17.05.2013
FLUG REVUE

Opportunity bricht 40 Jahre alten Streckenrekord

Seit seiner Landung auf dem Mars im Januar 2004 hat der Rover Opportunity 35.760 Kilometer Fahrstrecke zurückgelegt und damit einen US-Rekord gebrochen, der einst auf dem Mond erzielt worden war.

Eugene Cernan und Harrison Schmitt kurvten im Dezember 1972 mit ihrem Lunar Roving Vehicle in drei Tagen insgesamt 35,744 Kilometer weit durch die Ebenen der Taurus-Littrow-Region. Als gestern, am 16. Mai 2013, der Mars Exploration Rover Opportunity 80 Meter auf dem Roten Planeten fuhr, brachte er es insgesamt auf 35,760 Kilometer - neuer Streckenrekord für die USA! Cernan kommentierte das mit den Worten: "Es war klar, dass unsere Weite einst überboten werden würde, und ich bin stolz darauf, den Staffelstab nunmehr an Opportunity übergeben zu dürfen."

Wenn das kleine Marsauto tapfer durchhält, könnte es eines Tages vielleicht sogar den bislang absoluten Rekord für eine Strecke brechen, denn jemals ein von Menschen geschaffenes Fahrzeug auf einem anderen Himmelskörper zurücklegte: Das sowjetische Mondauto Lunochod 2 fuhr 1973 etwas mehr als 37 Kilometer durch das Mare Serenitatis. Der Anfang für die Ablösung wurde in dieser Woche gemacht, denn Opportunity befindet sich derzeit auf dem rund 2,2 Kilometer langen Weg zu seinem neuen Forschungsgebiet "Solander Point".

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Matthias Gründer


Weitere interessante Inhalte
GRACE-FO Deutsch-amerikanische Zwillingssatelliten starten ins All

23.05.2018 - Eine Falcon-9-Trägerrakete hat die Erdbeobachtungssatelliten am Dienstag von der Vandenberg Air Force Base in Kalifornien aus in ihre Umlaufbahn gebracht. … weiter

Mission Mars 2020 NASA will Hubschrauber auf dem Mars fliegen lassen

15.05.2018 - Die US-Raumfahrtbehörde will im Rahmen ihrer Rover-Mission Mars 2020 einen kleinen, autonomen Helikopter zum Roten Planeten bringen. … weiter

Ziviles Testknallen über Texas NASA misst Überschall-Knall

08.05.2018 - Die amerikanische Luft- und Raumfahrt-Forschungsbehörde NASA führt im Herbst eine Serie von Überschall-Testflügen über Land durch, um die Akzeptanz der Lärmbelastung durch die Bevölkerung zu prüfen. … weiter

Mars-Mission InSight NASA-Sonde auf dem Weg zum Roten Planeten

07.05.2018 - Am Samstag ist die NASA-Sonde InSight an Bord einer Atlas-401-Trägerrakete gestartet. Mit dabei: die Rammsonde HP3 des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR). … weiter

NASA-Auftrag Lockheed Martin baut leises Überschallflugzeug

04.04.2018 - Überschall ohne Knall: Lockheed Martin ist für das neue Experimentalflugzeug der NASA verantwortlich. Es soll von 2021 an im Flug erprobt werden. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt