09.06.2013
FLUG REVUE

Opportunity auf großer Fahrt

Kalendarisch nähert sich der Marsrover Opportunity dem zehnten Jahrestag des Starts seiner Mission, auf dem Mars hingegen fährt er rasch seinem nächsten Ziel entgegen: dem Hügel Solander Point.

"Rasch" ist natürlich ein relativer Begriff, denn das kleine Marsauto wird in dem zwar flachen, aber steinigen Gelände kaum Staubwolken während der Fahrt aufwirbeln. "Wir sind allerdings zuversichtlich, dass wir unser Ziel noch vor dem Marswinter erreichen", sagt Projektmanager John Callas. Die kürzesten Tage in diesem sechsten Winter, den Opportunity auf dem Mars verbringen wird, werden im Februar 2014 erwartet.

Am Solander Point erhoffen sich die Wissenschaftler Zugang zu neuen geologischen Formationen, mehr als am Cape York, wo das rollende Labor die letzten 20 Monate verbracht hatte. Zudem ist das zu untersuchende Gelände dort überwiegend nach Norden ausgerichtet, was für die Solarzellenflächen des Rovers wichtig ist, denn dann muss er nicht in einen künstlichen "Winterschlaf" versetzt werden.

Eine der letzten Erkenntnisse am Cape York brachte die Untersuchung eines Steins namens Esperance. "Eine Menge Wasser ist einst um diesen Stein herumgeflossen", sagte Steve Aquyres von der Cornell-Universität in Ithaca, New York.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Matthias Gründer


Weitere interessante Inhalte
Kraftpakete der Raumfahrt Top 10: Die stärksten Raketen der Welt

20.10.2017 - Nicht die Länge ist entscheidend, sondern die Leistung für die Aufnahme von Trägerraketen in den exklusiven Club der Kraftpakete. … weiter

Unterschall-X-Flugzeug von Aurora Flight Sciences NASA unterstützt weitere Entwicklung der D8

11.10.2017 - Aurora Flight Sciences hat einen Auftrag der NASA erhalten, sein Konzept für ein neues Passagierflugzeug voranzutreiben. … weiter

Pläne von NASA und Roskosmos Gemeinsame Raumstation im Mond-Orbit

28.09.2017 - Die USA und Russland wollen eine bemannte Raumstation in einer Umlaufbahn um den Mond entwickeln. … weiter

Raumgleiter der Sierra Nevada Corporation Dream Chaser wird auf Gleitflug vorbereitet

31.08.2017 - Mit einem Schlepptest unter einem Helikopter hat für das Mini-Space-Shuttle Dream Chaser die zweite Flugtestphase begonnen. … weiter

NASA Auf der Suche nach dem nächsten X-Flugzeug

23.08.2017 - US-Luftfahrtunternehmen haben fünf Konzepte für neue Versuchsflugzeuge erarbeitet. Nun hat die amerikanische Aeronautik- und Raumfahrtbehörde NASA die nächste Ausschreibungsrunde eingeläutet. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF