06.06.2017
FLUG REVUE

Frachttransport zur RaumstationErste wiederverwendete Dragon-Kapsel an der ISS angedockt

SpaceX hat für die jüngste Versorgungsmission für die Internationale Raumstation ISS erfolgreich einen bereits benutzten Dragon-Frachter eingesetzt.

Dragon am Roboterarm der ISS, CRS-11

Die erste wiederverwendete Dragon ist am Montag an der ISS angedockt. Foto und Copyright: NASA TV  

 

Die Dragon-Kapsel war an Bord einer Falcon-9-Rakete am Samstag um 17.07 Uhr (Ortszeit) vom Launch Complex 39A des Kennedy Space Centers gestartet. Die erste Stufe der Falcon 9 landete anschließend auf der Landing Zone 1 in Cape Canaveral. Am Montagmorgen fingen die NASA-Astronauten Peggy Whitson und Jack Fisher die Dragon mit dem Roboterarm der ISS ein und dockten den Frachter an.

Die insgesamt elfte kommerzielle Versorgungsmission (Commercial Ressuply Services, CRS) ist der erste Flug einer schon einmal verwendeten Raumkapsel. Ihren ersten Flug absolvierte die Dragon im Rahmen von CRS-4 im September 2014. Die Dragon von SpaceX ist derzeit das einzige ISS-Frachtraumschiff, dass Ladung zurück zur Erde bringen kann.

Die Dragon brachte rund 2700 Kilogramm Fracht zur ISS, darunter zahlreiche Experimente und Nahrungsmittel. Der Frachter soll bis Anfang Juni an der Station bleiben und schließlich rund 1500 Kilogramm Material, darunter Versuchsergebnisse, zur Erde bringen.



Weitere interessante Inhalte
Dragon-Kapsel auf dem Weg zur Raumstation SpaceX versorgt Alexander Gerst mit Nachschub

06.12.2018 - Am 5. Dezember hat SpaceX im Auftrag der NASA in Cape Canaveral eine Falcon 9-Rakete gestartet. Die beförderte Dragon-Kapsel bringt Versorgungsgüter zu ISS-Kommandant Alexander Gerst und seiner Crew. … weiter

Expedition 57/58 ISS-Crew um "Astro-Alex" wieder komplett

04.12.2018 - Der erste bemannte Sojus-Start seit dem Abbruch im Oktober hat planmäßig funktioniert. Die drei Raumfahrer an Bord ergänzen die ISS-Crew Expedition 57 um Kommandant Alexander Gerst. … weiter

Neues von Astro-Alex "Hallo Berlin! I hear you loud and clear!"

05.09.2018 - Der deutsche Astronaut Alexander Gerst hat sich in einem Live-Call von der ISS gemeldet und gibt via Social Media regelmäßig Einblicke in seinen ALL-Tag. FLUG REVUE berichtet von der Horizons-Mission … weiter

Weltraummüll oder Mikrometeorit? ISS-Besatzung muss Leck abdichten

31.08.2018 - Ein zwei Millimeter großes Leck in einer angedockten Sojus-Kapsel hat die Besatzung der ISS am Donnerstag auf Trab gehalten. Der dadurch aufgetretene Druckverlust konnte aber gestoppt werden. … weiter

Experiment des DLR Alexander Gerst steuert Roboter von der ISS aus

17.08.2018 - Über ein Tablet hat der deutsche ESA-Astronaut von der Internationalen Raumstation aus den humanoiden Roboter "Rollin' Justin" in Oberpfaffenhofen dirigiert und komplexe Aufgaben zusammen mit ihm … weiter


FLUG REVUE 2/2019

FLUG REVUE
2/2019
07.01.2019

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Der Marathon-Flug von Singapore Airlines
- China: Fighter-Show in Zuhai
- Marktübersicht: Die Top-Liga der Business Jets
- Rückkehr zum Mond: NASA plant bemannte Raumstation im Orbit
- Luftwaffe: Der Weg ins Kampfjet-Cockpit