06.06.2017
FLUG REVUE

Frachttransport zur RaumstationErste wiederverwendete Dragon-Kapsel an der ISS angedockt

SpaceX hat für die jüngste Versorgungsmission für die Internationale Raumstation ISS erfolgreich einen bereits benutzten Dragon-Frachter eingesetzt.

Dragon am Roboterarm der ISS, CRS-11

Die erste wiederverwendete Dragon ist am Montag an der ISS angedockt. Foto und Copyright: NASA TV  

 

Die Dragon-Kapsel war an Bord einer Falcon-9-Rakete am Samstag um 17.07 Uhr (Ortszeit) vom Launch Complex 39A des Kennedy Space Centers gestartet. Die erste Stufe der Falcon 9 landete anschließend auf der Landing Zone 1 in Cape Canaveral. Am Montagmorgen fingen die NASA-Astronauten Peggy Whitson und Jack Fisher die Dragon mit dem Roboterarm der ISS ein und dockten den Frachter an.

Die insgesamt elfte kommerzielle Versorgungsmission (Commercial Ressuply Services, CRS) ist der erste Flug einer schon einmal verwendeten Raumkapsel. Ihren ersten Flug absolvierte die Dragon im Rahmen von CRS-4 im September 2014. Die Dragon von SpaceX ist derzeit das einzige ISS-Frachtraumschiff, dass Ladung zurück zur Erde bringen kann.

Die Dragon brachte rund 2700 Kilogramm Fracht zur ISS, darunter zahlreiche Experimente und Nahrungsmittel. Der Frachter soll bis Anfang Juni an der Station bleiben und schließlich rund 1500 Kilogramm Material, darunter Versuchsergebnisse, zur Erde bringen.



Weitere interessante Inhalte
Privates Raumfahrtprojekt "Die Astronautin" Nicola Baumann zieht sich überraschend zurück

14.12.2017 - Die Eurofighter-Pilotin Nicola Baumann gab am Dienstag bekannt, dass sie nicht mehr für die private Initiative "Die Astronautin" zur Verfügung steht. … weiter

Sommerfest und Ausstellungseröffnung Alexander Gerst zu Gast in Künzelsau

09.08.2017 - Vor dem Start seiner nächsten ISS-Mission im April 2018 besucht der deutsche ESA-Astronaut ein letztes Mal offiziell seine Heimatstadt - und feiert mit den Bürgern beim Sommerfest. … weiter

Deutscher ESA-Astronaut So heißt Gersts nächste ISS-Mission

29.05.2017 - Alexander Gerst hat am Montag in Köln den Namen und das Logo seiner nächsten Mission zur Internationalen Raumstation präsentiert. … weiter

Wettbewerb "Die Astronautin" Meteorologin und Eurofighter-Pilotin setzen sich durch

20.04.2017 - Im privat initiierten Wettbewerb "Die Astronautin" ist die Entscheidung gefallen: Insa Thiele-Eich und Nicola Baumann werden die Ausbildung zur Raumfahrerin absolvieren - doch nur eine kann die erste … weiter

Sechs Frauen im Finale Wer wird die erste deutsche Astronautin?

02.03.2017 - Im Rahmen der Initiative "Die Astronautin" sucht das Unternehmen HE Space derzeit eine geeignete Frau für eine zehntägige Mission auf der ISS. Sechs Bewerberinnen stehen nun im Finale. … weiter


FLUG REVUE 01/2018

FLUG REVUE
01/2018
11.12.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Airbus A380 für Emirates
- Airbus-Hoffnung China
- Auftragsfeuerwerk Dubai Air Show
- Tornado-Training
- F-35 für die Luftwaffe?
- Adaptive Tragflächen
- Vorausschauende Instandhaltung
- Mehrwegraketen