03.03.2016
FLUG REVUE

Fast ein Jahr auf der ISSDie schönsten Bilder von NASA-Astronaut Scott Kelly

Scott Kelly ist am Mittwoch nach 340 Tagen auf der ISS in Kasachstan gelandet, am Donnerstag soll er in Houston ankommen. Wir zeigen die schönsten Fotos, die der NASA-Astronaut während seines Langzeitaufenthalts gemacht hat.

Fotos von Scott Kelly von der ISS 2

Polarlichter hat Scott Kelly mehrfach von der ISS aus mit der Kamera eingefangen. Foto und Copyright: Scott Kelly  

 

340 Tage hat der NASA-Astronaut Scott Kelly auf der internationalen Raumstation ISS verbracht, so lange wie bisher kein anderer. Am Mittwoch sind Kelly und seine russischen Kollegen Mikhail Kornienko und Sergey Volkov zur Erde zurückgekehrt. Ihre Sojuz-Kapsel landete um 10.26 Uhr (Ortszeit) südöstlich der Stadt Dzhezkazgan in Kasachstan.

Am Donnerstag wird Kelly zurück in den USA erwartet, um 18.55 Uhr deutscher Zeit soll er nach Angaben der NASA in Houston ankommen. Jill Biden, die Frau des US-amerikanischen Vizepräsidenten, der Assistent des Präsidenten für Wissenschaft und Technologie, John P. Holden, Charles Bolden von der NASA und Kellys Zwillingsbruder und ehemaliger Astronaut Mark Kelly werden den ISS-Rückkehrer in Empfang nehmen.

Die Langzeitmission von Kelly und Kornienko gilt als Test für eine mögliche Reise zum Mars in der Zukunft. Verschiedene Untersuchungen sollen klären, wie sich der menschliche Körper an die Schwerelosigkeit, Isolation, Strahlung und Stress während eines langen Aufenthalts im Weltraum anpasst. Parallel dazu wurde Kellys Zwillingsbruder auf der Erde untersucht, um die Effekte zu vergleichen.

www.flugrevue.de/Ulrike Ebner


Weitere interessante Inhalte
Trotz Risiken NASA will SLS Ende 2019 erstmals starten

09.11.2017 - Die US-Raumfahrtbehörde hält am Erstflugtermin der neuen Schwerlastrakete Space Launch System (SLS) im Dezember 2019 fest - trotz eines Berichts, der auf Produktionsrisiken hinweist. … weiter

NASA-Forschung Flugtests für leisere Flugzeuge

27.10.2017 - Adaptive Flügelhinterkanten und neuartige Fahrwerksverkleidungen könnten den Lärm anfliegender Flugzeuge verringern. Die NASA hat die Technologien kürzlich mit einer Gulfstream GIII getestet. … weiter

Kraftpakete der Raumfahrt Top 10: Die stärksten Raketen der Welt

20.10.2017 - Nicht die Länge ist entscheidend, sondern die Leistung für die Aufnahme von Trägerraketen in den exklusiven Club der Kraftpakete. … weiter

Unterschall-X-Flugzeug von Aurora Flight Sciences NASA unterstützt weitere Entwicklung der D8

11.10.2017 - Aurora Flight Sciences hat einen Auftrag der NASA erhalten, sein Konzept für ein neues Passagierflugzeug voranzutreiben. … weiter

Pläne von NASA und Roskosmos Gemeinsame Raumstation im Mond-Orbit

28.09.2017 - Die USA und Russland wollen eine bemannte Raumstation in einer Umlaufbahn um den Mond entwickeln. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA