in Kooperation mit

Freie Sicht für Astronauten

Die Erde aus dem All: Köln-Porz mit dem DLR und dem EAC

Dieses Foto wurde am 4. März 2014 aufgenommen und zeigt eine wolkenfreie Sicht auf den Rhein, der sich in der linken unteren Bildecke des Fotos in Richtung Köln schlängelt.

Der Flughafen Köln-Bonn. Etwas unterhalb der Bildmitte ist das Gelände des DLR zu sehen; der Pfeil zeigt auf das EAC. © NASA

Die Astronauten auf der Internationalen Raumstation verbringen ihre wenige freie Zeit häufig damit, die Erde aus dem All zu bestaunen. Die Raumstation umkreist unseren Planeten in einer Höhe von ungefähr 400 Kilometern und bietet dabei eine einzigartige Aussicht. Das in Europa hergestellte Cupola-Modul hat eine 360-Grad-Fensterfront, um zum einen ankommende Raumtransporter zu beobachten, zum anderen aber auch, um atemberaubende Blicke auf die Erde freizugeben.

Der Astronaut, der dieses Foto geschossen hat, könnte auch das Europäische Astronautenzentrum (EAC) der ESA erkannt haben, das sich neben dem Köln-Bonn-Airport auf dem Gelände des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) befindet. Alle Astronauten der Internationalen Raumstation werden dort für die Durchführung europäischer Experimente und die Anwendung der Bordsysteme ausgebildet, bevor sie zur ihrer Mission ins Weltall aufbrechen.

Top Aktuell Das FROG-Testfahrzeug in der Entwicklung. Erster Auftrag für Prototypenbau erfolgt ArianeWorks plant wiederverwendbare Erststufe
Beliebte Artikel Alle Fakten esa Alle Fakten Internationale Raumstation ISS
Stellenangebote Der Baden-Württembergische Luftfahrtverband stellt ein Referent für Aus- und Fortbildung, Flugsicherheit und Sport (m/w/d) gesucht OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d) RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w)
Anzeige