08.03.2013
FLUG REVUE

Die Sonne verhält sich überraschend ruhig

Eigentlich müsste es derzeit auf der Sonnenoberfläche mächtig brodeln, denn 2013 wird das Maximum des elfjährigen Solarzyklus erreicht. Unser Zentralgestirn tut uns aber einfach nicht den Gefallen.

Ein sogenannter Sonnenfleckenzyklus dauert ungefähr elf Jahre von Maximum zu Maximum; dazwischen liegen die "Jahre der ruhigen Sonne". Ein solcher Zyklus kennzeichnet die Häufigkeit des Auftretens von Sonnenflecken, welche wegen lokaler Störungen im Magnetfeld bei nachfolgendem Austreten von Feldlinien aus der Sonne entstehen. Dieses Austreten wird von einer Fackel aus ausgeworfenem Material begleitet, an deren Basis erst ein, dann mehrere Flecken entstehen, die schließlich miteinander verschmelzen. Der verbleibende Fleck kann schon nach einigen Tagen wieder verschwinden, manchmal aber auch mehrere Monate lang zu beobachten sein. Nur etwa zehn Prozent aller Sonnenflecken werden jedoch älter als elf Tage.

Solarastronomen jedenfalls wundern sich zur Zeit, warum die Sonne sich so ruhig verhält. Dean Pesnell vom Goddard Space Flight Center der NASA sieht das gelassen: "Das ist schon das Maximum, es sieht nur anders aus, als wir erwartet hatten." Seit dem Beginn der Berechnung im Jahre 1794 befinden wir uns jetzt im 24. Zyklus, und die Geschichte hat gezeigt, dass ein solcher durchaus auch 14 Jahre dauern kann. Zudem hatten die beiden jüngsten Maxima von 1989 und 2001 laut Pesnell jeweils zwei Spitzen, sozusagen Minizyklen von zwei Jahren Dauer. Kein Grund zur Sorge also.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Matthias Gründer


Weitere interessante Inhalte
NASA-Sonde Parker Solar Probe auf dem Weg zur Sonne

13.08.2018 - Eine Delta IV Heavy brachte am 12. August die Parker Solar Probe der NASA ins All. Die Sonde soll der Sonne so nah wie bisher kein anderes Raumfahrzeug kommen. … weiter

Boeings Raumkapsel Starliner-Testflüge verzögern sich weiter

02.08.2018 - Wegen Problemen beim Test der Notfalltriebwerke verschiebt sich der erste unbemannte Flug mit der neuen Raumkapsel. … weiter

Erfolgreich gelandet Diese Länder waren bis jetzt auf dem Mond

02.08.2018 - Drei Länder haben es innerhalb eines halben Jahrhunderts geschafft, ihre Sonden, Landemodule und Rover kontrolliert auf dem Mond aufsetzen zu lassen. … weiter

Kraftpakete der Raumfahrt Top 10: Die stärksten Raketen der Welt

27.07.2018 - Für die Aufnahme in den exklusiven Club der Kraftpakete ist die Startmasse der Rakete ausschlaggebend. … weiter

Design-Studien für die ESA Airbus könnte Mars-Proben zur Erde zurückbringen

06.07.2018 - Die europäische Weltraumagentur ESA hat Airbus Defence and Space mit zwei Studien für eine geplante Mars-Mission beauftragt. … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf