22.08.2017
FLUG REVUE

Künftige bemannte Raumkapsel"Power on" für die Orion

Ingenieure von Lockheed Martin und der US-Raumfahrtbehörde NASA haben dem Crew-Modul der Orion-Kapsel Leben eingehaucht: Erstmals wurden Kernsysteme angeschaltet und getestet.

Orion Power On August 2017

Das Orion-Crew-Modul wird für seinen ersten Flug auf der neuen SLS-Rakete 2019 vorbereitet. Foto und Copyright: NASA/Leif Heimbold  

 

Beim ersten "Power on" im Kennedy Space Center in Florida wurden Steuercomputer sowie Leistungs- und Dateneinheiten im Crew-Modul der Orion installiert, mit Software bespielt und initialen Tests unterzogen. Das teilte der amerikanische Rüstungs- und Technologiekonzern Lockheed Martin am Dienstag mit. Die Evaluierung dieser Kernsysteme der Orion-Kapsel sei der erste Schritt hin zu Tests aller Subsysteme des Crew-Moduls.

Mit der in der Entwicklung befindlichen Orion-Kapsel plant die NASA bemannte Flüge zum Mond und weiter. Die europäische Raumfahrtagentur ESA ist an Orion beteiligt und steuert das aus dem Raumtransporter ATV weiterentwickelte Service-Modul ESM bei. Das ESM ist für den Antrieb, die Energieversorgung, die Thermalkontrolle und weitere zentrale Elemente des Lebenserhaltungssystem zuständig.

Für 2019 ist der zweite unbemannte Erprobungsflug (Exploration Mission 1, EM-1) der Orion-Kapsel vorgesehen. Während dieser dreiwöchigen Mission soll Orion einmal um den Mond und zurück zur Erde fliegen. EM-1 soll auch der erste Start der neuen Schwerlastrakete SLS (Space Launch System) sein.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Ulrike Ebner


Weitere interessante Inhalte
Dragon-Kapsel auf dem Weg zur Raumstation SpaceX versorgt Alexander Gerst mit Nachschub

06.12.2018 - Am 5. Dezember hat SpaceX im Auftrag der NASA in Cape Canaveral eine Falcon 9-Rakete gestartet. Die beförderte Dragon-Kapsel bringt Versorgungsgüter zu ISS-Kommandant Alexander Gerst und seiner Crew. … weiter

Expedition 57/58 ISS-Crew um "Astro-Alex" wieder komplett

04.12.2018 - Der erste bemannte Sojus-Start seit dem Abbruch im Oktober hat planmäßig funktioniert. Die drei Raumfahrer an Bord ergänzen die ISS-Crew Expedition 57 um Kommandant Alexander Gerst. … weiter

NASA-Sonde mit DLR-Experiment InSight auf dem Mars gelandet

27.11.2018 - InSight steht seit Montagabend 20:53 Uhr MEZ sicher mit den drei Landebeinen auf dem Marsboden. Der Lander hat unter anderem das HP3-Experiment des DLR an Bord, das sich bis zu fünf Meter tief in den … weiter

Vorhersage soll verbessert werden Wettersatellit MetOp-C erfolgreich gestartet

07.11.2018 - Der europäische Wettersatellit MetOp-C ist am 6. November um 21.47 Uhr Ortszeit (7. November 1.47 UHR MEZ) an Bord einer Sojus-Rakete von Kourou aus erfolgreich gestartet. … weiter

Neue europäische Trägerrakete Erster kommerzieller Kunde für die Ariane 6

10.09.2018 - Nach langem Warten kann Arianespace endlich einen weiteren Kunden für die in der Entwicklung befindliche Nachfolgerin der Ariane 5 präsentieren. … weiter


FLUG REVUE 1/2019

FLUG REVUE
1/2019


Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Absturz: Welche Probleme hat die Boeing 737 Max?
- Airbus A330-800: Start in umkämpften Markt
- Eurofighter: Großübung der Luftwaffe in Laage
- New Horizons: Neues Ziel jenseits von Pluto
- Tupolew Tu-144: Der erste Überschall-Airliner