23.08.2013
FLUG REVUE

Dream Chaser absolviert Schlepptest

Die Sierra Nevada Corp. (SNC) aus Louisville, Colorado, hat Schlepptests ihres Raumfahrzeugs Dream Chaser erfolgreich abgeschlossen.

Ein Kranhubschrauber von Erickson hob das Vehikel am Stahlseil auf eine Höhe von rund 3800 Metern und flog dann mit ihm entlang einer 4,8 Kilometer lange Teststrecke über dem Salzsee der Edwards Air Force Base, die den Gleitpfad bei der Landung darstellte. Dabei wurden der Bordcomputer und die Flugsteuerungssysteme getestet sowie das Fahrwerk ausgefahren. Mark Siraneglo, Vizepräsident von SNC, zeigte sich sehr zufrieden mit den Testergebnissen: "Vor meinem geistigen Auge sehe ich den Dream Chaser bereits auf derselben Landebahn aufsetzen, auf der einst die Shuttle-Orbiter landeten."

Noch in diesem Herbst sollen bei Dryden die ersten Freiflüge des Mini-Shuttles stattfinden, das gemeinsam mit der NASA innerhalb des Programms Commercial Crew Development Round 2 (CCDeV2) entwickelt wird. SNC geht davon aus, dass der Dream Chaser bis zum nächsten Sommer alle von der NASA geforderten Prüfungen erfolgreich absolvieren kann.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Matthias Gründer


Weitere interessante Inhalte
Tunnelblick Windkanäle

10.09.2018 - Trotz hoher Kosten setzen Flugzeughersteller nach wie vor auf Windkanaltests in der Flugzeugentwicklung. Doch ihre Bedeutung hat sich verändert. … weiter

Raumstation zwischen Mond und Erde Das könnte Europa zum ISS-Nachfolger beitragen

06.09.2018 - Thales Alenia Space leitet im Auftrag der europäischen Raumfahrtagentur ESA Untersuchungen zu zwei Elementen für den von der NASA geplanten Lunar Orbital Platform-Gateway (LOP-G). … weiter

Tests von NASA und Alaska Airlines Software soll Zeit und Treibstoff sparen

04.09.2018 - Der Traffic Aware Planner (TAP) der NASA analysiert Echtzeit-Flugdaten und bietet Piloten optimierte Flugrouten. … weiter

Weltraummüll oder Mikrometeorit? ISS-Besatzung muss Leck abdichten

31.08.2018 - Ein zwei Millimeter großes Leck in einer angedockten Sojus-Kapsel hat die Besatzung der ISS am Donnerstag auf Trab gehalten. Der dadurch aufgetretene Druckverlust konnte aber gestoppt werden. … weiter

NASA-Sonde Parker Solar Probe auf dem Weg zur Sonne

13.08.2018 - Eine Delta IV Heavy brachte am 12. August die Parker Solar Probe der NASA ins All. Die Sonde soll der Sonne so nah wie bisher kein anderes Raumfahrzeug kommen. … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen