09.06.2010
FLUG REVUE

Ariane 6 Gallois ILA 2010Gallois: Arbeiten an Ariane 6 haben begonnen

Auf der ILA 2010 in Berlin sagte EADS-Chef Louis Gallois, dass die EADS mit den Vorarbeiten an der Nachfolgerin der Ariane 5 begonnen habe.

"Zehn Jahre sind bei Weltraumprogrammen kein großer Zeitraum", sagte EADS-Chef Louis Gallois bei der EADS-Pressekonferenz heute auf der ILA in Berlin. "Wir beginnen bereits jetzt mit den Arbeiten an der Ariane 6, obwohl diese nicht vor 2025, 2030 erscheinen wird, um Ihnen einen Horizont zu geben."

Die Entwicklung der Ariane 5, des aktuellen Modells von Arianespace, wurde auf einer Tagung des ESA-Ministerrats 1987 beschlossen. Der Erstflug einer Ariane 5 fand am 4. Juni 1996 statt. Bislang haben 50 Ariane-5-Starts stattgefunden.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
VKT


Weitere interessante Inhalte
Europäischer Raketenbetreiber Arianespace peilt 2018 Rekordjahr an

10.01.2018 - Im vergangenen Jahr hoben elf Raketen in Kourou ab. 2018 könnte Arianespace bis zu 14 Starts durchführen. … weiter

Eine Milliarde Euro Umsatz ArianeGroup baut die letzten zehn Ariane 5

09.01.2018 - Zur Jahrespressekonferenz haben die ArianeGroup und ihre Tochterfirma Arianespace einen Auftrag über zehn Ariane 5 ECA Trägerraketen bekannt gegeben. Mit ihnen wird der Übergang zur Ariane 6 … weiter

Kraftpakete der Raumfahrt Top 10: Die stärksten Raketen der Welt

23.12.2017 - Nicht die Länge ist entscheidend, sondern die Leistung für die Aufnahme von Trägerraketen in den exklusiven Club der Kraftpakete. … weiter

Europäischer Weltraumbahnhof Kourou bereitet sich auf die Ariane 6 vor

28.11.2017 - In Französisch-Guayana wurde das erste Strukturelement des mobilen Portals für die neue europäische Trägerrakete gebaut. … weiter

Nach Anomalie Ariane-5-Start auf Ende September verschoben

07.09.2017 - Am Dienstag war der Start einer Ariane 5 mit zwei Satelliten an Bord in den letzten Sekunden des Countdowns abgebrochen worden. Bei ersten Untersuchungen wurde nun offenbar der Grund dafür gefunden. … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?