09.06.2013
FLUG REVUE

Opportunity auf großer Fahrt

Kalendarisch nähert sich der Marsrover Opportunity dem zehnten Jahrestag des Starts seiner Mission, auf dem Mars hingegen fährt er rasch seinem nächsten Ziel entgegen: dem Hügel Solander Point.

"Rasch" ist natürlich ein relativer Begriff, denn das kleine Marsauto wird in dem zwar flachen, aber steinigen Gelände kaum Staubwolken während der Fahrt aufwirbeln. "Wir sind allerdings zuversichtlich, dass wir unser Ziel noch vor dem Marswinter erreichen", sagt Projektmanager John Callas. Die kürzesten Tage in diesem sechsten Winter, den Opportunity auf dem Mars verbringen wird, werden im Februar 2014 erwartet.

Am Solander Point erhoffen sich die Wissenschaftler Zugang zu neuen geologischen Formationen, mehr als am Cape York, wo das rollende Labor die letzten 20 Monate verbracht hatte. Zudem ist das zu untersuchende Gelände dort überwiegend nach Norden ausgerichtet, was für die Solarzellenflächen des Rovers wichtig ist, denn dann muss er nicht in einen künstlichen "Winterschlaf" versetzt werden.

Eine der letzten Erkenntnisse am Cape York brachte die Untersuchung eines Steins namens Esperance. "Eine Menge Wasser ist einst um diesen Stein herumgeflossen", sagte Steve Aquyres von der Cornell-Universität in Ithaca, New York.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Matthias Gründer


Weitere interessante Inhalte
GRACE-FO Deutsch-amerikanische Zwillingssatelliten starten ins All

23.05.2018 - Eine Falcon-9-Trägerrakete hat die Erdbeobachtungssatelliten am Dienstag von der Vandenberg Air Force Base in Kalifornien aus in ihre Umlaufbahn gebracht. … weiter

Mission Mars 2020 NASA will Hubschrauber auf dem Mars fliegen lassen

15.05.2018 - Die US-Raumfahrtbehörde will im Rahmen ihrer Rover-Mission Mars 2020 einen kleinen, autonomen Helikopter zum Roten Planeten bringen. … weiter

Ziviles Testknallen über Texas NASA misst Überschall-Knall

08.05.2018 - Die amerikanische Luft- und Raumfahrt-Forschungsbehörde NASA führt im Herbst eine Serie von Überschall-Testflügen über Land durch, um die Akzeptanz der Lärmbelastung durch die Bevölkerung zu prüfen. … weiter

Mars-Mission InSight NASA-Sonde auf dem Weg zum Roten Planeten

07.05.2018 - Am Samstag ist die NASA-Sonde InSight an Bord einer Atlas-401-Trägerrakete gestartet. Mit dabei: die Rammsonde HP3 des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR). … weiter

NASA-Auftrag Lockheed Martin baut leises Überschallflugzeug

04.04.2018 - Überschall ohne Knall: Lockheed Martin ist für das neue Experimentalflugzeug der NASA verantwortlich. Es soll von 2021 an im Flug erprobt werden. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt