22.07.2013
FLUG REVUE

Dream Chaser absolviert erste Rolltests

Sierra Nevadas Raumgleiter Dream Chaser wird gegenwärtig beim Dryden Flight Research Center auf der Edwards Air Force Base in Kalifornien umfangreichen Rolltests unterzogen.

Die Prüfungen dienen der Vorbereitung erster Flugtests, einschließlich von Freiflügen in der Atmosphäre, noch in diesem Jahr. Bei zwei ersten Versuchen wurde das Mini-Shuttle von einem Pick-up mit verschiedenen Geschwindigkeiten über die Betonbahn des Zentrums gezogen, um die Funktionsweise des Fahrwerks, der Bremsen und weiterer Systeme zu überprüfen. Noch Ende dieses Monats sollen bei einer zweiten Testserie Geschwindigkeiten von bis zu 100 km/h erreicht werden.

Der Dream Chaser ist eines der neuen Raumtransportsysteme, die von privaten Unternehmen im Auftrag der NASA entwickelt werden, um Astronauten und Fracht zur Internationalen Raumstation zu befördern.

Einen umfangreichen Bericht über den Dream Chaser mit zahlreichen Hintergrundinformationen finden sie in der Septemberausgabe der FLUG REVUE.

FLUG REVUE online bestellen ...

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Matthias Gründer


Weitere interessante Inhalte
Kraftpakete der Raumfahrt Top 10: Die stärksten Raketen der Welt

06.02.2018 - Für die Aufnahme in den exklusiven Club der Kraftpakete ist die Startmasse der Rakete ausschlaggebend. … weiter

Neue US-Raumkapsel Fertigung der ersten bemannten Orion beginnt

02.02.2018 - Lockheed Martin hat die ersten zwei Komponenten der Orion-Kapsel zusammengeschweißt, die 2023 bemannt fliegen soll. … weiter

Forschung zu alternativen Treibstoffen DC-8 und A320 ATRA fliegen gemeinsam

12.01.2018 - Die US-Aeronautik- und Raumfahrtbehörde NASA und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) starten Mitte Januar eine Serie von Forschungsflügen über Deutschland. Im Fokus: der Einfluss von … weiter

Adaptive Flügel Vögel als Vorbild

10.01.2018 - Weniger Treibstoffverbrauch, weniger Lärm: Forscher arbeiten an Flügeln, die ihre Form verändern – ohne Klappen. Bis die Technologie in der kommerziellen Luftfahrt Einzug hält, wird es wohl noch eine … weiter

X-Modelle NASA-Luftfahrtforschung: X-Flugzeuge

30.12.2017 - Schneller, leiser, sparsamer: Mit einer Reihe von X-Flugzeugen will die NASA neuen Öko-Technologien zum Durchbruch verhelfen. Bei der Umsetzung könnten auch Branchenneulinge zum Zuge kommen. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert