11.01.2016
FLUG REVUE

Bemannte Raumfähre von BoeingNASA-Astronauten testen Trainer für CST-100 Starliner

Fliegen soll Boeings CST-100 Starliner erst 2017. Bereits jetzt konnten Astronauten einen ersten Blick auf Trainingssysteme werfen.

CST-100 Starliner von Boeing, Trainingssysteme

Die Astronauten Eric Boe und Bob Behnken (v. l.) begutachten die Bedienelemente des Crew Part Task Trainers von Boeings CST-100 Starliner. Foto und Copyright: Boeing  

 

Zwei der vier NASA-Astronauten, die künftig den Raumtransporter CST-100 Starliner von Boeing zur ISS fliegen sollen, durften kürzlich einige Trainingssysteme testen. Das teilte Boeing am Freitag mit.

Während ihres Besuchs bei Boeing begutachteten die Astronauten Eric Boe und Bob Behnken Trainingssysteme für die Bedienung von Schaltern und Display-Panels. "In der Vergangenheit bestanden einige Trainer nur aus einer simplen Komponente mit einer sehr spezifischen Aufgabe. Dieser Simulator hat viele Fähigkeiten mit zahlreichen Aufgaben, so dass auch kompliziertere Szenarios trainiert werden können", sagte Behnken.

Zwei der Simulatoren sollen der NASA im Herbst geliefert werden. Boeing baut zudem ein immersives, High-Fidelity-Trainingssystem, dass Anfang 2017 an das Johnson Space Center in Houston gehen soll.

Der erste bemannte Testflug mit dem CST-100 Starliner soll 2017 stattfinden.



Weitere interessante Inhalte
Fliegendes NASA- und DLR-Observatorium SOFIA landet zum C-Check in Hamburg

20.11.2017 - Eine zum fliegenden Himmelsbeobachter umgebaute Boeing 747 SP ist am Montag für einen sogenannten C-Check in Hamburg gelandet. Lufthansa Technik macht den Oldie-Jumbo an der Elbe technisch wieder fit. … weiter

Trotz Risiken NASA will SLS Ende 2019 erstmals starten

09.11.2017 - Die US-Raumfahrtbehörde hält am Erstflugtermin der neuen Schwerlastrakete Space Launch System (SLS) im Dezember 2019 fest - trotz eines Berichts, der auf Produktionsrisiken hinweist. … weiter

NASA-Forschung Flugtests für leisere Flugzeuge

27.10.2017 - Adaptive Flügelhinterkanten und neuartige Fahrwerksverkleidungen könnten den Lärm anfliegender Flugzeuge verringern. Die NASA hat die Technologien kürzlich mit einer Gulfstream GIII getestet. … weiter

Kraftpakete der Raumfahrt Top 10: Die stärksten Raketen der Welt

20.10.2017 - Nicht die Länge ist entscheidend, sondern die Leistung für die Aufnahme von Trägerraketen in den exklusiven Club der Kraftpakete. … weiter

Unterschall-X-Flugzeug von Aurora Flight Sciences NASA unterstützt weitere Entwicklung der D8

11.10.2017 - Aurora Flight Sciences hat einen Auftrag der NASA erhalten, sein Konzept für ein neues Passagierflugzeug voranzutreiben. … weiter


FLUG REVUE 01/2018

FLUG REVUE
01/2018
11.12.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Airbus A380 für Emirates
- Airbus-Hoffnung China
- Auftragsfeuerwerk Dubai Air Show
- Tornado-Training
- F-35 für die Luftwaffe?
- Adaptive Tragflächen
- Vorausschauende Instandhaltung
- Mehrwegraketen