30.12.2010
FLUG REVUE

Sechster Ariane-Start 2010 bringt zwei Kommunikationssatelliten ins All

Zum Abschluss des Jahres brachte die Ariane 5 von Kourou aus die beiden Satelliten HISPASAT 1E und KOREASAT 6 ins All.

Ariane 5 Start 29 Dezember 2010

Am 29. Dezember 2010 hob die Ariane 5 zur sechsten Mission des Jahres in Kourou ab (Foto: Arianespace).  

 

Die Mission wurde mit einer Ariane 5 ECA durchgeführt. Der Start erfolgte am Mittwoch, 29. Dezember, um 18.27 Uhr Ortszeit in Kourou. Der  41. erfolgreiche Flug der Ariane 5 in Folge hob nur einen Monat nach der letzten Mission im November ab.

Den nächsten Start hat Arianespace auf den 15. Februar terminiert. Dann soll eine Ariane 5 das zweite europäischen Automated Transfer Vehicle (ATV) ins All bringen.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
KS


Weitere interessante Inhalte
Europäischer Raketenbetreiber Arianespace peilt 2018 Rekordjahr an

10.01.2018 - Im vergangenen Jahr hoben elf Raketen in Kourou ab. 2018 könnte Arianespace bis zu 14 Starts durchführen. … weiter

Eine Milliarde Euro Umsatz ArianeGroup baut die letzten zehn Ariane 5

09.01.2018 - Zur Jahrespressekonferenz haben die ArianeGroup und ihre Tochterfirma Arianespace einen Auftrag über zehn Ariane 5 ECA Trägerraketen bekannt gegeben. Mit ihnen wird der Übergang zur Ariane 6 … weiter

Kraftpakete der Raumfahrt Top 10: Die stärksten Raketen der Welt

23.12.2017 - Nicht die Länge ist entscheidend, sondern die Leistung für die Aufnahme von Trägerraketen in den exklusiven Club der Kraftpakete. … weiter

Europäischer Weltraumbahnhof Kourou bereitet sich auf die Ariane 6 vor

28.11.2017 - In Französisch-Guayana wurde das erste Strukturelement des mobilen Portals für die neue europäische Trägerrakete gebaut. … weiter

Nach Anomalie Ariane-5-Start auf Ende September verschoben

07.09.2017 - Am Dienstag war der Start einer Ariane 5 mit zwei Satelliten an Bord in den letzten Sekunden des Countdowns abgebrochen worden. Bei ersten Untersuchungen wurde nun offenbar der Grund dafür gefunden. … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?