.

*Für die bessere Erkennbarkeit der felsigen Formationen wurde die Darstellung 17-fach überhöht.

Mehr Infos zu:
flugrevue.de/Matthias Gründer


Weitere interessante Inhalte
Mission Mars 2020 NASA will Hubschrauber auf dem Mars fliegen lassen

15.05.2018 - Die US-Raumfahrtbehörde will im Rahmen ihrer Rover-Mission Mars 2020 einen kleinen, autonomen Helikopter zum Roten Planeten bringen. … weiter

Ziviles Testknallen über Texas NASA misst Überschall-Knall

08.05.2018 - Die amerikanische Luft- und Raumfahrt-Forschungsbehörde NASA führt im Herbst eine Serie von Überschall-Testflügen über Land durch, um die Akzeptanz der Lärmbelastung durch die Bevölkerung zu prüfen. … weiter

Mars-Mission InSight NASA-Sonde auf dem Weg zum Roten Planeten

07.05.2018 - Am Samstag ist die NASA-Sonde InSight an Bord einer Atlas-401-Trägerrakete gestartet. Mit dabei: die Rammsonde HP3 des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR). … weiter

NASA-Auftrag Lockheed Martin baut leises Überschallflugzeug

04.04.2018 - Überschall ohne Knall: Lockheed Martin ist für das neue Experimentalflugzeug der NASA verantwortlich. Es soll von 2021 an im Flug erprobt werden. … weiter

Kraftpakete der Raumfahrt Top 10: Die stärksten Raketen der Welt

06.02.2018 - Für die Aufnahme in den exklusiven Club der Kraftpakete ist die Startmasse der Rakete ausschlaggebend. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt