01.02.2016
FLUG REVUE

Neue Rakete von Airbus Safran LaunchersSo soll die Ariane 6 aussehen

Airbus Safran Launchers entwickelt die Ariane 6. Nun hat das Gemeinschaftsunternehmen das Design der neuen europäischen Trägerrakete vorgestellt.

Ariane 6 von Airbus Safran Launchers

Airbus Safran Launchers hat das Design der Ariane 6 vorgestellt. Foto und Copyright: ASL  

 

Das Design der neuen europäischen Trägerrakete Ariane 6 steht fest, das hat Airbus Safran Launchers (ASL) mitgeteilt. Vor einem Jahr, im Januar 2015, haben die Airbus Group und der französische Luft- und Raumfahrtkonzern Safran das Gemeinschaftsunternehmen gegründet, um die Ariane 6 zu entwickeln.

Sowohl das Design als auch die industrielle Organisation seien fertiggestellt, wird der CEO von ASL, Alain Charmeau, in einer Pressemitteilung zitiert. Die Ariane 6 soll modular aufgebaut sein, in zwei Versionen mit zwei und vier Boostern. Sie wird anders als die Ariane 5 horizontal und nicht vertikal integriert. Gleichzeitig soll die Ariane 6 nur die Hälfte ihrer Vorgängerin kosten. Der Jungfernflug der Ariane 6 soll 2020 stattfinden.

Bereits im Dezember 2015 ist ein neues Gebäude im französischen Les Mureaux eingeweiht worden, in dem die Teams der beiden Mutterunternehmen nun gemeinsam am digitalen Modell der Ariane 6 arbeiten.

Während die Ariane 6 entwickelt wird, betreut ASL weiter die Ariane 5. Der Raketenbauer will auch die Mehrheit am europäischen Startdienst Arianespace übernehmen, um gegenüber Konkurrenten wie SpaceX wettbewerbsfähig zu bleiben.

Im August 2015 haben die europäische Weltraumbehörde ESA und ASL einen Vertrag über die Entwicklung und Industrialisierung der Trägerrakete Ariane 6 unterzeichnet. Die Entwicklungskosten belaufen sich nach Angaben von ASL auf rund drei Milliarden Euro. ASL wurde im Januar 2015 nach der ESA-Ministerratskonferenz gegründet.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/UE


Weitere interessante Inhalte
Neue europäische Trägerrakete Erster kommerzieller Kunde für die Ariane 6

10.09.2018 - Nach langem Warten kann Arianespace endlich einen weiteren Kunden für die in der Entwicklung befindliche Nachfolgerin der Ariane 5 präsentieren. … weiter

Kraftpakete der Raumfahrt Top 10: Die stärksten Raketen der Welt

27.07.2018 - Für die Aufnahme in den exklusiven Club der Kraftpakete ist die Startmasse der Rakete ausschlaggebend. … weiter

Luftfahrtmesse und Branchentreffpunkt ILA 2018 kündigt ihre Höhepunkte an

02.03.2018 - Messe Berlin und BDLI haben am Freitag einen Überblick über die Höhepunkte der diesjährigen Luftfahrtmesse ILA in Berlin gegeben. Deutschlands größte Luftfahrtmesse findet vom 25. bis 29. April wieder … weiter

Oberstufentriebwerk für Ariane 6 Vinci besteht letzte Qualifizierungskampagnen

19.02.2018 - Insgesamt wurden mit dem wiederzündbaren Oberstufentriebwerk rund 140 Tests durchgeführt. … weiter

Ariane 6 Erster Testlauf für Vulcain 2.1

23.01.2018 - Das Hauptstufentriebwerk der künftigen Ariane-6-Trägerrakete wurde in Lampoldshausen bei Heilbronn erstmals erfolgreich getestet. … weiter


FLUG REVUE 10/2018

FLUG REVUE
10/2018
10.09.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Extra: Top-Antriebe aus Deutschland
- Finnair: Boom auf Asien-Routen
- Hayabusa2-Mission: DLR hofft auf Erfolg des Asteroiden-Hüpfers
- Gulfstream G500: Hightech-Business-Jet erhält Zulassung
- Atombomber: Rafale ersetzt Mirage 2000N