17.09.2010
FLUG REVUE

Fünf Fakten zum nächsten Marsrover der NASA

Im Herbst 2011 will die NASA die nächste Marssonde starten - das Mars Science Laboratory mit dem Eigennamen Curiosity. Sie ist Teil des langfristigen Marsforschungsprogramms der USA und soll im August 2012 den Roten Planeten erreichen. Hauptaufgabe wird das Absetzen eines automatischen Forschungsfahrzeuges auf der Planetenoberfläche sein.

Einmal mehr soll mit diesem rollenden Labor die Suche nach Lebensspuren aufgenommen werden, aber auch nach Umweltbedingungen, die möglicherweise die Entstehung von Lebenskeimen fördern könnten. Vielleicht gab es aber auch einst Leben auf dem Mars, und wenn es heute nicht mehr existiert, müssen wir die Ursachen dafür erforschen. Hier einige Fakten zum neuen Rover...

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
MG


Weitere interessante Inhalte
Heftiger Staubsturm auf dem Mars Kontakt zu NASA-Rover Opportunity abgebrochen

14.06.2018 - Seit eineinhalb Wochen tobt auf dem Mars einer der schwersten Staubstürme, die bisher beobachtet wurden. Der Oppertunity-Rover hat sich mangels Sonne wohl abgeschaltet. … weiter

GRACE-FO Deutsch-amerikanische Zwillingssatelliten starten ins All

23.05.2018 - Eine Falcon-9-Trägerrakete hat die Erdbeobachtungssatelliten am Dienstag von der Vandenberg Air Force Base in Kalifornien aus in ihre Umlaufbahn gebracht. … weiter

Mission Mars 2020 NASA will Hubschrauber auf dem Mars fliegen lassen

15.05.2018 - Die US-Raumfahrtbehörde will im Rahmen ihrer Rover-Mission Mars 2020 einen kleinen, autonomen Helikopter zum Roten Planeten bringen. … weiter

Ziviles Testknallen über Texas NASA misst Überschall-Knall

08.05.2018 - Die amerikanische Luft- und Raumfahrt-Forschungsbehörde NASA führt im Herbst eine Serie von Überschall-Testflügen über Land durch, um die Akzeptanz der Lärmbelastung durch die Bevölkerung zu prüfen. … weiter

Mars-Mission InSight NASA-Sonde auf dem Weg zum Roten Planeten

07.05.2018 - Am Samstag ist die NASA-Sonde InSight an Bord einer Atlas-401-Trägerrakete gestartet. Mit dabei: die Rammsonde HP3 des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR). … weiter


FLUG REVUE 07/2018

FLUG REVUE
07/2018
11.06.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Forschung: Wie Supercomputer Flugzeuge leiser machen
- Flughafen BER: Neue Pläne für Billig-Terminals
- NASA-Mission Insight: DLR bohrt den Mars an
- Erste A380 für Japan
- Mikojan MiG-31K: Risslands gefährliche Hyperschall-Rakete