06.06.2017
FLUG REVUE

Frachttransport zur RaumstationErste wiederverwendete Dragon-Kapsel an der ISS angedockt

SpaceX hat für die jüngste Versorgungsmission für die Internationale Raumstation ISS erfolgreich einen bereits benutzten Dragon-Frachter eingesetzt.

Dragon am Roboterarm der ISS, CRS-11

Die erste wiederverwendete Dragon ist am Montag an der ISS angedockt. Foto und Copyright: NASA TV  

 

Die Dragon-Kapsel war an Bord einer Falcon-9-Rakete am Samstag um 17.07 Uhr (Ortszeit) vom Launch Complex 39A des Kennedy Space Centers gestartet. Die erste Stufe der Falcon 9 landete anschließend auf der Landing Zone 1 in Cape Canaveral. Am Montagmorgen fingen die NASA-Astronauten Peggy Whitson und Jack Fisher die Dragon mit dem Roboterarm der ISS ein und dockten den Frachter an.

Die insgesamt elfte kommerzielle Versorgungsmission (Commercial Ressuply Services, CRS) ist der erste Flug einer schon einmal verwendeten Raumkapsel. Ihren ersten Flug absolvierte die Dragon im Rahmen von CRS-4 im September 2014. Die Dragon von SpaceX ist derzeit das einzige ISS-Frachtraumschiff, dass Ladung zurück zur Erde bringen kann.

Die Dragon brachte rund 2700 Kilogramm Fracht zur ISS, darunter zahlreiche Experimente und Nahrungsmittel. Der Frachter soll bis Anfang Juni an der Station bleiben und schließlich rund 1500 Kilogramm Material, darunter Versuchsergebnisse, zur Erde bringen.



Weitere interessante Inhalte
Start einer Falcon-9-Rakete Erste Experimente für Gerst-Mission fliegen zur ISS

03.04.2018 - An Bord der am 2. April gestarteten Falcon 9 befinden sich neben Versorgungsgütern auch Forschungsnutzlasten für die Horizons-Mission des deutschen ESA-Astronauten Alexander Gerst. … weiter

Von Jähn bis Maurer Die deutschen Astronauten

29.03.2018 - Insgesamt elf Deutsche sind bislang in den Weltraum geflogen. Erfahren Sie mehr über die Männer, die die Erde bereits vom All aus gesehen haben. … weiter

Technologie-Demonstrator CIMON Alexander Gerst bekommt Roboter an die Seite

26.02.2018 - Der medizinball-große Assistent namens CIMON soll auf der Internationalen Raumstation ISS als eine Art Flugbegleiter dienen. … weiter

Bartolomeo Airbus entwickelt kommerzielle Nutzlastplattform für ISS

08.02.2018 - Die Plattform für Experimente wird Mitte 2019 an das europäische Columbus-Labormodul der Internationalen Raumstation angedockt. … weiter

ISS-Weltraumlabor Zehn Jahre Columbus

07.02.2018 - Am 7. Februar 2008 startete das europäische Forschungsmodul Columbus an Bord des Space Shuttle Atlantis zur Internationalen Raumstation ISS. Rund 1800 wissenschaftliche Experimente wurden bisher dort … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt