in Kooperation mit

Raumtransport

Cygnus ist auf dem Weg zur Raumstation

Die Orbital Science Corp. aus Dulles, Virginia, kommerzieller Partner der NASA bei der Einführung neuer Kapazitäten für den Transport von Fracht und Astronauten in den Weltraum, hat gestern um 10:58 Uhr Ortszeit erfolgreich eine Trägerrakete Antares mit ihrer Raumkapsel Cygnus gestartet.

Die Rakete hob vom Startplatz 0A des Mid-Atlantic Regional Spaceports auf der Wallops Flight Facility der NASA in Virginia ab. Zu dieser Zeit befand sich die Internationale Raumstation 420 Kilometer über dem südlichen Indischen Ozean. Die Demonstrationsmission für Cygnus wird ihren Höhepunkt erreichen, wenn die Kapsel am Sonntag, dem 22. September, an die Station angedockt wird. An Bord des druckbeaufschlagten Moduls befinden sich 590 Kilogramm Fracht, nicht viel bei einer Kapazität von rund zwei Tonnen. Zu berücksichtigen ist jedoch, dass es sich um den ersten Flug handelt, bei dem ja auch etwas schief gehen kann, und da will die NASA keinerlei Risiken eingehen. Die derzeitige Zuladung von Lebensmitteln und frischer Kleidung für die Astronauten wäre bei einem Misslingen der Mission zu verschmerzen.

An Bord der Station verfolgten die drei Besatzungsmitglieder der Expedition 37, Fjodor Jurtschichin, Karen Nyberg und Luca Parmitano, live den Start der Rakete. Anschließend präzisierten sie mit der Bodenkontrolle den Plan der Entladung der Kapsel nach deren hoffentlich erfolgreicher Ankopplung und übten die schnelle und Platz sparende Unterbringung der Fracht in der Station. Zu guter Letzt trainierten sie noch das Verhalten in einem eventuellen Notfall. Das Kopplungsmanöver selbst wird ESA-Astronaut Parmitano von seinem Arbeitsplatz in der Cupola aus vornehmen.

Top Aktuell So soll der Triebwerks-Demonstrator aussehen. Antrieb mit Methan und Flüssigsauerstoff Prometheus-Triebwerk besteht Entwurfsprüfung
Beliebte Artikel Die NASA-Sonde Parker Solar Probe soll unseren nächsten Stern genauer unter die Lupe nehmen. NASA-Sonde Parker Solar Probe Mit der Sonne auf Tuchfühlung Trägerflugzeug verliert seine maßgeschneiderten Nutzlasten Stratolaunch bläst Raketenfamilie ab
Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht
Anzeige